Banco do Brasil – Angebote im Überblick

Diese brasilianische Bank, die ihren Hauptsitz in Brasilia hat, wurde bereits vor über 200 Jahren gegründet. Die Haupteinnahmequelle sind Kredite an den Staat, wobei durch den großen Unterschied zwischen Einlage- und Kreditzinsen enorme Gewinne erzielt werden.

Damit zählt diese Bank zu den profitabelsten Kreditinstituten der Welt. Die Leitung der Bank wird von der politischen Führung des Landes stark beeinflusst und zur Verfolgung der eigenen Ziele verwendet. Darüber hinaus hat die Bank ein Monopol für die Vergabe landwirtschaftlicher Förderungen.

Dienstleitungen der Banco do Brasil

    Die Bank, die weltweit ihre Niederlassungen betreibt, bietet in Deutschland einen Überweisungservice, dank dem man Geld von Deutschland nach Brasilien überwiesen kann. Die Gebühren dafür belaufen sich auf 10 EUR bei Beträgen bis 500 EUR oder auf 20 EUR bei Beträgen bis 3.000 EUR.

Es ist zu beachten, dass das monatliche Limit für derartige Überweisungen bei 12.000 EUR liegt. Die brasilianische Bank betreibt in Deutschland keinen Schalterverkehr, wodurch Ein- und Auszahlungen von Bargeld ausgeschlossen sind. Um den Überweisungsservice nutzen zu können, muss das Geld auf das Konto der Banco do Brasil in Frankfurt überwiesen werden.

Banco do Brasil: Expertise vor Ort

Banco do Brasil: Expertise vor Ort

Empfehlung: Optimale Dienstleistungen für Import/Export Unternehmen

Besonders interessant sind die Dienstleistungen der Bank für Unternehmen, die im Import- oder Exportgeschäft mit Brasilien stehen. Hier besteht die Möglichkeit, ein Geschäftskonto einzurichten oder Geld für Termingeschäfte zu hinterlegen.

Individuelle Lösungen und Beratung für Handelsgeschäfte

Auch im Bereich der Akkreditivgeschäfte steht die Bank ihren Geschäftskunden zur Seite. Unternehmen, die durch die jahrelange Erfahrung der Bank im internationalen Handelsverkehr profitieren, bekommen von der Banco do Brasil individuelle Lösungen geboten. Es stehen sowohl Berater in Deutschland, als auch in Brasilien zur Verfügung um Handelsgeschäfte sicher abzuschließen.

Für wen eignet sich die Banco do Brasil?

Die Banco do Brasil ist vor allem für in Deutschland lebende Brasilianerinnen und Brasilianer interessant, da sie ihr Geld über dieses Institut auf ein Konto in Brasilien überweisen können. Die Kosten dafür sind überschaubar und die notwendigen Formulare werden auf der Website der Bank in der jeweiligen Landessprache angeboten.

Auch für Unternehmen, die in Handelsbeziehungen zu Brasilien stehen, bietet die Bank mit ihrem Wissen, ihren weltweiten Kontakten und jahrelangen Erfahrungen eine gute Grundlage für den Handelsverkehr zwischen Deutschland und Brasilien.

Vorteile der Bank im Überblick

  • internationale Erfahrung
  • interessant für Import- und Exportgeschäfte zwischen Deutschland und Brasilien
  • Überweisungsservice nach Brasilien

Nachteile der Bank im Überblick

  • kein Schalterverkehr in Deutschland
  • nur eine Niederlassung in Frankfurt
  • großer Einfluss durch die brasilianische Regierung

Deine Meinung ist uns wichtig

*