Online Kredit Angebote in Österreich

Auch in Österreich ist die Thematik der „Online Kredite“ immer stärker in den Fokus gerückt. Heute ist es bereits normal, dass vor dem Gespräch mit der Hausbank über eine Finanzierung, der Kunde bereits im Internet Informationen einholt.

Anbieter
Min. Kreditsumme3.000 €1.000 €2.500 €
Max. Kreditsumme65.000 €25.000 €50.000 €
Zusatzinfoschnelle AuszahlungKredite von PrivatOnline-Sofortzusage
KreditantragJetzt beantragenJetzt beantragenJetzt beantragen

Der Kreditvergleich und auch die Angebote der Online-Banken zeigen eindrucksvoll die Differenz und die Schwankung der einzelnen Anbieter. Nur wer im Vorfeld einen Vergleich anstellt, entdeckt auch eine günstige Finanzierung für sich. Auch wenn der Österreicher immer öfters das Internet für Bankgeschäfte nutzt, ist Österreich und seine Banken in Europa das Schlusslicht bei den Online-Krediten. Viele Angebote gibt es – vergleichsweise mit anderen europäischen Ländern – noch nicht.

Die ING DiBa Direktbank Austria, die easybank easy Kredit, die BAWAG PSK, SWK Bank sowie die Sparda Bank als auch die Teambank Österreich, die Bank Austria oder die Santander Österreich bieten derzeit einen Online Kredit in Österreich an.

angebot-gebuehren-sparen

Wichtig: Konditionen vergleichen

Ein Direktabschluss über das Internet ist jedoch nur bei der Santander Bank, der ING DiBa und der SWK Bank möglich; bei den anderen Anbietern erfolgt nach dem Abschluss über die Online-Finanzierung die Finanzierung vor Ort.

Die Anbieter werben gerne mit Sofortzusagen, Kredite innerhalb weniger Minuten und auch günstigen Angeboten wie Konditionen. Die Sofortentscheidung und Zusage der Finanzierung sollte jedoch mit Vorsicht genossen werden. Denn diese Entscheidung richtet sich nach den Angaben des Kunden – und kann die Bank bei der Überprüfung der Modalitäten jederzeit widerrufen.

Viele Banken, die eine Sofortzusage oder eine schnelle Prüfung versprechen, achten aber auch manchmal nicht auf die Bonität des Kunden. Ein Tipp: Auch bei einem Online-Kredit ist es ratsam seine Bonität zu überprüfen. Wer über eine durchschnittliche Bonität verfügt, braucht keine Angst haben – die Bank gewährt eine Finanzierung. Außerdem sollte nicht die Dauer der Entscheidung der ausschlaggebende Grund sein, sondern das Ergebnis nach dem Kreditvergleich.

Der Kreditrechner sorgt für eine hilfreiche Übersicht

Wichtig: Kosten bei Kredit-Angeboten vergleichen

Wichtig: Kosten bei Kredit-Angeboten vergleichen

Der Kunde muss die verschiedenen Aspekte abwiegen. Ist er selbst jahrelang Kunde der regionalen Hausbank, ist es ratsam, einen Kreditvergleich im Internet durchzuführen. Gleichzeitig aber auch sinnvoll, wenn dieser mit dem besten Angebot zur Hausbank geht und den Bankberater, den er womöglich schon Jahre kennt, damit etwas „unter Druck“ zu setzen. Der Vorteil liegt auf der Hand – die regionale Bank will ihren Kunden nicht verlieren. Beim Kreditvergleich im Internet selbst bleibt der Kunde anonym.

Auch die zeitliche Flexibilität ist ein Vorteil. So führt der Kunde den Vergleich am Sonntag um 15 Uhr aus – und braucht dafür keinen Termin bei seinem Berater. Entscheidet sich der Kunde für einen Online-Kredit, da seine Hausbank mit den Konditionen nicht mithält, ist es wichtig, dass der Kunde eine seriöse Bank an seiner Seite hat. Es gibt Kriterien, die einzuhalten sind, um den Titel seriös zu bekommen.

Seriöse Banken und vertragliche Fallen

Der Kunde sollte bei Anbietern vorsichtig sein, die mit Finanzierungs-Angeboten ohne einer Prüfung werben. Hier ist oftmals nichts anderes als eine überteuerte Schuldenberatung vorhanden – nicht empfehlenswert und auf keinen Fall abschließen.

Auch Kreditvermittlungen sind nicht notwendig. Verfügt der Kunde über eine durchschnittliche Bonität und Sicherheit, ist es nicht notwendig, dass eine Kreditvermittlung kontaktiert wird. Diese kostet Geld, das besser in der Finanzierung aufgehoben ist. Für den Kunden stellt es keine Unmöglichkeit dar, dass er Angebote über Online-Banken oder seiner Bank einholt und entweder eine Zusage oder Absage erhält bzw. neue Angebote einholt.

Angebote – Worauf achten?

Vorsicht vor zusätzlichen Gebühren!

Vorsicht vor zusätzlichen Gebühren!

Auch bei Kreditangeboten gibt es immer wieder Details in den Verträgen, die über extra Gebühren und Kosten aufklären – jedoch im kleingedruckten Teil. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass der Kunde beim Kreditvergleich auf die Gesamtsumme nach der Tilgung achtet. Hier bemerkt der Kunde oft gravierende Unterschiede zwischen den Krediten und bemerkt, dass sonstige Gebühren (hohe Bearbeitungskosten, teure Kontoführungsspesen, etc.) den Kredit im Endeffekt in die Höhe treiben.

Außerdem ist es ratsam, wenn der Verwendungszweck im Auge behalten wird. Viele Online-Banken bieten Finanzierungen ohne einen Verwendungszweck an. Hier verfügt der Kunde frei über die Mittel. Handelt es sich jedoch um eine Finanzierung mit dem Verwendungszweck „KFZ Ankauf“, „Autokredit“ oder auch „Wohnraumschaffung“, muss das Geld auch für etwaige Anschaffungen verwendet werden. Das liegt daran, da die speziellen Kredite mitunter andere Konditionen aufweisen und bei einem Nichteinhalten der Verwendung die Bank den Kredit und dessen Richtsätze ändert.

Die Entscheidung der Kreditlaufzeit

Je länger die Laufzeit, umso geringer die monatliche Rate. Vor allem bei höheren Kreditsummen ist es ratsam eine längere Laufzeit zu wählen. Bei einem Kreditrechner hat der Kunde die Möglichkeit, dass er selbst ausprobiert, wie hoch die Rate bei welcher Laufzeit ist.

Ebenfalls sollte bei der Kreditsumme ebenfalls eine Variation durchgeführt werden. Mit dem Kreditrechner hat der Kunde die einmalige Gelegenheit, dass er alle Varianten probiert – und das zu 100 Prozent anonym und kostenfrei.

Wo kann ich Online Kredite beantragen?

Der Antrag für einen Onlinekredit ist in Österreich mittlerweile bei mehreren Banken möglich. Der Antrag erfolgt hierbei über die Webseite der Bank – Beispielsweise bei der SWK Bank, bei Lendico Österreich (Kredite von Privat), bei der Santander Consumer Bank oder bei der ING DiBa.

Die Abwicklung der Anträge erfolgt über verschlüsselte Verbindungen, weiters empfehlen wir, nur bei renommierten/bekannten Banken nach einer Finanzierung anzufragen. Wenn Sie Abstand von dubiosen Angeboten und Kredithaien nehmen, ist die Aufnahme bzw. Anfrage für ein Darlehen über das Internet sehr sicher – Inklusive der Identitätsbestätigung via Post-Ident. Achten Sie darauf, das „Schloss“ im Browser zu sehen bzw. die https:// Verbindungen und seien sie sensibel beim Thema „Phishing“.

Wann ist das Geld auf meinem Konto?

Je nach Unterlagen und Dauer der Bearbeitung erhalten Sie ihr Geld bereits in wenigen Tagen auf ihr Konto ausbezahlt.  Bei einigen Anbietern, beispielsweise der SWK Bank, gibt es auch eine Online-Vorabzusage. Wenn sie besonders rasch ihr Geld/die Zusage für einen Kredit  benötigen ist also ein Keditantrag bei einer Direktbank in jedem Fall zu empfehlen.

Welche Kreditarten gibt es in Österreich?

Es können drei unterschiedliche Arten von Darlehen in Österreich unterschieden werden. Die Benennung ergibt sich dabei durch den Verwendungszweck und die Kreditzinsen können teilweise stark und teilweise gar nicht variieren:

  • Ratenkredit – freie Verwendung – rund 4 % eff. Jahreszins – bonitätsabhängig
  • Autokredit – für den -Kauf eines PKWs – ING DiBa bietet 3,9 % – bonitätsunabhängig
  • Wohnkredit – Kauf oder Sanierung von Immobilien – unter 2 % p.a. – bonitätsabhängig

Für diese sehr grobe Übersicht aus dem September 2015 haben wir die Angebote der Top Banken in Österreich geprüft (ING DiBa, Santander Consumer Bank, SWK Bank, BAWAG P.S.K. etc.). Es ist ersichtlich, dass die Ratenkredite und Autokredite sich auf den ersten Blick kaum in Sachen Zinssatz unterscheiden. Im praktischen Vergleich wird jedoch schnell klar, dass die Autokredite eher von der Bonität des Schuldners unabhängig sind, während die eigentlichen Kreditzinsen der Sofortkredite doch stark von der Werbebotschaft abweichen können. Die Angabe des Verwendungszweckes kann hier also durchaus versteckte Vorteile bringen.

Wohnkredite: Günstige Zinsen bei langfristiger Finanzierung

Die Wohnkredite oder Hypothekarkredite sind durchgehend günstiger. Zum einen handelt es sich hier um wesentlich längere Laufzeiten, nach denen die Banken im Konkurrenzdruck Ausschau halten.

Weiters zählt der Eintrag ins Grundbuch, welcher in fast allen Fällen gefordert wird, zu den aussagekräftigsten Sicherheiten. Entsprechende Abweichungen gemäß der Bonität sind hier zwar ebenfalls festzustellen, aber die Unterschiede sind bei weitem nicht so groß, wie beim Ratenkredit. Zusätzlich gibt es bei dieser Kreditart noch Bearbeitungsgebühren, welche beim Sofortkredit mittlerweile unüblich sind.

Bezüglich der möglichen Förderungen für Immobilienkredite können andere Beiträge auf unserer Seite eingesehen werden. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten über Bausparkassen und deren Kredite werden ebenfalls in den entsprechenden Kategorien erwähnt.

Quelle: http://www.vol.at/wohnkredite-zinsen-bei-fixzinskrediten-nochmals-gefallen/4118847

Wie entwickeln sich die aktuellen Kreditzinsen?

Die derzeitigen Zinsen müssen als besonders günstig beschrieben werden, da die europäische Zentralbank (EZB) derzeit eine Niedrigzins-Strategie zur Erholung des Euro-Raums anstrebt. Dies kommt allen Kreditnehmer zu Gute. Im Bereich der Wohnkredite kann dieser Umstand für die Festsetzung eines Fixzinses genutzt werden. Sofern nur eine variable Verzinsung möglich ist oder bevorzugt wird, stellt sich immer die Frage, welche Entwicklungen der Zinssatz kurz- und mittelfristig durchläuft. Wir wollen hier einen sehr kurzen Ausblick geben und damit Aufzeigen auf welche Indikatoren geachtet werden muss, um Zinsänderungen rechtzeitig am Horizont zu erkennen.

Euro Coin

Kreditzinsen: Weiterhin niedriges Zinsniveau erwartet

In nächster Zeit (Stand September 2015) ist wohl kaum mit einer Erhöhung des Leitzinses zu rechnen. Die Inflationsraten sind äußerst gering, die Arbeitslosigkeit aber leider noch hoch.

Deshalb würde eine weitere Stärkung der Exporte durch einen schwachen Euro und niedrigen Zins nicht schaden. Vor allem wurde die Konjunkturprognose EZB für das Jahr 2015 nach unten reduziert. All diese Anzeichen stehen für die Beibehaltung des derzeit niedrigen Zinssatzes. Die Kreditnehmer können sich also noch einige Zeit lang freuen, doch wer sich garantiert Absichern möchte, könnte auch Zins-Derivate in Erwägung ziehen.

Quelle: online-sofortkredit.at

Wie können Kreditzinsen per Zinscap abgesichert werden?

Auf dem Markt existieren verschiedene Optionen mit denen Zinsrisiken aufgefangen werden können. Der Sammelbegriff lautet Zinscaps. Bei Abschluss einer solchen Vereinbarung werden Gewinne generiert, sofern der Zinssatz über einen vereinbarten Wert steigt.

Diese Gewinne sollen die entstandenen Zusatzkosten größtenteils ausgleichen. Es wird immer geraten diese Absicherungen zum frühest möglichen Zeitpunkt abzuschließen. Wie bei jeder Versicherung kostet die Verminderung des Risikos aber eine Gebühr. Planen Sie also den Abschluss sorgfältig anhand von entsprechenden Wirtschaftsnachrichten im Voraus, um nicht überversichert zu sein. Einige Anhaltspunkte für Wirtschaftsprognosen werden in diesem Beitrag geliefert.

Quelle: http://www.geldmarie.at/kredite/zinscaps.html

Abschließend wollen wir uns einigen alltäglichen Fragen zu Kreditzinsen widmen und diese möglichst kurz und verständlich beantworten.

Wie setzen sich Kreditzinsen zusammen?

Die Zinsen der Finanzinstitute setzen sich traditionell aus Zeitkosten, Risikokosten und Verwaltungskosten zusammen. Da bei den Direktbanken viele Verwaltungskosten durch einheitliche Prüfverfahren und weniger Büros weg fallen, stehen mittlerweile die Risikokosten, also die Bonität, im Vordergrund.

Wie wird die Bonität ermittelt?

Wesentliche Faktoren für Geldinstitute sind die Sicherheit des Arbeitsplatzes, die Höhe des Einkommens, die Zahlungsmoral, die sonstigen Schulden und das sonstige Vermögen.

Wie lassen sich Kreditzinsen effizient vergleichen?

Das Internet bietet viele unterschiedliche Rechner an, damit sich mit nur wenigen Mausklicks alle aktuellen Konditionen vergleichen lassen.

Welche Kreditzinsen gelten auf Vergleichsportalen als aussagekräftig?

Zuerst sollten immer die bonitätsunabhängigten Zinsen geprüft und verglichen werden. Gerade im Bereich Sofortkredit hat dies enorme Bedeutung. Nur wenn bereits eine Bestätigung über beste Bonität vorliegt, gelten die beworbenen Minimal-Zinssätze als Maßstab.

Welche Einschränkungen gibt es bei speziellen Kreditarten?

Bei einem Wohnkredit oder Hypothekarkredit wird von den Banken eine gewisse Summe an Eigenkapital vorausgesetzt, damit gute Konditionen im Bereich des Möglichen liegen. Bei einem Autokredit kann die Hinterlegung des Fahrzeugscheins oder eine Vollkasko-Versicherung verlangt werden, aber dies entspricht nicht mehr der aktuellen Norm.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*