Urlaubsgeld netto 2017 – Urlaubsgeld Rechner für Österreich

Wer in Österreich arbeitet, der wird in der Regel auch wissen wollen, wie hoch das Urlaubsgeld ausfällt und wie viele Steuern vom Urlaubsgeld abgezogen werden. Auch was die Sozialleistungen angeht gibt es in Österreich einige Abzüge, die geleistet werden müssen. Mit Hilfe eines entsprechenden Rechners ist es möglich, dass diese Abzüge im Detail im Vorfeld berechnet werden können.

Urlaubsgeldrechner 2017 für Österreich

Wie erfahre ich mein netto Urlaubsgeld?

Wer in Österreich das Urlaubsgeld, bzw. das 14. Gehalt erhält, kann ohne Probleme mittels des Brutto-Netto Urlaubsgeldrechners auf unserer Seite ermitteln, wie viel Geld netto vom Urlaubsgeld übrig bleibt. Wer z.B. ein Brutto Gehalt in Höhe von 6.000 Euro verdient im Monat, kann netto beim 14. Gehalt in etwa 4.711 Euro und 63 Cent erwarten. Die Sozialversicherungsbeiträge liegen bei 1.027,20 Euro und die Lohnsteuer beläuft sich auf 261,17 Euro.

Ab in den Urlaub – Besser planen mit Urlaubsgeld-Rechner

Welche Informationen gilt es zum Urlaubsgeld in Österreich zu wissen?

Wer in Österreich lebt, kann ohne Probleme als Angestellter ein Urlaubsgeld erhalten. Das bedeutet, dass dieses einmal im Jahr, oder aber auch 4 x im Jahr in kleineren Summen ausgezahlt wird. Grundsätzlich ist das Urlaubsgeld in Österreich bei vielen Branchen üblich und wird oftmals auch als 14. Gehalt bezeichnet.

Wer sich über das Urlaubsgeld in Österreich informiert, wird feststellen, dass der Urlaubszuschuss zum Teil sogar gesetzlich zusteht. Wer das 14. Gehalt in voller Höhe ausgezahlt bekommen möchte, muss jedoch auch entsprechend das gesamte Jahr über für den Konzern gearbeitet haben. Nur wenn dies der Fall ist, erhalten die Arbeitnehmer auch das volle Urlaubsgeld ausgezahlt, andernfalls ist es möglich, dass das Urlaubsgeld anteilig ausgezahlt werden kann.

Wie kann ich die Höhe des Urlaubsgeldes berechnen?

Wer berechnen möchte, wie hoch das Urlaubsgeld in Österreich für die eigene Person ausfällt, kann dazu ohne Probleme den kostenfreien Brutto Netto Rechner auf unserer Seite nutzen. In der Regel wird das entsprechende Urlaubsgeld binnen weniger Sekunden ausgerechnet. Dazu muss lediglich angegeben werden, wie hoch die Summe Brutto ist und wie viele Kinder (für Freibeträge) vorhanden sind. Ebenfalls muss angegeben werden, ob es sich um ein Angestelltenverhältnis handelt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*