Weltspartag 2017 in Österreich – Geschenke, Sparzinsen, Geschichte

Der Weltspartag wird im Oktober begangen – Einige Banken in Österreich bieten mittlerweile jedoch mehrere Spartage ein oder laden zur „Langen Nacht des Sparens“. Sichern Sie sich in unserem Zinsvergleich die aktuell höchsten Sparzinsen für Ihre Geldanlage!

Aktueller Zinsvergleich für Österreich

Neben dem Spargedanken gibt es bei diesen Tagen oft auch Geschenke für kleine und große Sparer sowie Sonderangebote bei Zinsen und Sparbüchern. Wir haben die wichtigsten Fakten rund um den aktuellen Weltspartag für euch zusammengetragen im Ratgeber.

Geschichte – Wie ist der Weltspartag entstanden?

Der erste Weltspartag wurde am 31. Oktober 1925 durchgeführt. Bereits im Jahr 2914 hatte der 1. Internationale Sparkassenkongress in Mailand dessen Durchführung beschlossen.

Einer der wesentlichen Ideengeber war hierbei Prof. Ravizza, er war der Direktor des WSBI – World Savings Banks Institute. Bei diesem Treffen waren 354 Personen aus 27 Ländern anwesend, das Ziel war es, den Wert des Sparens weltweit zu verbreiten. Eigentlich war der Tag ursprünglich als „Weltsparseimkeitstag“ bezeichnet worden. Als fester Jahrestag im Kalender der Sparkassen und weiterer Banken wurde dieser auch intensiv beworben. Am größten gefeiert wurde dieser Tag in den Jahren 1955 bis 1970, damals gab es in für Österreich sogar ein eigenes Weltspartag-Magazin für Jugendliche.

Von wann bis wann ist Weltspartag

Ursprünglich ist der Tag am 31. Oktober geplant. Je nach Region und Land fällt dieser Tag aber auf einen Feiertag, wird daher also auf den 30. Oktober vorgezogen. In Österreich haben sich mittlerweile „Spartage“ eingebürgert, neben einer intensiveren Betreuung/Beratung durch Mitarbeiter in der letzten Oktoberwoche werden meist auch verlängerte Öffnungszeiten angeboten, teilweise bis 20:00.

Was gibt es zum Weltspartag  – Geschenke

Für die kleinen Sparer gibt es meist kleine Weltspartaggeschenke und Aufmerksamkeiten – Dies wird auch im heurigen Jahr so sein. Neben Buntstiften, Sparbüchsen und Aufklebern gibt es teilweise auch ein Sparbuch das besonders gestaltet ist – So soll der Anreiz fürs Sparen geschaffen werden. Trotz Geschenken wird es im heurigen Jahr evtl schwierig die Kunden für das Spar-Thema zu begeistern – Die Sparzinsen sind aktuell niedrig.

  • Aktion für Kinder bei der VB Tirol: Die Volksbank Tirol möchte laut eigenen Angaben auf Geschenken, die billig in Fernost produziert werden, verzichten, und stattdessen die jungen Sparer zu einem Kinobesuch einladen.
  • KIDS Card Aktion der Bank Austria: 3 % Fixzinsen bis zum 31. Dezember 2015, gültig für Guthaben bis 1000 Euro. Diese ist für Kinder bis 14 Jahre erhältlich.

Aktuelle Sparzinsen in Österreich

Die höchsten Zinsen für Spareinlagen gibt es für täglich fällige Sparanlagen aktuell beim Tagesgeld Angebot der Renault Bank direct. Die 1,4 % Zinsen können sich sehen lassen – Ebenso wie die monatliche Zinszahlung. Wer höhere Zinsen erhalten möchte, sollte eine längere Bindung in einer Festgeldanlage überlegen. Hierbei sollten jedoch die genauen Konditionen und Bedingungen, beispielsweise die Höhe der Mindestanlage, beachtet werden.

Wo wird der Tag weltweit gefeiert?

In Indien, Spanien, in der demokratischen Republik Kongo, in Korea, Sri Lanka, Argentinien (mit Show & Tanzeinlagen) sowie in Chile wird der Spartag in verschiedenen Formen begangen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*