Wisdom Tree: Analyse der globalen Geldströme im Oktober

Anleger in Short- und Leveraged (S&L) Exchange Traded Products (ETPs) weltweit (“S&L-Investoren”) scheinen ihre Aufwärtsentwicklung bei Aktien im November aufrechtzuerhalten, nachdem sie zuvor die Oktober-Dips gekauft haben.

  • Investoren haben im Oktober 8,4 Mrd. $ in fremdfinanzierte Aktien-ETPs investiert und 1,9 Mrd. $ an kurzen Aktien-ETPs zurückgekauft.  Unter Berücksichtigung der Leverage-Faktoren der einzelnen Produkte entspricht dies einer bullischen Neupositionierung von 24 Milliarden US-Dollar, was etwa einem Drittel der Position der S&L-Investoren in Aktien entspricht. Dies sind die optimistischsten Einzelmonatsströme seit 2005.
  • Die meisten zinsbullischen Ströme in Aktien gingen in ETPs mit Fokus auf die USA und Japan. Japan verzeichnete ein Rekordniveau an Hausse, wobei der durchschnittliche Leverage der S&L-Investoren im Oktober 2018 auf das 1,33-fache stieg, den höchsten Stand seit zwei Jahren.
  • In Europa schien Frankreich von einer Netto-Baisse zu einer Netto-Bullish zu wechseln, da die Anleger Geld aus kurzen ETPs bezogen und Geld in fremdfinanzierte Anlagen investierten.  Die S&L-Investoren blieben in Europa insgesamt optimistisch und in Großbritannien, Deutschland und der Schweiz bearish.Es gibt weltweit etwa 1085 Short & Leveraged ETPs, davon rund 83 Mrd. USD im AUM. (Quelle: Bloomberg, WisdomTree, Stand 31. Oktober 2018).

Anleger in Short- und Leveraged (S&L) Exchange Traded Products (ETPs) weltweit (“S&L-Investoren”) schienen ihre Aufwärtsbewegung bei Aktien im November aufrechtzuerhalten, nachdem sie die Dips vom Oktober gekauft hatten.

 

Die meisten zinsbullischen Ströme in Aktien gingen in ETPs mit Fokus auf die USA und Japan.

In Europa schien Frankreich von einer Netto-Baisse zu einer Netto-Baisse zu wechseln, da die Anleger Geld aus kurzen ETPs bezogen und Geld in fremdfinanzierte Anlagen investierten.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*