Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH – Wirtschaftsförderung: aws wird neu strukturiert

Welche grundliegenden Aufgaben kommen auf die aws zu?

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH oder aws ist maßgeblich für die wirtschaftliche Förderung von Institutionen und Unternehmen verantwortlich. Sie legt als Förderbank des österreichischen Bundes zahlreiche Förderprogramme auf.

Im Rahmen zahlreicher Innovationen kommt es zu einer wesentlichen Vereinfachung der bisherigen Praxis.

Dabei steht nach Ansicht von Frau Margarete Schramböck, Ministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandorte, die Effektivität im Vordergrund. Die zur Verfügung stehenden Instrumente sind daher auch zielgerichteter einzusetzen.

  • Frau Leonore Gewessler, Ministerin für Innovation und Technologie, sieht in der Innovation außerdem einen wichtigen Baustein. Er leistet einen wesentlichen Beitrag zur angestrebten Klimaneutralität. Dieses Ziel steht in der Agenda für 2040.
  • Außerdem erwartet sie überzeugende nachhaltige Erfolge in der Ökotechnologie sowie bei der Sicherung zukunftsfähiger Arbeitsplätze. Mit der Realisierung des neuen Konzepts sind die Geschäftsführer der aws, Frau Edeltraud Stiftlinger und Herr Bernhard Sagmeister, betraut worden.

Was ändert sich bei den Angeboten der aws?

Bisher förderte die aws mit über vierundvierzig Programmen Einrichtungen, zinsgünstige Kredite sowie Garantien und Zuschüsse. Dazu kam das Eigenkapital für innovative Projekte. Die jeweiligen Unterstützungen wurden vom Pilotprojekt bis zum Markterfolg gewährt.

  • Mit der Neuorientierung konzentriert sich das Management der aws stattdessen auf achtzehn Bereiche, die jeweils einem von vier Clustern zugeordnet werden. Dabei handelt es sich um die Punkte „Ideen entwickeln“, „Unternehmen gründen“, „Nachhaltig expandieren“ und „Connecting Services“.
  • Diese Systematik erleichtert nicht nur den Mitarbeitern der aws, sondern auch den Kundinnen und Kunden, den Einstieg in die umfangreichen Fördermodule. Diese Ausrichtung bezieht sich stärker auf die unternehmensbezogenen Anforderungen und Bedürfnisse der nachfragenden Unternehmer.

Die digitale Förderbank der aws ist ein Kernelement dieser Anpassung. Sie verfügt über Online-Tools, mit deren Hilfe der gezielte Kontakt zu benötigten Programmen erfolgt. Jeder Ansprechpartner kann die Tools seinen individuellen Bedürfnissen anpassen. Selbstverständlich steht ihm auch die digitale Signatur zur Verfügung.

Welche Möglichkeiten bietet das internationale Netzwerk der aws?

Mit der Einrichtung des Clusters „Connecting Services“ bietet das aws ein spezielles Netzwerk für Kooperationspartner an. Dazu gehören die Business Angel sowie die für Frauen interessanten Investorinnen. Business Angel sind erfahrene Unternehmer, die das Potenzial der Nachwuchsgründer sehen und dieses mit finanziellen und praktischen Erfahrungen unterstützen.

Umso öfter ein Angebot genutzt wird, desto stärker rückt es in den Mittelpunkt. Davon profitieren auch Universitäten und Inkubatoren. Die für sie konzipierten Programme können zukünftig als Spezialangebote direkt ausgewählt werden. Ferner werden wertvolle Beiträge der Filmindustrie unterstützt. Sie dienen auch der Wettbewerbsförderung.

Zu den Spezialprogrammen zählen Investoren und Inkubatoren, Universitäten, der Wettbewerb, Kreativ- und Filmwirtschaft sowie weitere Spezialgebiete.

Woraus dürfen sich die Interessenten beim Cluster „Ideen entwickeln“ einstellen?

Das Modul „Ideen entwickeln“ zielt auf die Vorgründungsphase eines Unternehmens ab. In diesem Abschnitt konzentriert sich die aws auf zukünftige Unternehmer. Sie prüft die Business-Idee. Sollte diese aus Sicht der aws Entwicklungspotenzial besitzen, dann folgt die Kooperation beim Businessplan. Parallel wägen die Spezialisten der aws mit dem Unternehmer die Risiken ab, die sich sowohl auf die Durchführbarkeit als auch auf die Finanzierung beziehen. In den Programmen „First Inkubator“, „Pressed“ und „Creative Impact“ werden diese Aspekte konkretisiert.

Wie hilft die aws über das Cluster „Unternehmen gründen“?

Vor allem junge und innovative Unternehmen leisten einen Beitrag zum Wachstum. Um diesen Jobmotor im Sinne der Gemeinschaft zu fördern, unterstützt die aws die betreffenden Kandidaten in der Gründungsphase mit Krediten, Garantien und Zuschüssen. Dazu gehört ein Coaching, um Problemstellungen schon am Anfang zu minimieren.

Die aws hat für diesen umfassenden Abschnitt zahlreiche Programme konzipiert. Dazu gehören das „Seedfinancing“ und „Gründen im ländlichen Bereich“. Ferner kann der Kandidat mit Unterstützung der aws zwischen den Sektoren „Digitalisierung“, „Energie und Klima“, „Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse“, „Wachstumsinvestitionen“, „Garantie“, „ERP-Kredite“ und „Eigenkapital und Innovationsschutz“ wählen. Kombinationen sind ebenfalls möglich.

Welche Bedeutung kommt dem Cluster „Nachhaltig expandieren“ zu?

  • Mit der Komplexität eines innovativen Projekts sinkt die Finanzierbarkeit. Banken stellen in solchen Fällen nur unter hohen Auflagen Kredite zur Verfügung. Österreich hat die Bedeutung dieser Wachstumsimpulse erkannt, die in der digital vernetzten Wirtschaft dringend benötigt werden.
  • Sie sind für die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen von essenzieller Bedeutung. Die aws bietet Unternehmen bei der Entwicklung förderwürdiger Technologien und Produktionsmethoden ihre Hilfe an. Dazu können umfassende Geschäftsmodelle an die bestmöglichen Kriterien angepasst werden. In diesen Rahmen gehört auch die Internationalisierung.

Wozu wird der digitale Fördermanager der aws benötigt?

Eine wichtige Orientierungs- und Managementhilfe stellt der digitale Fördermanager da. Er unterstützt bei der erfolgreichen Erstellung der Förderanträge. Außerdem gibt er Hilfestellungen in der Teamarbeit und dient als Speichermedium für vertrauliche Dokumente.

Jetzt gratis Förderportal Newsletter abonnieren!

Aktuelle Themen & die neuesten Fördernews erfahren! Bleiben Sie am Laufenden zum Thema Finanzen & Förderungen in Österreich.

Fragen & Meinung zum Thema? Jetzt kommentieren!

*