Baufinanzierung Angebote einholen – Interhyp in Österreich

Bei der Überlegung und Planung für ein eigenes Bauvorhaben müssen viele Aspekte beachtet werden.

Neben der Planung vom Hausbau selbst, den Nebenkosten beim Hausbau und der Kalkulation für die Kosten für einen Hausbau in Österreich ist es auch notwendig, sich rechtzeitig Gedanken zur passenden Finanzierung zu machen. An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema “Baufinanzierung Angebote einholen” in Österreich zu informieren.

Kostenlos Baufinanzierung Angebote einholen

Vorteile der Baufinanzierung mit Interhyp in Österreich

  • Finanzierung unverbindlich anfragen – Keine Verpflichtungen!
  • Umfangreiche Beratung und Vergleich von Baufinanzierungsangeboten verschiedener Banken
  • Optimale Finanzierung für Ihre eigenen Bedürfnisse erhalten
  • Der Berater unterstützt bei den Formalitäten mit der Bank und übernimmt diese – Sie bekommen Ihren fertigen Kreditvertrag für Ihre Baufinanzierung zur Unterschrift.
  • Erfahrung: Interhyp ist einer der grössten Vermittler für private Baufinanzierungen in Europa

Welche Bank finanziert 110%?

Für eine umfangreiche Finanzierung von mehr als 100 % ist es sinnvoll, sich im Vergleich der Anbieter vorab zu erkundigen. Fragen Sie neben einem Angebot von Ihrer Hausbank auch bei Kreditvermittlern und Experten für die Vermittlung von Baufinanzierungen wie Interhyp an und holen Sie Angebote ein.

Wie viel Gehalt ist für den Hausbau notwendig?

Die wichtigste Frage vor dem Abschluss einer Baufinanzierung in Österreich die man sich stellen sollte ist “Wie viel Kredit kann ich mir leisten?” bzw. “Wie viel darf die Baufinanzierung monatlich kosten?” .

Eine mögliche Orientierung die hier empfohlen wird liegt bei 40 % des Nettoeinkommens. Je nach persönlichen Umständen und Risiko-Empfinden ist es natürlich auch möglich einen niedrigeren oder höheren Anteil für die Kredit-Tilgung einzuplanen. Führen Sie in jedem Fall eine Berechnung ihrer Fixkosten (Ausgaben) und Einnahmen (Gehalt, Beihilfen, …) durch und führen Sie einen Vergleich der einzelnen Angebote durch.

Generell ist zu sagen dass es für einen Hausbau sinnvoll ist über ein höheres Bruttoeinkommen zu verfügen (beispielsweise ab 3000 Euro Brutto) – Sollten Sie jedoch gemeinsam mit ihrem Partner finanzieren und das Haushaltseinkommen/Gehalt für 2 Personen zu erhalten ist dies leicht(er) zu finanzieren. Ob ihr gewünschtes Haus und die gewählte Kreditsumme sich mit ihrem aktuellen Gehalt/Einkommen finanzieren lässt kann mit einem Haushaltsrechner und einer Berechnung des maximalen Kaufpreis abhängig von ihrem Einkommen berechnet werden.

Als Orientierung: Mit einem Brutto Einkommen von 3000 Euro kann man sich ein Haus um ca 200.000 Euro finanzieren (25 Jahre Laufzeit,fixer Zinssatz von 2,5 %, Tilgungsrate von 3 % jährlich.

Was ist die günstigste Baufinanzierung in Österreich?

Dies ist abhängig von der eigenen Situation, der gewünschten Immobilie zum Kauf oder Bau, möglichen Förderungen/günstigen Krediten in bestimmten Situationen sowie der eigenen Kreditwürdigkeit, dem Eigenkapital und dem Einkommen. Um eine unabhängige Beratung für die Baufinanzierung in Österreich zu erhalten und so die günstigste Baufinanzierung für Ihre Situation individuell angeboten zu bekommen empfehlen wir die Einholung aktueller Angebote für die Baufinanzierung beim Anbieter für die Immobilienkredit Vermittlung Interhyp.

Was ist die längste Kreditlaufzeit?

Bei einer Baufinanzierung kann man den Zinssatz für 10, 20 oder noch mehr Jahre festschreiben.

Hierbei geht es auch auf die Kosten für einen Fixzins zu achten und zu überlegen, ob ein fixer Zinssatz für die Baufinanzierung sinnvoll ist oder man mit einer variablen Verzinsung (z.B. Orientierung am EURIBOR) und verschiedenen Aufschlägen langfristig günstiger auskommt. Je länger man die Zinsbindung für einen Kredit wählt desto langfristiger kann man planen. Die jeweils längste Kreditlaufzeit ist nicht bei allen Anbietern gleich, daher sollte man hier ein individuelles Angebot einholen und die Konditionen und Bauzinsen genau vergleichen.

Wichtig: Achten Sie beim Einholen der Angebote darauf, eine unabhängige Kreditberatung zu erhalten und möglichst viele Angebote für die Baufinanzierung miteinander zu vergleichen. Neben Angeboten von Vermittlern können Sie auch in jedem Fall ein Angebot bei Ihrer Hausbank einholen!

Bauzinsen Vergleich in Österreich

Das aktuelle Niveau für die Bauzinsen in Österreich ist in den letzten Jahren vergleichsweise niedrig – Damit ist es sinnvoll, sich schon jetzt durch Zinsbindungen langfristig günstige Konditionen zu sichern, falls man mit einer Erhöhung der Bauzinsen bei der Bauzinsen Entwicklung in den nächsten 10/20 Jahren rechnet. Für einen aktuellen Bauzinsen Vergleich sollte man ein individuelles Angebot mehrerer Banken für die Baufinanzierung anfragen.

Allgemeine Tipps für die Baufinanzierung in Österreich

  • Umfangreiche Planung und Haushaltsplan – Welches Einkommen brauche ich für meinen Finanzierungswunsch?
  • Genaue Berechnung der Kosten für Ihren Hausbau/Kauf – Inklusive Nebenkosten
  • Orientieren Sie sich an einer Eigenkapitalquote von ca 20 % für ihre Baufinanzierung
  • Informieren Sie sich zu Kredit-Ausfallversicherungen, vor allem wen Sie eine Familie haben
  • Achten Sie auf langfristige Zinsbindungen wen die Zinsen niedrig sind
Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*