Baufinanzierung Rechner Deutschland 2019 – Anbieter & Bauzinsen im Vergleich

Der Bau von einem eigenen Haus ist ein großes Vorhaben, daher ist es umso wichtiger bei der Planung sich möglichst umfangreich zu informieren. Sobald man die Kostenplanung für den Hausbau durchgeführt hat sollte man sich auf die Suche nach dem passenden Partner für die Baufinanzierung machen.

Baufinanzierung Rechner für Deutschland- Aktuelle Angebote im Vergleich

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Anbietern und die aktuellen Bauzinsen 2019 für eine Immobilienfinanzierung sind günstig. Mit dem Baufinanzierung Rechner für Deutschland finden Sie rasch das optimale Angebot!

Tipp: Baufinanzierung Angebote einholen

Um einen ersten Überblick zu erhalten, wieviel man für die Baufinanzierung für das gewünschte Bauvorhaben bezahlen muss bzw. wie hoch die Bauzinsen aktuell für den Finanzierungswunsch sind ist es sinnvoll, Baufinanzierung Angebote einzuholen. Hierbei sollte man eine möglichst breite Palette beachten und neben Angeboten von Experten für die Baufinanzierung auch von der jeweiligen Hausbank ein Angebot einholen.

Welche Arten der Baufinanzierung gibt es?

Annuitätendarlehen: Dies ist eine der beliebtesten Varianten im Bereich der Baufinanzierung bzw. beim Hausbau. Hierbei erfolgt eine Finanzierung mit konstanter Tilgung und einer Rückzahlung in regelmässigen Raten (Annuität). Der wesentliche Vorteil beim Annuitätendarlehen für die Baufinanzierung liegt darin dass man als Kreditnehmer genau planen kann, da die Raten gleich bleiben.

Für Kreditnehmer wichtig ist hierbei auch die Laufzeit: Je kürzer die Laufzeit bzw. je schneller die Tilgung, desto günstiger kann man ein Angebot für die Baufinanzierung erhalten. Da eine Baufinanzierung über viele Jahre läuft ist es besonders wichtig, die Höhe der Zinsen zu vergleichen, da schon ein geringer Unterschied sich aufgrund der langen Rückzahlungsdauer summiert. Für einen Vergleich einzelner Angebote ist daher der Gesamtkreditbetrag für die Rückzahlung sowie die Berücksichtigung aller Gebühren wesentlich!

Bauspardarlehen: Diese Finanzierungsform ist eine der klassischen Modelle für die Finanzierung. Hierbei sollte man sich vorab über die Auswahl an Bausparkassen und Möglichkeiten informieren. Wichtig: Je nach Anbieter ist es notwendig einen höheren Eigenkapital-Anteil vorzuweisen – Dafür werden dann aber auch günstige Zinsen angeboten. Auch die kurze Laufzeit spricht für diese Form der Finanzierung.

Hypothekendarlehen: Hierbei kommt es zu einer Übertragung der Grundbuchschulden auf die Immobilie. Durch konstante Beiträge für das Darlehen bzw die Zinsen kann man langfristig genau planen. Hierbei sind auch Laufzeiten von bis zu 30 Jahren möglich. Wichtig: Ein genauer Vergleich der Konditionen bzw. ein Hypothekendarlehen Vergleich ist auch hier wichtig!

Finanzierung durch Lebensversicherung oder Pensionsversicherung: Hierbei erfolgt eine Ansparung über die Laufzeit des Kredites. Besonders sinnvoll ist dies für alle die eine Vermietung planen oder die Immobilie für die Geldanlage nutzen möchten. Je nach Details kann dies auch beim Steuern sparen helfen – Lassen Sie sich hierzu von einer Steuerberatung umfangreich beraten!

Weitere Varianten für die Baufinanzierung sind das KfW Darlehen, ein Aktiendarlehen (im Rahmen von einem Annuitätendarlehen) oder ein Forward Darlehen.

Welche Variante für ihre individuelle Baufinanzierung in Deutschland sinnvoll ist sollten Sie mit einem Baufinanzierung Rechner genau vergleichen und mehrere Angebote einholen.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*