Bitcoin Prognose & Kursziele – Welchen Kurs können Bitcoins erreichen?

Eine Prognose über die Entwicklung der Kryptowährung Bitcoin abzugeben ist gar nicht so leicht. Zahlreiche Anleger sind bereits investiert, oder verfolgen die Entwicklung der Währung über das Internet. Es ist durchaus denkbar, dass der Kurs der Währung weiter zulegt, jedoch gibt es zahlreiche Risiken.

Die meisten Anleger, die von der Seitenlinie aus die Kursentwicklung der Bitcoin Währung betrachten sind der Meinung, dass diese Währung nicht unendlich lange weiter steigen kann und das es sich kaum noch lohnt, hier einzusteigen und auf eine gute Rendite zu hoffen. Fakt ist aber, dass viele von den potentiellen Anlegern dies auch schon vor etwa 1 bis 2 Monaten gedacht haben.

Bitcoin Kursentwicklung im Chart

Bitcoin bei 7.000 Euro – gelingt der Sprung in Richtung 8.000 Euro?

Wie immer bestimmt die Nachfrage den Preis für eine Währung, oder aber auch für eine Aktie. Bei der Kryptowährung Bitcoin ist die Nachfrage derzeit weltweit sehr hoch. Zahlreiche Experten gehen deshalb davon aus, dass der Wert der Kryptowährung noch weiter steigen wird.

Wichtig: Beachten Sie den aktuellen Bitcoin Kurs

Es ist somit möglich, dass in jedem Fall der Wert in Richtung 7.500 Euro oder aber auch darüber hinaus ansteigen wird. Wer sich für die Bitcoins interessiert und hier investieren möchte, muss jedoch nicht nur mit einer positiven Entwicklung rechnen. Rücksetzer gab es bereits in der Vergangenheit und zwar vor allem, weil z.B. negativen Nachrichten und Kommentare publiziert wurden.

Dies zeigt, wie groß die Unsicherheit bei der Kryptowährung Bitcoin ist und wie schnell es dazu kommen kann, dass der Wert der Währung wieder fällt. Wer sich online über die Währung informieren möchte, der wird schnell feststellen, dass es wirklich nicht sehr leicht ist, hier entsprechende Ergebnisse zu erzielen und eine Prognose zu treffen.

Es ist durchaus denkbar, dass die Marke von 8.000 Euro je Bitcoin erreicht wird. Was die Aktie der Bitcoin Group SE anbelangt, sind viele Anleger positiv davon überrascht, wie sich der Kurs in den vergangenen Tagen entwickelt hat. Der Wert der Aktie ist insgesamt um mehr als 15% gestiegen und das binnen zweier Tage. Zahlreiche Anleger gehen jetzt davon aus, dass die Aktie in Richtung 100 Euro steigen könnte, was ein deutlicher Zuwachs an Wert ist.

Was passiert wenn die Bitcoin Blase platzt und wie sichere ich mich ab?

Grundsätzlich sollte an der Börse darüber nachgedacht werden, wie lange man bei einem Wert investiert bleibt. Ein unendliches Wachstum gibt es kaum bei einer Aktie oder bei einer Währung. Dies ist der Grund, warum viele Trader sich dafür entscheiden, eine Aktie nur eine gewisse Zeit lang im Depot zu halten.

Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass nicht emotional gehandelt wird. Wer sich z.B. für die Bitcoin Group SE Aktie entscheidet, muss darauf achten, wann er sie verkaufen möchte. Wichtig ist es, sich vorher z.B. ein definiertes Ziel zu stecken. Wer die Aktie für 80 Euro gekauft hat, hält sie z.B. bis 100 Euro und veräußert sie danach, auch wenn sie evtl. noch weiter steigen kann. Dies trägt dazu bei, dass das Risiko überschaubar bleibt und in jedem Fall vernünftig angelegt wird.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*

// Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = \'ga-disable-\' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + \'=true\') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + \'=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/\'; window[disableStr] = true; alert(\'Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.\'); }