Breitband Internet Tarife Oktober 2022 – Vergleich – Anbieter


Die große Nachfrage trägt natürlich auch dazu bei, dass sich immer mehr Menschen dazu entscheiden, das Internet im Bereich Breitband zu nutzen und einen Tarif abzuschließen. Aus diesem Grund ist das Angebot der Tarife inzwischen sehr groß und es gibt auch einen entsprechenden Wettbewerb auf dem Markt.

Wie schnell muss mein Internet sein?

Wer sich für das schnelle Internet entscheidet sollte wissen, dass es deutliche Unterschiede in der Nutzung gibt. Das führt dazu, dass natürlich auch die Ansprüche an das schnelle Internet unterschiedlich sind.

Wer gerne Filme und Serien streamt, möchte in der Regel deutlich schnelleres Internet genießen, als wenn man nur das Netz zum Surfen auf dem Smartphone, oder auch auf dem Laptop nutzt. In den meisten Fällen achten die Menschen sehr darauf, dass sie entsprechende Datenraten zur Verfügung gestellt bekommen, um alle Anforderungen zu bedienen.

  • Beim schnellen Internet sollte auch darauf geachtet werden, dass Download und auch Upload ordentlich funktionieren. In Österreich kann man wie auch in anderen Ländern das klassische DSL Netz, oder aber auch das Kabel Netz nutzen, um das schnelle Internet zu genießen.

Wer regelmäßig Filme streamt sollte dazu schon eine Verbindung von 30 Mbit je Sekunde oder aber auch schneller haben. Entsprechende Flatrates gibt es bereits zu Recht günstigen Preisen im Internet. Oftmals können sogar Aktionsangebote wahrgenommen werden, die sich sehen lassen können.

Stockfoto-ID: 254995081 Copyright: VadimGuzhva, Bigstockphoto.com
Schnelles Internet: Ideal zum Arbeiten und zur privaten Nutzung! Stockfoto-ID: 254995081
Copyright: VadimGuzhva, Bigstockphoto.com

Welche Breitband Internetangebote können aktuell in Österreich wahrgenommen werden?

In Österreich können derzeit sehr viele verschiedene Breitband Internetangebote wahrgenommen werden. Vor allem in der Klasse 30 Mbit je Sekunde gibt es interessante Angebote. Es lohnt sich dabei, direkt über das Internet die Konditionen zu vergleichen und darauf zu achten, welche Angebote gerade für neue Kunden interessant sind.

30 Mbit/s ab effektiv 23,95 Euro im Monat möglich

  • Bei Magenta gibt es derzeit das Internet 30 Angebot. Das Internet wird dabei durch das Kabel Netz von Magenta zur Verfügung gestellt und der Vertrag läuft über einen Zeitraum von 24 Monaten.
  • Anzumerken ist, dass man bei einem Kauf über das Internet insgesamt 39,99 Euro einspart. Anzumerken ist dabei auch, dass Magenta natürlich in Österreich noch nicht so bekannt ist, jedoch die bekannten Marken T-Mobile und UPC ersetzt.

Die Kunden zahlen für das Magenta Internet 30 Euro einen Preis in Höhe von effektiv 23,95 Euro je Monat. Dieser günstige Preis resultiert auch daher, dass sie bei einem Abschluss über das Internet 3 Monate lang gratis das Netz nutzen können.

Darüber wird eine Summe in Höhe von 74,97 Euro insgesamt eingespart. Im effektiven Preis inkludiert ist eine Grundgebühr in Höhe von 24,99 Euro und natürlich auch alle Zusatzkosten. Das Datenvolumen ist bei diesem Angebot unlimitiert. Es besteht die Möglichkeit, dass ein 30 Mbit/s Download genutzt wird und ein 6 Mbit/s Upload. Dadurch ist das Internet Angebot von Magenta für die meisten Nutzer schnell genug.

Auch der Anbieter Drei lockt seine Kunden mit einem interessanten Internetangebot. Es ist möglich, dass man sich hier für das Drei PowerNet M DSL Angebot entscheidet. Der vertrag wird hier ebenfalls über eine Laufzeit von 24 Monaten, sprich von 2 Jahren abgeschlossen.

Über das Internet können die Kunden eine Gratis Aktivierung nutzen und einen Preis in Höhe von 69 Euro insgesamt einsparen. Zu erwähnen ist, dass die Kunden bei dem Drei PowerNet M DSL Angebot insgesamt einen Preis in Höhe von effektiv 28,08 Euro je Monat zahlen. In diesem Preis bereits inkludiert sind 26 Euro Grundgebühr sowie alle Zusatzkosten. Der Download kann mit 40 Mbit je Sekunde wahrgenommen werden und der Upload steht mit 10 Bit/s zur Verfügung.

Ein weiterer Anbieter von schnellem Breitband Internet in dieser Kategorie ist das Telematica DSL Next Home 40 Angebot, welches über das DSL Netz von A1 wahrgenommen werden kann. Auch hier gibt es einen Vertrag mit einer Bindung von 24 Monaten.

Die Kunden erhalten zu dem Angebot auch direkt eine AVM Fritz!Box 7530 mit Dual WLAN und Gigabit LAN. Darüber hinaus können sie auf Wunsch auch noch ein Telefonie Angebot wahrnehmen. Der Preis liegt bei effektiv 31,17 Euro im Monat. Es ist im Preis eine Grundgebühr in Höhe von 29,50 Euro enthalten und natürlich sind alle Zusatzkosten enthalten. Das Datenvolumen ist unlimitiert und es gibt einen Download über 40 Mbit je Sekunde und einen Upload über 10 Mbit je Sekunde.

75 Mbit je Sekunde Internet Angebot über Magenta Internet 75 nutzen

Das Angebot von Magenta Internet 75 ist ebenfalls sehr interessant, wenn man sich dazu entscheidet, im Netz zu surfen. Wer über das Internet das Angebot abschließen möchte, kann eine Summe in Höhe von 39,99 Euro sparen. Fakt ist, dass es auch hier die Aktion gibt, dass man das Internet für 3 Monate lang komplett gratis zur Verfügung gestellt bekommt. Der Preis bedeutet, dass man effektiv pro Monat nur 32,70 Euro bezahlt.

Man spart dadurch einen Preis in Höhe von 104,97 Euro und in dem effektiven Monatspreis ist bereits die Grundgebühr in Höhe von 34,99 Euro enthalten sowie als auch alle Zusatzkosten. In diesem Angebot inkludiert ist ein Download über 75 Mbit je Sekunden und ein Upload über 15 Mbit je Sekunde. Damit ist das Internet mehr als schnell genug, um z.B. von mehreren Rechnern aus Filme und Serien zu Streamen, oder um eine große Menge an Musik zu Streamen.

Breitband Internet Angebot von A1 in Österreich

  • Der Anbieter A1 bietet mit dem Internet S Angebot ebenfalls etwas interessantes an. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Stunden kann man das DSL Angebot wahrnehmen. Der effektive Preis je Monat liegt bei 35,98 Euro und die Grundgebühr in Höhe von 33,90 Euro ist bereits in diesem Preis inkludiert sowie alle weiteren Zusatzkosten.

Der Download liegt bei 40 Mbit je Sekunde und der Upload bei 10 Mbit je Sekunde. Das Datenvolumen ist in diesem A1 Tarif natürlich unlimitiert. Wer das Angebot online abschließt profitiert davon, dass er den Anschluss komplett Gratis geliefert bekommt.

  • Auch Telematica DSL Next Home 80 bietet einen fairen Preis inklusive Fritz Box 7530 und Gigbit Lan. Wer möchte, kann sogar die Telefonie dazu bestellen. Die Grundgebühr kostet weniger in diesem Angebot, so dass man 120 Euro sparen kann.

Der effektive Preis je Monat liegt bei 36,17 Euro und führt dazu, dass jede Menge Geld gespart werden kann. Die Grundgebühr in Höhe von 39,50 Euro ist bereits im Preis inkludiert, genau wie alle Zusatzkosten. Das Datenvolumen ist natürlich ohne Limit und es besteht die Möglichkeit, dass ein Download über 80 Mbit je Sekunde wahrgenommen wird. Der Upload liegt bei 15 Mbit je Sekunde und ist damit ebenfalls schneller, als bei anderen Angeboten.