Die Kategorie Unternehmer richtet sich an alle, die in Österreich ein eigenes Unternehmen führen bzw. leiten, oder z.B. ein solches gründen möchten. Wer in Österreich lebt und hier in die Selbstständigkeit möchte, findet in der Kategorie Unternehmer viele Ratschläge und Tipps. Es lohnt sich, hier auf die aktuellen Nachrichten zu achten, da zum Beispiel auch neue Gesetze und Gesetzesänderungen für Unternehmer vorgestellt werden.



Ebenfalls wird über Unternehmertreffen und Netzwerke berichtet, so dass es für Unternehmerinnen und Unternehmer in Österreich die Chance gibt, immer aktuelle Informationen zu erhalten.



Egal ob Kleinunternehmer oder das neue Gesetz der Arbeitszeitflexibilisierung – wer in Österreich etwas mit Selbstständigkeit oder Unternehmerthemen in Erfahrung bringen möchte, ist hier in jedem Fall gut aufgehoben. Es lohnt sich, die aktuellen Nachrichten und Themen der Kategorie Unternehmer zu lesen und sich darüber zu informieren, was hier alles angeboten wird.

Wie lange Zahlungsziel bei Rechnungen in Österreich? – Zahlungsverzug des Geschäftspartners

Warum das richtige Zahlungsziel auf eigenen Rechnungen so wichtig ist

Wenn man als Unternehmen Dienstleistungen oder auch Produkte zum Verkauf anbietet, dann bietet man den Kunden in der Regel diverse Arten der Bezahlung an. Die einfachste Variante ist in diesem Fall, wenn der Kunde die Dienstleistung, welche dieser in Anspruch genommen oder das Produkt, welches dieser gerne haben möchte direkt bezahlt. [Weiterlesen…]

Firmengeld anlegen in Österreich – Tagesgeld, Festgeld & Alternativen – Zinsenvergleich

Ratgeber Firmentagesgeld – wie kann ich Firmengelder anlegen?

Als Inhaber einer Firma oder eines Unternehmens kommt es vor, dass Liquidität vorhanden ist, die vorübergehend nicht genutzt wird.

Das bedeutet, dass Gelder auf dem Firmenkonto parken, die man zwar zu einem gewissen Stichtag braucht, jedoch aktuell nicht ausgeben darf. Zahlungen an das Finanzamt werden zu festen Tagen verrechnet und auch die Zahlung von Rechnungen können in der Rege lange Zeit im Voraus geplant werden. [Weiterlesen…]

Wareneingangsbuch führen – Rechtliches, Tipps und Vorlage – Lieferschein, Warenwirtschaft Software Anbieter

Im Grunde genommen sind gewerbliche Unternehmer, welche Waren- oder Materialeinkäufe tätigen, dazu verpflichtet, für steuerliche Absichten ein Wareneingangsbuch zu führen.

Allerdings sind Unternehmer, welche zur doppelten Buchführung verpflichtet sind oder freiwillig bilanzieren, von dieser Verpflichtung befreit. Dementsprechend ist ein Wareneingangsbuch nur mit einem gewerblichen Einnahmen-Ausgaben Rechnern zu führen. [Weiterlesen…]

SVA abmelden – Beendigung der Erwerbstätigkeit – Ausnahmen & Befreiuung – Sozialversicherung Österreich

Wann macht es Sinn und was muss man wissen?

Der Start und das Ende der Sozialversicherung als Selbstständiger ist zu einem Großteil davon abhängig, wann Sie ihren Gewerbeschein anmelden, oder abmelden. Sind Sie nicht als Einzelgewerbetreibender selbstständig, sondern im Rahmen einer Gesellschaft, können auch andere Gründe eine Rolle spielen. [Weiterlesen…]

ready2Order – Registrierkasse App – Bondrucker – Kassensystem Österreich

Sicher haben viele schon von ready2order gehört. Viele, welche diesen Begriff gehört haben, kennen diese zwar durchaus vom Hörensagen, die wenigsten wissen jedoch, was sich genau hinter diesem verbirgt. Aus diesem Grund beschäftigt sich dieser Artikel ganz genau damit, was ready2order ist und was man sich darunter vorstellen darf. [Weiterlesen…]

Zusammenfassende Meldung – ZM, Reverse Charge, Vorsteuer, Buchhaltung, Umsatzsteuer Erklärung

Es gibt vor allem in dem Bereich mit den Steuern und auch mit den Finanzen einige Dinge und auch einige Begriffe, welche nicht allen Menschen klar sind und, welche aus diesem Grund zwar namentlich bekannt sind, auf der anderen Seite aber auch für viel Unverständnis sorgen. [Weiterlesen…]

Messeverkauf im Ausland – Steuerrecht – Wann muss ich wo versteuern? – Checkliste Messe Auftritt

Der Messeverkauf im Ausland

Wenn man sich für den Bereich der Messen interessiert, dann wird man wissen, dass es ganz viele unterschiedliche Messen über das gesamte Jahr verteilt gibt. Dabei behandeln diese Messen immer andere Themen und locken mit diesen immer unterschiedliche Menschen und ein sehr unterschiedliches Publikum an. [Weiterlesen…]

Anlagenverzeichnis in Deutschland – Rechtliches, Tipps und Vorlagen – Geringwertige Wirtschaftsfüter, Abschreibung, Anschaffungskosten

Was ist ein Anlagenverzeichnis?

Das Anlagenverzeichnis ist eine tabellarische Darstellung der Wirtschaftsgüter eines Unternehmens. Dadurch wird ein guter Überblick über das Anlagevermögen gegeben.
Das Anlagenverzeichnis darf nicht mit einem Anlagengitter oder Anlagenspiegel verwechselt werden. [Weiterlesen…]

EGT in Österreich – Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit – Bilanz, Außerordentliche Erträge

Bei der Erstellung von Jahresabschlüssen gibt es viele Kennzahlen die ermittelt werden, um das Geschäftsergebnis eines Unternehmens genau analysieren zu können.

Nur der Jahresüberschuss der Firma für sich alleine als einzige Größe, der am Ende bekannt gegeben wird, sagt nicht in jedem Fall etwas über die Ertragskraft aus. [Weiterlesen…]

1 Euro GmbH in Deutschland – Unternehmensgesellschaft gründen – Vorbereitungen, Tipps & Rechtliches – UH, UG gründen

In 3 einfachen Schritten zur UG

Der Vorteil einer UG, einer Unternehmensgesellschaft besteht nicht zuletzt darin, das diese gründungstechnisch im Vergleich zu einer GmbH, wesentlich günstiger fällt und mit weitaus weniger Stammkapital zu gründen ist. Kann diese doch bereits mit einem (1) Euro als Stammkapital gegründet werden! [Weiterlesen…]

Was ist eigentlich das Stammkapital? – GmbH gründen, Gbr, Kommanditgesellschaft

Der Begriff des Stammkapitals kommt aus dem Unternehmensrecht und bezeichnet die von den Gesellschaftern einer GmbH zu leistenden Einlagen, die zuvor im Gesellschaftervertrag festgelegt worden sind. [Weiterlesen…]

SumUp Air – Kassensystem Österreich – Bankomat Zahlung für Unternehmen – SumUp Kartenleser, App – Bargeldlos bezahlen akzeptieren – POS Terminal

Sumup ist ein modernes Kassensystem, welches den Nutzern einen einfachen und schnellen Einstieg bietet. Mit diesem Gerät bekommen die Unternehmen nicht nur ein Kassensystem, sondern auch vielfältige und neu entwickelte Funktionen und Eigenschaften. [Weiterlesen…]

EPU & KMU – was ist das & wo liegen die Unterschiede? – Einzelunternehmer, Kleinunternehmen

EPU und KMU – was versteht man darunter und wo liegen die Unterschiede?

EPU steht für Ein-Personen-Unternehmen und gehört zusammen mit KMU (kleine und mittlere Unternehmen) zu den Begriffen des täglichen Umgangs, und man begegnet ihnen fast täglich auf den Wirtschaftsseiten der Zeitungen Österreichs. [Weiterlesen…]

Verschwiegenheitserklärung – Rechtliches, Tipps & Vorlagen – Muster, NDA, Geheimhaltungserklärung

Eine Verschwiegenheitserklärung ist eine Vereinbarung, in der sich eine oder mehrere Parteien verpflichten, die in dieser Vereinbarung genannten vertraulichen Informationen nicht weiterzugeben. [Weiterlesen…]

Wie funktioniert Dropshipping & Was ist Dropshipping? Vorteile, Nachteile – Dropshipment, Drop Selling, Online Shop

Dropshipping ist im Wesentlichen das fehlende Glied in der Lieferkette.

Das einfachste Beispiel: Ein Kunde bestellt ein Schmuckstück in einem Online-Shop, ein Online-Shop sendet eine Bestellung zur Ausführung an seinen Großhändler. [Weiterlesen…]

Werkvertrag & Dienstleistungsvertrag – Unterschiede & Vorlagen – Muster, Österreich

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Arten der Verträge, welche zwischen zwei Personen abgeschlossen werden können.

Ein Bereich, in welchem täglich Verträge abgeschlossen werden, ist der Bereich des Arbeitsmarktes. Denn auf diesem Markt werden immer wieder Arbeitskräfte gesucht, welche dann mit einem Vertrag in einer bestimmten Firma angestellt und somit beschäfitgt werden. [Weiterlesen…]

Doppelte Buchführung – Pflicht – Ab wann ist Sie einzusetzen? – Doppik, Finanzbuchhaltung, Buchführung, Buchhaltung

Die Doppik (doppelte Buchführung) ist das System in der kaufmännischen Buchführung. Dabei wird ein Geschäftsvorfall immer in zweifacher Weise erfasst.

In der Buchführung wird grundsätzlich zwischen einfacher und doppelter Buchführung unterschieden. Bei der doppelten Buchführung werden Unternehmen dazu verpflichtet, eine Kontierung der Geschäftsvorfälle auf mindestens zwei Konten – dem Konto und einem Gegenkonto – durchzuführen. [Weiterlesen…]

Kapitalbedarfsplan – Inhalt & Vorlagen – Businessplan, Existenzgründung, Geschäftsideen – Österreich & Deutschland

Die Gründung eines Unternehmens ist für den angehenden Unternehmer ein Schritt in eine neue Existenz. Wichtigste Voraussetzung für eine Existenzgründung ist zunächst die Geschäftsidee, die dem neuen Business zugrunde liegen soll.

Hat der Existenzgründer die zündende Geschäftsidee und sieht er dafür einen entsprechenden Markt mit Abnehmern und neuen Kunden, so gibt es viele Hürden auf dem Weg zur erfolgreichen Geschäftseröffnung zu nehmen. [Weiterlesen…]

Traktor für die Landwirtschaft kaufen – Landmaschinen, Gebrauchte Traktoren, Kleintraktor

Vor dem Kauf eines gebrauchten Traktors, sollten Sie sich die Maschine genau ansehen. Wir erklären Ihnen von Anfang an, was Sie wissen müssen. Bei dem Thema “Traktor gebraucht kaufen” in Österreich, Deutschland oder einem anderen Land ist es wichtig auf die Qualität, Preis sowie den Einsatzzweck von ihrem Traktor zu achten. [Weiterlesen…]

Offene Posten im Mahnwesen – Buchhaltung – Rechnungssoftware, Buchhaltungsprogramm

Der Arbeitsalltag in der Buchhaltung kann sehr angenehm sein, wenn alles seinen gewohnten Lauf nimmt.

Dazu gehört, dass alle Kunden planmäßig ihre Rechnungen bezahlen und somit alle Forderungen ausgeglichen werden. Unangenehm und teilweise recht aufwändig kann es hingegen werden, wenn Kunden ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen und ein Unternehmen hinter dem Geld praktisch herlaufen muss. [Weiterlesen…]

Mahnwesen – Rechtliches, Tipps zum Zahlungsziel und Vorlagen – Inkasso, Forderungsmanagement, Zahlungserinnerung

Das Thema Zahlungserinnerung und Mahnung an Kunden ist wichtig, um sicherzugehen dass Sie das Geld für ihre Dienstleistungen und Produkte erhalten.

Daher sollten Sie sich mit dem Thema Mahnwesen als UnternehmerIn genau beschäftigen. In diesem Artikel informieren Wir über Tipps und Ablauf rund um Inkasso, Zahlungserinnerung und Mahnung schreiben in Österreich – Mit Infos zu Vorlagen und Optionen. [Weiterlesen…]

Krank als Selbständiger – Krankengeld, Taggeld, SVA – Wer zahlt?

Selbstständig tätig zu sein, weist zweifelsohne gewisse Vorteile auf. Kein nörgelnder Boss der einem andauernd im Nacken sitzt. Das Einkommen kann im Idealfall als lohnend angesehen werden und kann, so man fleißig am Ausbau des Unternehmens arbeitet, gesteigert werden. [Weiterlesen…]

Kommanditgesellschaft in Österreich gründen – Vorbereitungen, Tipps & Rechtliches – KG, KH gründen

Der Weg in die Selbstständigkeit gemeinsam mit Berufspartnern kann auf verschiedenste Art erfolgen. Allerdings können sich die Regelungen, Instanzen und Voraussetzungen eines Unternehmens stark voneinander unterscheiden – abhängig von der Rechtsform, für die sich die Firmengründer entscheiden. [Weiterlesen…]

Einnahmen-Ausgaben Rechnung, Vorlagen, Tipps, Buchhaltungssoftware, Vorlage

So rechnen Sie Einnahmen und Ausgaben ab

Die Einnahmen- und Ausgabenrechnung funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Einnahmeströme, Ausgaben weichen voneinander ab. Bestandsveränderungen werden nicht berücksichtigt. [Weiterlesen…]

Kassabuch führen – Rechtliches, Tipps und Vorlagen – Software, Excel, Vorlage

Das Kassenbuch – die Definition

Der Begriff Kassenbuch ist aus dem Rechnungswesen. Es erfasst alle Einnahmen und Ausgaben sowie Einlagen und Entnahmen in Barmitteln. Alle Geschäftsvorgänge, die mit Bargeld beglichen werden, stehen im Kassenbuch. Die Kassenbuchführung ist Teil der Buchführung eines Unternehmens. [Weiterlesen…]

Was ist Network Marketing – Viral Marketing, Event Marketing, Direktvertrieb, Online Business – MLM Marketing

Unter Network Marketing, auch bekannt als MLM Marketing oder Direktvertrieb, versteht man eine Marketingmethode, die unabhängige Verkäufer einsetzt. Das kann sowohl offline als auch über ein Online Business erfolgen. Der Verkäufer handelt dabei wie ein eigenständiger Unternehmer. [Weiterlesen…]

Wie gründet man einen Onlineshop? – Online Shop erstellen,eröffnen – Webshop einrichten & aufbauen

Die Gründung eines Onlineshops,die Do’s and Dont’s

Der Handel, insbesondere der Onlinehandel hat in den letzten Jahren einem gewaltigen Wandel vollzogen. Der Trend, weg vom lokalen, regionalen Handel ist deutlich spürbar. Wobei die Ausmaße gerade dabei sind sich bemerkbar zu machen. [Weiterlesen…]

Als Selbständiger einen Kontorahmen erhalten – Dispo, Überziehungsrahmen, Geschäftskonto

Überziehungskredite

Viele Menschen träumen davon, sich selbstständig zu machen und ihr eigener Chef zu sein. Selbstständigkeit hat ihre Vorteile, aber die Nachteile können Sie nicht ausschließen. Selbstständigkeit ist die harte Arbeit wert, sie ist immer mit viel Arbeit verbunden und ein ständiger Kampf um Aufträge. [Weiterlesen…]

Firmenauto in Österreich – Pauschale Besteuerung, Beispiele, Kosten, Vorteile, Nachteile

Ratgeber Firmenauto in Österreich – welche Regelungen und Infos gibt es?

Das Firmenauto spielt in Österreich sowie in vielen anderen Ländern in Europa eine wichtige Rolle. Fakt ist, dass immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen Firmenwagen angeboten bekommen. [Weiterlesen…]

GmbH Gründung in Österreich -Kosten, Stammkapital, GmbH in Gründung, Vorteile, gründungsprivilegiert

Was ist eine GmbH in Gründung in Österreich – wie baue ich mein Unternehmen auf?

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, kurz GmbH stellt in Österreich eine beliebte Form des Unternehmens dar. Vor allem was die Haftung angeht ist die GmbH sehr gefragt. Das liegt daran, dass man als Führer einer GmbH nicht mit dem persönlichen Eigentum haftet, sondern mit dem Betriebskapital der GmbH. [Weiterlesen…]

Scheinselbständigkeit in Österreich – Kriterien, Definition, Prüfung, Sozialversicherung – Folgen für Auftraggeber & Auftragnehmer

Scheinselbstständigkeit in Österreich – welche Regeln gibt es?

In Österreich und auch in vielen anderen Ländern überlegen die Menschen, ob sie in die Selbstständigkeit gehen sollen, oder nicht. Viele fragen sich natürlich auch, welche Formen der Selbstständigkeit es gibt und was eine so genannte Scheinselbstständigkeit ist. [Weiterlesen…]

Limited gründen in Österreich – LTD Vorteile, Dauer der Gründung, Haftung, Alternativen

Limited in Österreich gründen – Welche Vorteile hat die beliebte Unternehmensform?

Wer in Österreich in die Selbstständigkeit gehen möchte, hat viele verschiedene Chancen und Möglichkeiten, wie dies wahrgenommen und vorbereitet werden kann. Wenn der Business Plan steht und man genau weiß, was man haben möchte, ist es meist nur noch eine Frage der Wahl der Unternehmensform. [Weiterlesen…]

Cashflow Bedeutung, Berechnung, Dividende aus dem Cashflow

Cashflow – was ist das und wie wird er berechnet?

Wer sich mit Unternehmen beschäftigt, möchte in der Regel wissen, wie diese finanziell aufgestellt sind und natürlich auch, wie viel Geld das Unternehmen zur Verfügung hat. Der so genannte Cashflow ist bei der Bewertung von Unternehmen z.B. vor einer Beteiligung oder vor einer Übernahme sehr wichtig. [Weiterlesen…]

Kundenbeziehung aufbauen – Customer Relationship Tipps & Vorteile, CRM Software

Ratgeber Customer Relationship: wie baue ich starke Kundenbeziehungen auf?

Die Beziehung zwischen einem Dienstleister oder einem Lieferanten und einem Kunden ist für beide Seiten von großer Bedeutung. Daher sollten beide drauf achten, dass diese Beziehung stets verbessert wird und in jedem Fall ordentlich funktioniert. [Weiterlesen…]

Geschäftsreise planen in Österreich – Geschäftsreisemanagement – Tools und Optionen

Geschäftsreisen gehören für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Österreich zum beruflichen Alltag. Wichtige Kunden werden besucht und neue Kooperationen werden geschlossen. Treffen dazu finden innerhalb Österreichs sowie als auch in anderen Ländern statt. [Weiterlesen…]

Outsourcing in Österreich – Definition, Vorteile, Beispiele, Nachteile

Das Thema Outsourcing spielt in vielen Unternehmen eine essentielle Rolle.

Auch in Österreich gab es in den vergangenen Jahren viele Firmen, die dazu übergegangen sind, einzelne Prozesse und Aufgaben via Outsourcing nach Außen zu tragen und an andere Firmen zu vergeben. Das Outsourcing selbst muss jedoch erst einmal verstanden werden, um zu erkennen, welche Vorteile sich daraus ergeben können. [Weiterlesen…]

Unternehmensnachfolge in Österreich – Wie finde ich einen Nachfolger? – WKO Nachfolgebörse, Betriebsbörse, Angebote

Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist für viele Menschen in Österreich ein Problem, dass sie nur höchst ungern angehen.

Das liegt daran, dass man die eigene Position ungern aufgeben möchte, jedoch es die verschiedensten Gründe gibt, das Zepter in einer Firma aus der Hand zu geben. [Weiterlesen…]

ERP Software und Systeme – Vorteile, Anbieter, Lastenheft, Human Ressources Planung

ERP Software – welche Vorteile bringt sie einer Firma?

Die Abkürzung ERP steht für Enterprise Resource Planning und bedeutet in deutscher Sprache so viel wie Ressourcenplanung für geschäftliche Zwecke. Mit der Abkürzung ERP Software oder ERP Systeme werden Tools bezeichnet, mit denen Geschäftsprozesse geplant und gesteuert werden können. [Weiterlesen…]

Kaltakquise im B2B Bereich in Österreich – Erlaubt oder verboten? -Aktuelle Regelungen 2019

Die kalte Akquise ist eine der effektivsten Methoden, um Neukunden zu gewinnen oder an diese wieder zu verkaufen. Bei Privatkunden wird dieses Problem schnell gelöst. Jeder unerwünschte Kontakt per Telefon oder E-Mail sollte ausgeschlossen werden. [Weiterlesen…]

Selbständig machen in Österreich – Kosten, Anleitung, Tipps, Checkliste & Fragen, Businessplan

Wer in Österreich die Idee verfolgt, sich selbstständig zu machen, der findet im Internet zahlreiche Berichte und Anleitungen dazu. In Abhängigkeit davon, in welcher Branche man sich selbstständig machen möchte, sind es verschiedene Dinge, die zu beachten sind. [Weiterlesen…]

Wirtschaftsdetektiv einsetzen & Wirtschaftsdetektei & Wirtschaftskriminalität erkennen – Leistungen, Beispiele, Kosten

Detektivbüro Wirtschaftskriminalität: Klären Sie die häufigsten Straftaten von Angestellten auf

Das Hauptangebot der Wirtschaftskriminalitätsdetektive bedeutet Sicherheit in Form spezifischer und individueller Informationen. Mit Hilfe und mit Nachweis von Detektiven können Sie eine Person oder einen Dritten wegen rechtswidriger Handlungen gegen Ihr Unternehmen verurteilen. Selbst dubiose Mitarbeiter oder Manager können sich die Wirtschaftsdetektive näher ansehen. [Weiterlesen…]

Steuertermine März 2019 in Österreich – Lohnsteuer, Umsatzsteuer & Co

Bei der Bezahlung der Steuern als UnternehmerIn ist es wichtig, die Fristen zu beachten. Daher gibt es einen Überblick über die Steuertermine im März 2019. [Weiterlesen…]

Mindmap erstellen & Kostenlose Mind Mapping Software – Vorteile, Beispiele

Dieser Artikel soll Ihnen Informationen zum Mindmapping sowie Informationen zur Nutzung der Software geben.

Was ist Mind Mapping?

Mind Mapping ist eine sehr effektive Möglichkeit, Informationen an das Gehirn weiterzugeben oder Informationen daraus zu extrahieren. Es ist ein kreatives und gleichzeitig logisches Werkzeug, um Notizen zu machen und diese zu extrahieren. Ihre Ideen werden im wahrsten Sinne des Wortes auf einer Karte geschrieben. [Weiterlesen…]

Lohnnebenkosten 2019 in Österreich – Höhe, Berechnung, geplante Änderungen/Reform?

Nebenkosten sind der Teil der Personalkosten, den ein Arbeitgeber zusätzlich zur Bruttovergütung für Direkt- oder Lohn-Gehälter trägt. Sie bieten eine wichtige Grundlage für die Berechnung der Stundensätze. [Weiterlesen…]

Freiberuflich arbeiten – die freiberufliche Tätigkeit in Österreich – Effektiv arbeiten & Tipps für Freiberufler

Der entscheidende Leitfaden, um der effizienteste Freiberufler zu sein, der man sein kann

Freiberufliche Tätigkeiten werden immer beliebter. Vierzig Prozent der in Österreich Beschäftigten werden bis 2020 freiberuflich tätig sein. Aber ist die Arbeit für sich selbst so, wie sie sein sollte? Wie bezahlt man die Rechnungen, ohne ständig Überstunden zu machen? Das sind die Fragen, die sich neue Freelancer oder Interessenten an der Freiberuflichkeit stellen. [Weiterlesen…]

Firmenbuch Eintragung in Österreich – Eintrag ins Handelsregister

Ratgeber Firmenbuch und Handelsregister – wie gehe ich in Österreich vor?

Wer eine Firma betreibt, der möchte mit seinen Waren oder Dienstleistungen auch gefunden werden. Vor allem die entsprechenden Eintragungen im Firmenbuch, bzw. im Handelsregister sorgen dafür, dass man gefunden wird und wahrgenommen werden kann. In der Praxis hieß es in Österreich früher Handelsregister und heute Firmenbuch.

Das Firmenbuch ist ein öffentliches Verzeichnis. Es hat den Vorteil, dass Unternehmen hier gefunden werden können. [Weiterlesen…]

Eigenkapitalrendite – Was ist die Eigenkapitalrentabilität? – Berechnung & Beispiele, Leverage Effekt

Die so genannte Eigenkapitalrendite bzw. die Eigenkapitalrentabilität ist ein Wert, der einfach berechnet werden kann.

Er kann bestimmt werden, indem man den Jahresüberschuss durch das Eigenkapital teilt. Wer also z.B. ein Eigenkapital in Höhe von 100.000 Euro hat und einen Gewinn in Höhe von 3.000 Euro erzielt, der erhält eine Eigenkapitalrendite in Höhe von 3%. [Weiterlesen…]

Altersteilzeit in Österreich – Arbeitszeit reduzieren – Voraussetzungen, Sozialversicherung

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer träumen davon, dass sie ihr Arbeitspensum im Alter reduzieren. Das bedeutet, dass man mehr Freizeit für sich hat und dass der Übergang in diesen neuen Abschnitt des Lebens gleitend möglich ist. [Weiterlesen…]

Gewinnfreibetrag 2019 in Österreich – Grundfreibetrag, investitionsbedingter Gewinnfreibetrag, Begünstigte Wirtschaftsgüter

In Österreich haben Unternehmerinnen und Unternehmer sich jährlich eine Übersicht über ihre Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben zu verschaffen. Anhand dieser Zahlen lässt sich der Gewinn ermitteln, der dann letztendlich versteuert werden muss.

Zu berücksichtigen ist dabei jedoch, dass der Gewinnfreibetrag berücksichtigt werden muss. Dieser kann von dem vorläufig ermittelten Gewinn abgezogen werden. In der Praxis beläuft sich der Freibetrag auf 13% des vorläufigen Gewinnes im Maximum. [Weiterlesen…]

Kündigungsfrist in Österreich – Wann kann ich kündigen? – Arbeitnehmerkündigung

Im Arbeitsalltag oder Berufsalltag kann es schnell dazu kommen, dass man sich verändern möchte. In der Praxis betrifft dies zum Beispiel Menschen, die mit ihrem Job nicht zufrieden sind und die nach einer Alternative suchen. [Weiterlesen…]

Was ist Bewerbermanagement? – Software, Digitale Bewerbungen, Recruiting Prozess

Ratgeber Bewerbermanagement: Gestaltung des Recruiting Prozesses

Auf der Suche nach Fachkräften haben viele Firmen eine eigene Human Ressources Abteilung, kurz HR, die sich um alle personalpolitischen Themen kümmert. In der Praxis Beschäftigt sich diese Abteilung auch mit dem gesamten Bewerbungsprozess, heutzutage mit dem Recruiting. [Weiterlesen…]

Konfliktmanagement & Konfliktlösungsstrategien – Grundlagen, Ursachen, Ansätze

Ratgeber Konfliktmanagement: welche Vorgehensweisen sind möglich?

Das Thema Konfliktmanagement begegnet uns im Alltag privat sowie als auch beruflich. In zahlreichen Situationen können Konflikte entstehen.

Bei ist es erforderlich, dass Grundlagen bzw. Ursachen analysiert werden und verschiedene Ansätze bzw. Lösungen in Frage kommen. Es ist also denkbar, dass im Bereich Konfliktmanagement eine Menge an Know How aufgebaut werden kann, welches dann im Alltag angewandt wird. [Weiterlesen…]

Interview mit Dominic Neumann, MBA – Fachgruppenobmann UBIT WKO Steiermark

Guten Tag Herr Dominic Neumann, MBA – Stellen Sie sich unseren LeserInnen bitte kurz vor?

Ich bin seit 21 Jahren selbstständig in der IT-Branche tätig, habe 2 Unternehmen mitaufgebaut, beide verkauft und jetzt wieder als EPU im Bereich der Unternehmensberatung für IKT tätig. Seit 2008 bin ich auch allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Informationstechnik tätig und erstelle zahlreiche Gutachten. [Weiterlesen…]

Arbeitszeugnis in Österreich – Codes, Muster, Arbeitszeugnis schreiben

Das Arbeitszeugnis ist eines vom Arbeitgeber ausgestelltes Dokument an seinen Arbeitgeber.

Es wird meist dann erstellt, wenn der Angestellte die Firma verlässt. Wer sein berufliches Weiterkommen positiv beeinflussen möchte, sollte über ein Arbeitszeugnis verfügen. Wir informieren über Arbeitszeugnis Codes/Muster zur Erstellung und Tipps zum Arbeitszeugnis schreiben und worauf es bei einem Arbeitszeugnis in Österreich zu achten gilt. [Weiterlesen…]

Interview mit Bernhard Weber – ZWI – Zentrum für Wissens und Innovationstransfer GmbH

Guten Tag Herr Bernhard Weber – Stellen Sie sich unseren LeserInnen bitte kurz vor?

Ich bin Geschäftsführer der Zentrum für Wissens- und Innovationstransfer GmbH. Das ist eine Tochtergesellschaft der Uni Graz, die den Technologietransfer in Form von Startups und Spin-off forciert.

In dieser Funktion bin ich zum einen Ansprechpartner für Startup und Spin-off Projekte an der größten Universität der Steiermark und zum Anderen bauen wir gerade ein Zentrum auf, in dem wir auch Infrastruktur für InnovatorInnen anbieten werden. [Weiterlesen…]

Fifteen Seconds Festival 2019 in Graz – Programm, Hotel, Speaker

Das Fifteen Seconds Festival ist das ideale Festival rund um Business, Innovation und Kreativität. Unter dem Motto “The future belongs to the curious ones.” werden jedes Jahr zahlreiche Gäste und viele bekannte SpeakerInnen von bekannten Unternehmen und interessante Themen angeboten. [Weiterlesen…]

Interview mit Dipl.-Ing. Ingo Stefan MSc MBA >> Change Expert & Speaker

1.) Sehr geehrter Herr Dipl.-Ing. Ingo Stefan MSc MBA – Bitte stellen Sie sich unsereren LeserInnen kurz vor!

Beruflich bin ich seit 2006 als selbstständiger Organisationsentwickler, Team-Trainer und Coach tätig; in Summe lassen sich diese Methoden unter dem Begriff Change Management zusammenfassen. Davor war ich acht Jahre als Projektleiter in der Automobil- und Weltraumtechnik tätig.

Meine heutigen Arbeitsschwerpunkte sind sind die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, Anpassung der Organisationsstrukturen und deren Ablaufprozesse aufgrund der Einflüsse von Digitalisierung unserer Lebenswelt und der demographischen Entwicklung der Gesellschaft. [Weiterlesen…]

Tageslicht am Arbeitsplatz: Diese gesetzlichen Regeln gelten in Östereich

Tageslicht tut den Augen und der Seele gut. Das Sonnenlicht erzeugt natürliche Farbwirkungen und ist nicht nur an Arbeitsplätzen mit diffizilen optischen Aufgabenstellungen gefragt. In vielen Fällen besteht sogar ein gesetzlich gesichertes Recht auf Tageslicht bei der Arbeit, wenn die Arbeitsabläufe nicht dagegensprechen! [Weiterlesen…]

Interview mit Achim Mörtl – Racing – Coaching – Training – XCamps27 GmbH.

Bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen unseren Lesern kurz vor.

Die XCamps27 GmbH. als auch ich arbeiten mit Menschen und Unternehmen, welche sich entwickeln möchten. Egal ob Sportler, Rennfahrer oder eben Unternehmen, werden diese auf ihrem Weg begleitet. Dabei werden Erfolgsprinzipien aus dem Motorsport individuell angepasst. [Weiterlesen…]

Rauchfrei mit der SVA – Mit dem Rauchen aufhören – SVA No-Smoking Camps

Die SVA bietet für alle Menschen, die sich das Laster “Rauchen” abgewöhnen möchten eine Unterstützung mit eigenen Aufenthalten zur Raucherentwöhnung. [Weiterlesen…]

Österreich 1. September 2018: Neues Arbeitszeitgesetz & Arbeitszeitflexibilisierung – Änderungen

Österreich 1. September 2018: neues Arbeitszeitgesetz wird umgesetzt

Das neue Arbeitszeitgesetz in Österreich gilt ab dem 1. September 2018. Die entsprechenden Änderungen dürften einige Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Land betreffen. Im nachfolgenden Artikel wird erläutert, welche Änderungen auf beide Seiten zu kommen und wie mit diesen zu verfahren ist. [Weiterlesen…]

Entlastung für Kleinunternehmer: Wegfall der Steuererklärung?

Der Finanzminister von Österreich, Hartwig Löger (ÖVP) möchte einen Schritt zur Entlastung für Kleinunternehmen setzen. Diese sollen im Rahmen der Steuererklärung mit der Möglichkeit von großzügigeren Pauschalisierungs-Möglichkeiten eine bürokratische Entlastung erfahren. [Weiterlesen…]

Überstunden Regelung in Österreich ab September 2018

Österreich beschließt neue Regelung für Überstunden ab September 2018

In Österreich tritt im September 2018 das neue Arbeitszeitgesetz in Kraft. Dieses trägt dazu bei, dass jede Menge an Änderungen auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zukommen. Gerade die Regelungen von Überstunden ändert sich. [Weiterlesen…]

ITAM – IT Asset Management in Österreich – Software & Vorteile

IT Asset Management in Österreich – Was steckt dahinter?

IT Assets können dazu genutzt werden, das Controlling in der IT entsprechend zu verbessern.

Die Kosten für Hardware oder andere IT Issues können zum Teil sehr hoch sein und gerade in der zukünftig deutlich digitalen Welt ist es wichtig, dass eine leistungsstarke IT vorhanden ist, jedoch entsprechend darauf geachtet wird, dass die Kosten natürlich nicht zu hoch sind. [Weiterlesen…]

Cloud Services – Cloud Computing – Anbieter, Leistungen & Vorteile

Viele Unternehmen gehen mittlerweile in die Cloud. Das bedeutet, dass sie ihre Applikationen z.B. aus einer Cloud heraus starten und immer weniger Daten lokal auf dem Computer gespeichert und verarbeitet werden. [Weiterlesen…]

Arbeitstage 2018/2019 in Österreich – Feiertage

Ratgeber Arbeitstage 2018 in Österreich – wie viele Feiertage habe ich?

Wer sich das Arbeitsjahr 2018 in Österreich anschaut wird feststellen, dass es in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich viele Arbeitstage und Feiertage gibt. Interessant werden diese Zahlen vor allem bei der Urlaubsplanung sowie als auch bei der Planung der Arbeitstage für die Steuererklärung. [Weiterlesen…]

Wie kalkuliere ich meinen Stundensatz als Selbständiger? – Stundenlohn berechnen

Grundsätzlich ist es für viele Menschen ein Traum, sich selbstständig zu machen, ein eigenes Unternehmen zu führen und dadurch frei und flexibel in Bezug auf unternehmerische Entscheidungen und auf die Planung der eigenen Arbeitszeiten zu sein.

Gerade moderne Agenturen und Startups greifen häufig auf Freelancer zurück, wenn diese kurzfristig bei umfangreichen Projekten Unterstützung benötigen, die nicht mit dem Pool der fest angestellten Mitarbeiter abgedeckt werden kann. Gerade die kreative Branche und der Bereich IT sind bei Selbstständigen gefragte Arbeitsbereiche. [Weiterlesen…]

Leitbetriebe in Österreich – Wie wird man ein Leitbetrieb?

Leitbetriebe in Österreich – was steckt dahinter und welche Vorteile gibt es?

In Österreich spielen Wirtschaftsnetzwerke eine sehr wichtige Rolle. Sie helfen dabei, sich mit anderen Firmen auszutauschen und tragen gleichzeitig dazu bei, dass man Partnerschaften bilden kann. Ein entsprechendes Wirtschaftsnetzwerk ist Leitbetriebe Austria. [Weiterlesen…]

12 Stunden Tag in Österreich – Arbeitszeitflexibilisierung & Überstunden – 60 Stunden Woche – Pro und Contra

Der 12 Stunden Tag ist in Österreich seit einigen Wochen im Gespräch und soll die Möglichkeit von freiwilliger längerer Arbeit sichern. Die Koalition aus ÖVP und FPÖ möchte damit das Arbeitsgesetz in Österreich klar revolutionieren. [Weiterlesen…]

E-Rechnung an den Bund – wie funktioniert das?

Die elektronische Rechnungserbringung spielt in Österreich zunehmend eine wichtige Rolle.

Bereits seit dem 1. Jänner 2014 ist es möglich, dass in Österreich an alle Bundesdienststellen Rechnungen was den Warenverkehr und den Dienstleistungsverkehr angeht ausschließlich elektronisch akzeptieren. [Weiterlesen…]

EU Datenschutz-Grundverordnung – Rahmenbedingungen und Umsetzung – Workshop WKO Wien

Die DSGVO ist auch in Österreich für viele Unternehmen ein aktuelles Thema – Bei der EU Datenschutz-Grundverordnung gibt es eine Menge zu beachten. Der Umgang mit Daten muss hierbei den rechtlichen Vorgaben entsprechen und je nach bisherigem Datenschutz sind Anpassungen notwendig.

Um sich hierbei umfassend zu informieren bietet die WKO in ganz Österreich Workshops mit verschiedenen Experten an. Die WKO Wien bietet am 14.05.2018 einen DSGVO Workshop zum Thema Rahmenbedingungen und Umsetzung der EU Datenschutz Grundverordnung an. [Weiterlesen…]

Unternehmensgründung für Jugendliche – Wie gründe ich meine eigene Firma?

Jugendliche wissen oftmals nicht, welchen beruflichen Weg sie einschlagen sollen. Neben der Option, sich bei einer Firma auf einer Stelle zu bewerben ist es natürlich auch möglich, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Jeder muss jedoch selbst für sich entscheiden, ob die Unternehmensgründung eine interessante Alternative sein kann, wenn es darum geht, einen Job zu finden. In der Praxis ist es denkbar, dass die Unternehmensgründung in jedem Fall leicht vollzogen werden kann, aber dafür vieles im Vorfeld geklärt werden sollte. [Weiterlesen…]

Franchising in Österreich – Erklärung, Eigenkapital, Beispiele, Vorteile

Franchising Verträge – was wird geregelt?
Die genauen Abläufe beim Franchising werden schriftlich dokumentiert. Dabei wird auch angegeben, wie das Geschäftskonzept funktioniert und wie sich die beiden Unternehmen gegenseitig unterstützen. [Weiterlesen…]

Brainstorming Methoden, Ideen und Beispiele

Brainstorming – welche Vorteile bietet mir Brainstorming und welche Methoden gibt es?
Das Thema Brainstorming ist für alle interessant, die auf der Suche nach einer Idee sind.

Dabei spielt es keine Rolle, wofür diese Idee gebraucht wird. Brainstorming ist eine interessante Technologie um Ideen und Gedanken aufzuschreiben und sie später zu sortieren. Das Brainstorming kann nach unterschiedlichen Methoden durchlaufen werden und kann mit einzelnen Personen, aber auch mit Gruppen durchlebt werden. [Weiterlesen…]

Geschäftsideen finden – Start in die Selbstständigkeit

Ratgeber Geschäftsideen – wie starte ich in die Selbstständigkeit und welche Ideen taugen etwas?
Wer in das Berufsleben einsteigen möchte, der kann sich entweder eine Anstellung in einer Firma suchen, oder aber auch in die Selbstständigkeit starten. Viele junge Menschen starten ihr Berufsleben mit einer Anstellung, weil dies natürlich auch entsprechende Sicherheiten und Privilegien bietet. [Weiterlesen…]

Deckungsbeitrag berechnen & Vorteile der Berechnung

Ratgeber Deckungsbeitrag – was ist das und welche Aussage kann mit ihm getroffen werden?
Der DB ist für Unternehmer sehr wichtig. Er ist eine Kennziffer, wenn es darum geht, dass die Kosten und Leistungen im Unternehmen dargestellt, bzw. erfasst werden sollen.
Grundsätzlich kann der DB durch eine einfache Formel berechnet werden. [Weiterlesen…]

Was ist Coaching? – Coaching Methoden und Übungen im Überblick – Anbieter

Coaching ist eine Entwicklung aus den 80er Jahren, bei welcher eine Person, genannt “Coach” eine andere Person (Coachee), den Lernenden, bei der Erreichung eines oder mehrerer bestimmter Ziele unterstützt. [Weiterlesen…]

Marketing Plan erstellen – Vorlage, Beispiele & Ziele

Ratgeber Marketing Plan – wie finde ich Vorlagen und was muss er beinhalten?

Wer ein Unternehmen führt, dass Produkte oder Dienstleistungen veräußern möchte, bzw. „an den Mann“ bringen will, der sollte sich Gedanken darüber machen, wie er auf dem Markt aktiv wird und wie er auftritt. [Weiterlesen…]

Gründungsberatung in Österreich – Gründerservice WKO – Beratung für GründerInnen

Viele Menschen haben ausgezeichnete Ideen für ein Gründungsprojekt und suchen nach einem Ansprechpartner, der Unterstützung und Beratung für eine gelungene Gründung bieten kann. In Österreich gibt es Gründungsberatung, die wertvolle Hilfestellung leisten kann. [Weiterlesen…]

Finanzplan erstellen – welche Rolle spielt er bei der Unternehmensgründung?

Wer ein Unternehmen grünen möchte, der macht sich in erster Linie vor allem über seine Dienstleistung, oder aber auch über sein Produkt Gedanken. Besonders wichtig ist es jedoch auch, dass ein entsprechender Businessplan aufgestellt wird.

Hier zählt der Finanzplan zu den tragenden Säulen und sorgt dafür, dass das komplette Vorhaben auch entsprechend umgesetzt werden kann. [Weiterlesen…]