MCO -Crypto.com – Kurs & Kursentwicklung 2019 – Prognose für 2019,2020,2025,2030

Welche Fakten sind zur Währung bisher bekannt?

Crypto.com (MCO)ist eine Kryptowährung mit dem Ziel, die wachsende Kluft zwischen digitalen Währungen und ihren realen Anwendungen zu überbrücken. Dies ist ein sehr wichtiges Problem, mit dem die heutige Kryptowelt konfrontiert ist.

Wenn Sie eine Kryptowährung ausgeben möchten, muss diese in der Regel vor der Verwendung in Fiat-Währungen umgetauscht werden. Dieser Umtausch kostet Sie wahrscheinlich eine Transaktionsgebühr, und die Preise ändern sich wahrscheinlich auch je nach der von Ihnen verwendeten Plattform.

MCO hat sich zum Ziel gesetzt, diesen langwierigen Prozess mit seiner VISA-Karte zu beseitigen, damit Benutzer bestimmte Kryptowährungen zu den aktuellen Wechselkursen direkt ausgeben können.

Aktueller MCO – Crypto.com Kurs

Die MCO Visa Card und die mobile App unterstützen derzeit vier Kryptowährungen: Bitcoin, Ether, Binance und das MCO Token (MCO). Es werden auch sieben Fiat-Währungen unterstützt: USD, EUR, GBP, JPY, HKD, SGD und AUD.

Crypto.com Kursentwicklung 2019

Der Einzelpreis für MCO-Token war seit seinem Einstieg im Juli 2017 recht volatil. Sein anfänglicher Wert betrug 2,47 USD, was sich im selben Monat prompt auf etwa 0,69 USD verringerte. Innerhalb des nächsten Monats erreichte dieser einen Höchststand von 22,89 USD, und der Kurs stieg und fiel bis heute.

Aufgrund seines beträchtlichen Einzelpreises in Verbindung mit einem mäßig guten Umlaufangebot gehört MCO zu den 100 größten Kryptowährungen der Welt, gemessen an der Marktkapitalisierung. Stand Juni 2018 war es Platz 92.
Das Ziel ist ebenfalls beeindruckend, und die Idee, jedem Zugriff auf Kryptowährungen zu gewähren und diese für reale Anwendungen auszugeben, macht sie zu einer vielversprechenden Währung. Die MCO – Crypto.com Kursentwicklung 2019 verlief bisher positiv, aktuell (Mai 2019) liegt der Kurs bei $4,96 USD.

MCO – Crypto.com Prognose 2019,2020,2025,2030

MCO-Coins können durch einfaches Verwenden der MCO-VISA-Karte für Transaktionen mit Kryptowährungen verdient werden. Das zirkulierende Angebot per Juni 2018 beträgt ungefähr 15,8 Millionen MCO, aus einem Gesamtangebot von 31,6 Millionen MCO. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von ca. 90,97 Mio. USD und einen Einzelpreis von ca. 5,76 USD (Stand April 2019). Experten erwarten, dass MCO Ende 2019 weiter steigen wird. Auch die MCO – Crypto.com Prognose für 2019, 2020 und langfristig für 2025 und 2030 ist generell positiv – Man sollte jedoch aktuelle News rund um das Thema Kryptowährungen verfolgen.

Wird die Währung 2019 steigen?

Derzeit stagniert der Wert der Kryptowährung. Der gesamte Markt durchläuft ein Tief, das nach Expertenschätzung noch ca. drei Monate anhält. Ende 2019 wird sich der Markt wieder beruhigen und MCO wird positive Zahlen verbuchen.

Welches Risiko stellt ein Investment dar?

Wie die meisten anderen Kryptowährungen hat auch MCO einiges an Höhen und Tiefen zu bieten. Dies negiert jedoch nicht das große Potenzial und das Versprechen in einer Welt, die von Tag zu Tag mehr in Richtung Kryptowährung tendiert.

Wenn Sie sogar ein paar MCO-Token besitzen, haben Sie freien Zugriff auf die MCO-Karte, mit der Sie Geld in MCO-Münzen (MCO Coins, MCO) zurückerhalten können.

In eine Kryptowährung zu investieren, die darauf abzielt, andere Kryptowährungen in die Praxis umzusetzen, erscheint angesichts der Schwierigkeiten, wenn wir Waren oder Dienstleistungen direkt mit digitalen Währungen kaufen, als eine ziemlich gute Idee.

Wo kann ich die Währung aktuell handeln? – MCO kaufen

MCO-Token werden an mehr als 20 Börsen verkauft, darunter Bittrex, Binance, Huobi, Upbit usw. Sie können an diesen Börsen gegen Bitcoin, Ethereum, Tether, WAVES und viele weitere Kryptowährungen eingetauscht werden. Sie können MCO-Token auch gegen Fiat-Währungen wie USD und KRW kaufen, aber die Börsen, die diese akzeptieren, sind nicht sehr zahlreich. HitBTC, Livecoin und Yobit akzeptieren USD, während Upbit und Bithumb KRW gegen die MCO-Münzen eintauschen.

Die oben genannten Börsen sind nur Plattformen, auf denen Sie mit MCO handeln können. Sie unterscheiden sich jedoch häufig in Bezug auf den Preis der Münzen, wenn auch nicht wesentlich.

MCO-Speicher

MCO befindet sich in der Ethereum-Blockchain und alle Ethereum-Wallets sind mit MCO Coins kompatibel. Hardware-Geldbörsen sind am sichersten, und Ethereum verfügt über zwei solche Geldbörsen: Ledger Nano S und Trezor. Exodus und Mist sind Desktop-Wallets, die die Ethereum-Blockchain unterstützen und mit Windows, Linux und Mac kompatibel sind.

Jaxx, eine weitere Geldbörse, fungiert als Desktop-Brieftasche, mobile Brieftasche sowie als Web-Geldbörse und unterstützt alle Betriebssysteme. MyEtherWallet ist die beliebteste Web-Geldbörse.

Zusätzlich zu den zahlreichen Ethereum-Walletsn hat MCO seiner App die MCO-Wallet-Funktion hinzugefügt, mit der ab Mai 2018 Reservierungen für die MCO Visa Card vorgenommen werden können. Diese Funktion ist jetzt sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store verfügbar.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*