Ehe & Eingetragene Partnerschaft für Alle ab 01.01.2019 in Österreich

Ehe und Partnerschaft in Österreich: Regelung wird nicht eingeführt!

In Österreich ändert sich zum 1. Jänner des Jahres 2019 einiges. Die Ehe sowie als auch die eingetragene Partnerschaft wird für Heterosexuelle sowie Homosexuelle Paare ermöglicht.

Damit konnte die FPÖ ihr Ziel nicht durchsetzen, eine Lösung zu finden, bei der die Ehe nur heterosexuellen Paaren möglich ist. Offiziell wurde dies am Donnerstag, den 11. Oktober 2018 durch August Wöginger von der ÖVP und Walter Rosenkrank von der FPÖ verkündet.

Keine Zweidrittelmehrheit möglich – Homoehe ab 1. Jänner 2019

Als Grund wurde unter anderem erwähnt, dass die SPÖ sowie die Neos nicht gewillt sind, die traditionelle Ehe zwischen dem Mann und der Frau in der Verfassung zu etablieren. Dazu bedarf es einer Zweidrittelmehrheit.

Da bei der aktuellen Koalition aus ÖVP und FPÖ lediglich eine einfache Mehrheit vorliegt, bedeutet dies, dass der Nationalrat in Österreich die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes akzeptieren muss.

Ehe für Alle ab 2019 auch in Österreich

Dieser hatte beschlossen, dass die offizielle Ehe auch für Homosexuelle möglich sein soll. Bereits zum 1. Jänner 2019 sollen die aktuellen Bestimmungen, nach denen die Ehe für homosexuelle Paare verboten ist, geändert werden, bzw. aufgehoben werden (siehe Quelle: https://derstandard.at/2000089162016/Ehe-und-Partnerschaft-fuer-alle-fix-Regierung-verzichtet-auf-Regelung).

Urteil von Verfassungsgerichthof bereits aus 2017!

Kritik gab es von den Seiten der SPÖ und den Neos und zwar vor allem an der Diskussion, die im Vorfeld um die Öffnung der Homoehe geführt wurde. Die Diskussion, die im Vorfeld geführt wurde, war über mehrere Monate in die Länge gezogen worden.

Letztendlich ging es darum, ob und wie ein Urteil des höchsten Gerichtes umgesetzt werden soll. Bereits im Dezember des Jahres 2017 wurde in Österreich durch den Verfassungsgerichtshof entschieden, dass die Ehe für Homosexuelle ab dem 1. Jänner des Jahres 2019 möglich sein muss.

Auch wenn es von Seiten der ÖVP und der FPÖ Kritik gibt, wird die Homoehe zum 1. Jänner 2019 offiziell möglich sein. Das bedeutet, dass für homosexuelle Paare jetzt die Möglichkeit besteht, dass ein modernes Eherecht besteht und entsprechend Hochzeitstermine ab Jänner 2019 beantragt werden können.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*