Flughafen Wien – Anreise, Parken, Mietwagen, Lounges, Flugplan

Ratgeber Flughafen Wien – was sollte ich vor meiner Reise wissen?

Der Flughafen in Wien wurde im Jahr 1938 in Betrieb genommen und diente zunächst als militärischer Flugplatz.

Konkret liegt der in Schwechat und damit südöstlich der Stadt Wien. Er wird auch als „Vienna International Airport“ bezeichnet und zählt zu den wichtigsten Flughäfen des Landes Österreich. Jedes Jahr nutzen etwa 1,9 Millionen Menschen den Airport in Wien. In den vergangenen Zahlen hat sich die Passagierzahl durchaus positiv entwickelt.

Die Rolle des Flughafens für die Region Wien konnte der Flughafen erst nach dem zweiten Weltkrieg ausbauen. Anzumerken ist, dass der Flughafen inzwischen ein Knotenpunkt darstellt. Viele Flüge in den Osten Europas werden über den Flughafen in Wien abgebildet.

Der Flughafen Wien wird durch die Flughafen Wien AG betrieben, welche an der Börse notiert ist. Insgesamt über 70 Airlines haben im in den vergangen Jahren dazu beigetragen, dass der Vienna International Airport bestens angebunden ist.

Copyright: Flughafen Wien AG/Roman Boensch

Copyright: Flughafen Wien AG/Roman Boensch

Flughafen Wien – Airlines und Destination in der Übersicht

Der Flughafen Wien wird von zahlreichen Nationalen sowie internationalen Airlines angeflogen. Die Airlines Air France, Lufthansa, Swiss, Austrian, British Airways sowie viele andere Fluggesellschaften verbinden den Flughafen Wien mit zahlreichen Reisezielen. Auch die Airline Eurowings ist in Wien mit zahlreichen attraktiven Flügen vertreten.

Die Reiseziele, die vom Flughafen Wien erreicht werden können, sind mehr als vielseitig. Das bedeutet konkret, dass man mit dem Flughafen Wien ohne Probleme Ziele in Europa, aber auch weltweit erreichen kann. Von Wien aus können zahlreiche Städte in den osteuropäischen Nachbarländern wie Polen, Rumänien, Bulgarien, aber auch in der Ukraine angeflogen werden.

Auch Flüge nach Südeuropa, wie z.B. nach Malta, Kroatien oder aber nach Spanien und Griechenland können gebucht werden. Fernflüge in die USA sowie nach Asien sind ebenfalls regelmäßige Flugrouten, die ab dem Flughafen angeboten werden. Offizielle Informationen zu den Flügen und zum aktuellen Flughafen Wien Flugplan erhält man direkt über die Homepage des Flughafens Wien im Internet auf: https://www.viennaairport.com/.

Kontaktdetails zum Flughafen Wien

Kann ich von Graz nach Wien fliegen?

Es besteht die Möglichkeit, dass mit Austrian Airlines ein Direktflug von Graz nach Wien genutzt werden kann. Die komplette Strecke ist binnen 35 Minuten geschafft.

Wie komme ich zum Flughafen in Wien? – Anreise

Mit dem Auto ist der Flughafen über die Ostautobahn A4 entlang der Donau bestens zu erreichen. Gleichzeitig ist die Bundesstraße 9 eine sehr gute Verbindung zwischen der Stadt Wien und dem Flughafen.
Aus dem Zentrum der Stadt Wien ist der Flughafen mit der Schnellbahn S7 binnen ca. 25 Minuten zu erreichen.

Darüber hinaus gibt es eine Railjet Verbindung aus den anderen Bezirken der Landeshauptstadt Österreichs und von vielen anderen Städten aus dem gesamten Bundesgebiet. Wer im näheren Umkreis wohnt, kann selbstverständlich auch mit dem Taxi oder mit dem Bus zum Vienna Airport anreisen. Auch aus dem Ausland, wie zum Beispiel aus Budapest oder Prag kann der Flughafen über einen Umstieg am Wiener Hauptbahnhof bestens erreicht werden.

Wer mit dem eigenen Auto an den Flughafen Wien reisen möchte, sollte sich vorher über die Parkgebühren (siehe Vergleich: https://www.viennaairport.com/passagiere/anreise__parken/parkplatzvergleich) informieren. Hier kann genau ermittelt werden, was ein Parkticket für den gewünschten Zeitraum kosten.

Rund um den Flughafen Wien gibt es verschiedene Parkplätze, die durch die Schilder P1 – P4 gekennzeichnet werden. Darüber hinaus gibt es auch ein Parkhaus sowie einen Kurzparkplatz.

Kann ich am Flughafen in Wien einen Mietwagen buchen?

Der Flughafen in Wien hat nicht nur Parkplätze für Reisende, die hier ihr Auto abstellen möchten, um eine Reise anzutreten, sondern auch zahlreiche Mietwagen. Die großen international bekannten Mietwagen Anbieter haben hier ein Büro und es besteht die Option, dass direkt ab dem Flughafen Wien ein Wagen gebucht werden kann.

Wie funktioniert der Check-In am Flughafen in Wien?

Wer vom Flughafen in Wien eine Reise antreten möchte, der kann auf unterschiedlichste Art und Weise den Check-In vollziehen.

Es besteht die Option, den Check-In über das Internet digital zu absolvieren. Dies ist besonders bequem und einfach im Vorfeld zu erledigen. Darüber hinaus gibt es am Flughafen Wien so genannte Self Check-In Automaten. Die Automaten sind an einem großen Display mit der Aufschrift „Check-In“ zu erkennen. Auch der klassische Check-In am Schalter ist ohne Probleme möglich.

Austrian, Lufthansa, Swiss und Brussels Airlines bieten ihren Fluggästen am Flughafen Wien die Option an, am Automaten Check-In auch ihr Gepäck aufzugeben.

Welche Gastronomie bietet der Flughafen Wien seinen Gästen?

Der Flughafen in Wien bietet eine große Anzahl an Restaurants sowie ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Dies ist gerade für Gäste zu empfehlen, die einen längeren Aufenthalt hier planen. Einige der Restaurants sind dabei öffentlich, sprich frei zugängliche, andere hingegen sind nur für die Passagiere zugänglich, die sich im Wartebereich befinden.

Zahlreiche Cafés, Burger Restaurants, oder aber auch ein Spar Supermarkt sind im Flughafen von Wien vertreten. Darüber hinaus gibt es natürlich auch Cafés, die eine Raucherlounge haben. Ein gutes Frühstück oder Mittag essen gibt es am Flughafen Wien ohne Probleme.

Welche Lounges gibt es am Flughafen in Wien?

Das Lounge Angebot am Flughafen in Wien ist sehr umfangreich und so gibt es die Möglichkeit, sich hier vor dem Abflug, oder zwischen zwei Flügen zu entspannen. Bekannt sind unter anderem die Jet Lounge, die AIR Lounge oder die Sky Lounges.

Hier gibt es bequeme Sitzmöglichkeiten, ein wunderschönes Buffet sowie zahlreiche Getränke (mit und ohne Alkohol). WLAN wird den Besuchern der Lounge kostenfrei zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen Relaxsessel, aber auch Duschen und Raucherkabinen. Die internationale Pressewelt ist in der Lounge ebenfalls mit zahlreichen Zeitungen und Magazinen vertreten, so dass alles vorhanden ist, um sich zu entspannen.

Wer First Class Tickets oder Business Class Tickets hat, kann die Lounges kostenfrei nutzen. Darüber hinaus haben auch Vielflieger kostenfreien Zugang zur Lounge. Ergänzt wird der kostenfreie Loungezugang durch einige Kreditkarten, mit denen er Zugang ermöglicht wird.

Wer ein Ticket der Economy Class hat, kann die Lounges zu einem Preis von 33 Euro nutzen. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Airline das Ticket erworben wurde.

Kann ich am Sonntag im Flughafen Wien einkaufen?

Auch am Sonntag besteht die Möglichkeit, dass am Flughafen in Wien eingekauft werden kann. Wer im Spar oder im Spar Gourmet Supermarkt einkaufen möchte, wird feststellen, dass beide Geschäft sonntags geöffnet haben. Der Spar Gourmet Supermarkt öffnet um 5 Uhr und schließt um 22 Uhr. Die Öffnungszeiten gelten von Montag bis Sonntag.

Auch der Billa Supermarkt im Flughafen sowie zahlreiche andere Geschäfte, Duty Free Stores und auch Apotheken haben am Sonntag geöffnet. Somit lässt es sich Dank Sonderregelungen auch an diesem Wochentag bequem am Flughafen Wien einkaufen.

Was darf ich an Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen?

Grundsätzlich ist ein Gepäckstück als Handgepäck am Flughafen in Wien zulässig. Anzumerken ist, dass die Fluglinien genau vorschreiben, wie groß dieses sein darf. Darüber hinaus gibt es eine Reihe an Gegenständen die verboten sind und nicht mitgeführt werden dürfen.

Hierzu zählen unter anderem Gewehre, Feuerwaffen, spitze und scharfe Gegenstände, wie zum Beispiel Rasierklingen oder Messer und zahlreiche andere Artikel. Auf der Homepage des Flughafen Wiens wird genau aufgelistet, was zulässig ist und was nicht mitgenommen werden darf.

Erlaubt sind unter anderem Lippenstift, Kontaktlinsenflüssigkeit, Marmeladen bis 100ml sowie elektronische Geräte, Krücken und Gehstöcke, aber auch feste Lebensmittel wie Brot und Getreide.

Wie lange vor Antritt der Reise muss ich am Flughafen sein?

Wer vom Flughafen in Wien aus reisen möchte, sollte eine gewisse Zeit vorher am Airport sein. Sollte der Check-In bereits über das Internet erfolgt sein und nur mit Handgepäck gereist werden, reicht es in der Regel aus, ca. 1 Stunde vor dem Boarding am Flughafen zu sein.

Wer in der Reisezeit unterwegs ist und hier entsprechend fliegen möchte, sollte natürlich etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen und entsprechend 2 Stunden vorher am Flughafen sein. Dies ist auch davon abhängig, ob noch Gepäck aufgegeben werden muss.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 - 1 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*