Geld langfristig Anlegen – Dividenden Aktien & Dividendenrendite – Empfehlungen

Geld langfristig Anlegen – welche Aktien bieten über viele Jahre attraktive Renditen?

Vorneweg sei gesagt, dass dieser Artikel keine Anlageberatung darstellt. Wer Gelder in Aktien investiert, muss wissen, dass er dies auf eigenes Risiko tut und gleichzeitig natürlich sich vorher informieren sollte, wo er investier. Ein Investment in Aktien bedeutet immer, dass man Gewinne, aber auch Verluste bis hin zum Totalverlust in Kauf nehmen muss.

US Dividendenaristokraten in Österreich sehr beliebt

Viele Aktionäre entscheiden sich dazu, ihr Geld langfristig anzulegen. Dabei wird auf stark steigende Kurse sowie auf hohe und attraktive Dividendenzahlungen gesetzt. Wer sein Geld für mehre Jahre fest anlegen möchte, arbeitet oft an einer Dividendenstrategie.

Wichtig: Kurse und Dividenden beachten!

Die Dividendenstrategie bedeutet, dass man Gelder in Aktien von Unternehmen investiert, die nachhaltig eine hohe Dividende auszahlen und von denen auszugehen ist, dass sie auch in der Zukunft eine hohe Dividende zahlen werden. In Österreich legen viele Menschen ihr Geld in US-amerikanische Firmen an, was den großen Vorteil hat, dass man hier besonders hohe Dividenden erzielen kann und diese sogar einmal im Quartal ausgezahlt werden.

US Dividendentitel haben den Vorteil, dass durch die quartalsweise Dividendenzahlung regelmäßig Geld auf dem Konto in Österreich ankommt. Einige der Dividendenaristokraten zahlen bereits seit über 25 Jahren eine steigende Dividende, so dass man davon ausgehen könnte, dass diese auch in der Zukunft gezahlt und sogar gesteigert werden kann.

Wichtig: Die Dividende ist eine freiwillige Leistung des Unternehmens. Das bedeutet, dass sie jederzeit ausgesetzt, erhöht oder aber auch gesenkt werden kann. Es gibt keine Garantie auf die Zahlung einer Dividende!

Tipp: Einen Überblick zum Thema Geldanlage Vergleich 2019 in Österreich gibt es in unserem Ratgeber Artikel.

Welche US Dividendenaristokraten zahlen attraktive Dividenden?

Es gibt in den USA einige Unternehmen, die bereits seit vielen Jahren hohe Dividenden zahlen und diese in der Vergangenheit stark angehoben haben. Hierzu zählen aktuell das Telekommunikationsunternehmen AT&T sowie das Outlet Center Unternehmen Tanger Factory Outlet Center.

Auch die Unternehmen Altria (Tabakindustrie) sowie als auch Universal Corporation (ebenfalls Tabakindustrie) als auch Helmerich & Payne zahlen derzeit attraktive Dividendenrenditen.

  • AT&T ca. 6,4% Dividendenrendite
  • Tanger Factory Outlet Center ca. 6,8% Dividendenrendite
  • Altria ca. 5,4% Dividendenrendite
  • Helmerich & Payne ca. 5% Dividendenrendite
  • Universal Corporation ca. 4,7% Dividendenrendite

Die Dividendenrendite ist bei den genannten Unternehmen recht hoch, wobei zu ergänzen ist, dass die Unternehmen bereits seit vielen Jahren ihre Dividende steigern:

  • AT&T steigert seit 35 Jahren die Dividende
  • Tanger Factory Outlet Center steigert seit 25 Jahren die Dividende
  • Altria steigert seit 49 Jahren die Dividende
  • Helmerich & Payne steigert seit 46 Jahren die Dividende
  • Universal Corporation steigert seit 48 Jahren die Dividende

Wo finde ich offizielle Informationen zu den Dividenden und Zahlen der Unternehmen?

Die Unternehmen haben auf ihrer Homepage einen Bereich, der sich „Investor Relations“ nennt. Hier kann man ohne Probleme einsehen, welche Dividenden in der Vergangenheit gezahlt wurden und wie die Geschäftszahlen aussehen.

Wer aus Österreich kommt, kann diese Seiten ohne Probleme aufrufen und sich genau darüber informieren, wie die Ausschüttungen der Unternehmen in den vergangenen Jahren ausgesehen haben.

Prognose für die Zukunft – geht es dem Unternehmen gut?

Bevor man in ein Dividendenunternehmen investiert, sollte man viele Faktoren analysieren. Zunächst sollte darauf geachtet werden, dass das Unternehmen auch in der Zukunft in der Lage ist, attraktive Dividenden zu zahlen und dass der Cashflow stimmt. Dividenden sollten nicht aus der Substanz gezahlt werden, sondern durch laufende Einnahmen abgedeckt werden, damit das Unternehmen weiterhin Dividenden zahlen und auch anheben kann.

Langfristig bedeutet für viele Anleger, dass sie über 10 bis 20 Jahre steigende Dividendenerträge haben möchten.

Dies kann nur in Erfüllung gehen, wenn das Unternehmen auch in Zukunft noch eine hohe Dividende zahlt und in der Lage ist, diese zu decken. Daher ist es zu empfehlen, eine langfristige Analyse des Geschäftsmodells zu vollziehen, bevor man Geld investiert.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*