Geldanlage in Aktien 2020 – Experten rechnen mit Comeback der China Aktien

Die aktuellen Signale aus China sind unterschiedlich. Um an der möglichen positiven Entwicklung von China Aktien 2020 teilzunehmen sollte man sich zur aktuellen wirtschaftlichen Situation, Chancen auf gute Aktien Performance und „Beste“ China Aktien 2020 sowie spannende Branchen umfassend informieren.

Die aktuellen Signale aus China sind unterschiedlich. Um an der möglichen positiven Entwicklung von China Aktien 2020 teilzunehmen sollte man sich zur aktuellen wirtschaftlichen Situation, Chancen auf gute Aktien Performance und „Beste“ China Aktien 2020 sowie spannende Branchen umfassend informieren.

  • Ein aktuelles Thema ist hier beispielsweise die Einigung auf den ersten Schritt (Phase Eins) in der aktuellen Diskussion um das Handelsabkommen mit den USA.

Sollte es nicht möglich sein rechtzeitig eine Einigung zu treffen so droht eine Steigerung der Kosten für die Zölle der USA auf die Summe von 160 Miliarden Dollar. Der Stichtag für eine Entscheidung zum Handelsabkommen ist hierbei der 15. Dezember.

Positive Signale aus China

Positiv zu erwähnen ist hier beispielsweise die Steigerung beim Index der Einkaufsmanager für Dienstleistungen, dieser stieg auf den aktuellen Stand von 53,5 Punkten im November gegenüber dem Stand von 51,1 im Oktober und markiert damit den höchsten Stand bei diesem Index seit dem April. Dies deutet laut den aktuellen Analysen der Experten der UniCredit auf eine Erholung der Wirtschaft in China hin.

Aktuelle Einschätzung der Vermögensverwalter Edmond de Rothschild

  • „Die chinesische Wirtschaft kämpft zwar mit niedrigeren Wachstumsraten, aber sie fällt nicht von der Klippe. Es gibt sehr viele neue Chancen, denken sie nur an das Wachstum der Mittelklasse. Und dann verlassen pro Jahr zehn Millionen Technik-Absolventen die Hochschulen, das befeuert die Innovationen im Land“, sagt Kevin Net, Anlageexperte für Schwellenländer bei Edmond de Rothschild Asset Management in einem Gespräch mit den Experten zum Thema Geldanlage vom Handelsblatt.

Starke Sektoren E-Commerce und Technologie

China ist vor allem im Bereich E-Commerce und Technologie immer wieder für Neuheiten und Trends bekannt. Aktuell geht man bei Edmond de Rothschild davon aus, dass Alibaba und Tencent von weiteren Entwicklungen in diesen Bereichen sowie vom schnellen Wachstum dieser Branchen in China profitieren könnten.

Wie haben sich die Börsen in Asien 2019 entwickelt?

Die bisherigen Performances der Börsen in Asien waren laut den Analysne von LBBW eher enttäuschend, es gab eine klare Underperformance wen man sich einen Vergleich mit den Börsen in Europa sowie den USA ansieht.

  • Die Performance beim MSCI Emerging Asia brachte für Anleger im heurigen Jahr ein Plus von 14,6 % – Dies liegt deutlich unter der DAX Entwicklung, der aktuell mit ca 25,4 % Plus sich gut behaupten konnte.

Wie sind die Aussichten in China für 2020?

Von Experten-Seite wird bei der Kurs Entwicklungen der Aktien 2020 in China die Chance auf eine Aufholjagd gesehen, da man von einer Entspannung beim Thema Handelskonflikt USA/China bzw. einer Annäherung zwischen den Positionen ausgeht.

  • Info: Im Jahr 2020 gilt in China das Jahr der Ratte – Dies gilt für die Themen Erfolg sowie Neuanfang.

Weitere wichtige Themen für die Geldanlage in Chhina sind Geduld und ein Fokus auf die langfristige Entwicklung sowie eine gezielte Auswahl für ausgewählte Aktien. Von den Experten werden hier beispielsweise New Oriental Education und TAL als Unternehmen im spannenden Sektor Bildung gesehen.

Quellen und Informationen