Initiative in der Steiermark: Gemeinsam gsund genießen – Förderung für gesundes Essen

Das Bewusstsein für eine gesunde und regionale Ernährung bereits in jungen Jahren zu schaffen sowie dieses Vorhaben durch eine Förderung zu unterstützen steht im Fokus der steirischen Initative mit dem Namen “Gemeinsam gsund genießen”.

Dabei werden aktuell Einrichtungen wie beispielsweise Kinderkrippe, Schulen oder Pflegehilfe auch im Jahr 2020 wieder durch Fördermittel für gesundes Essen unterstützt.

Wie hoch ist die Förderung für gesunde Ernährung?

Die Höhe der Fördermittel liegt dabei bei 1.500 € pro Einrichtung.

Welche Maßnahmen könnten gefördert werden?

Hierbei kann man sich beispelsweise eine Beratung von einem Experten zu den Themen gesunder Speiseplan in der jeweiligen Einrichtung oder auch bei der Befüllung von Automaten Tipps und Tricks einholen, wie eine gesunde Ernährung vor Ort besser umgesetzt werden kann.

  • Weiters könnten auch Maßnahmen wie Sachkosten unterstützt werden. Als Beispiele werden hier ein Hochbeet mit Gemüse oder der Einkauf von regionalem und saisonalem Obst und Gemüse für eine gesunde Jause genannt.

Warum wird eine Förderung durchgeführt?

Der Stellenwert von gutem, gesundem und genussvollem Essen für das Wohlbefinden ist allgemein bekannt. Je nach Einrichtung ist es jedoch schwierig, einer gemeinschaftlichen Einrichtung für eine Vielzahl von Personen eine entsprechend gesunde Verpflegung anbieten bzw. umsetzen zu können. Das Ziel sollte hierbei ein gesundheitsförderliches Angebot sein – dieses kann mit der Förderung schrittweise unterstützt werden.

Anliegen der Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß

  • „Eine abwechslungsreiche Ernährung ist für mich der Schlüssel für ein gesundes Leben. Insbesondere in der Gemeinschaftsverpflegung vom Kindergarten bis zum Pflegeheim, ist es wichtig, auf das Angebot von gesunden, regionalen und saisonalen Lebensmittel zu achten.

Wann kann ich die Förderung erhalten?

Die Förderung kann im Rahmen von 3. Februar bis zum 31. Juli 2020 angesucht werden. Der Förderantrag kann auf  www.gemeinsam-geniessen.at gestellt werden. Details zum Angebot gibt es auf der Homepage.

 

Jetzt gratis Förderportal Newsletter abonnieren!

Aktuelle Themen & die neuesten Fördernews erfahren! Bleiben Sie am Laufenden zum Thema Finanzen & Förderungen in Österreich.

Fragen & Meinung zum Thema? Jetzt kommentieren!

*