Interview mit Dominic Neumann, MBA – Fachgruppenobmann UBIT WKO Steiermark

Guten Tag Herr Dominic Neumann, MBA – Stellen Sie sich unseren LeserInnen bitte kurz vor?

Ich bin seit 21 Jahren selbstständig in der IT-Branche tätig, habe 2 Unternehmen mitaufgebaut, beide verkauft und jetzt wieder als EPU im Bereich der Unternehmensberatung für IKT tätig. Seit 2008 bin ich auch allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Informationstechnik tätig und erstelle zahlreiche Gutachten.

Was würden Sie GründerInnen für die Unternehmensgründung raten?

Gut überlegen ob man dauerhaft genug Kunden mit dem Produkt oder der Dienstleistung hat. Nur dann kann man dauerhaft erfolgreich sein und die Umsätze passen.

Dominic Neumann, MBA

Dominic Neumann, MBA

Die Digitalisierung stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Welche Schritte sollte man am Anfang setzen um den Prozess gut starten zu können?

Am besten man sucht sich einen Digitalisierungsberater der einen bei den anstehenden digitalen Transformationen unterstützen kann.

In den meisten Unternehmen sind weder Ressourcen noch das notwendige Know-How dafür vorhanden. Der Beratungs-Profi spart somit also Zeit und Geld.

Sie beraten auch im Bereich der Forschungsprämie der FFG – Worauf gilt es hier zu achten?

Für Forschung und Entwicklung kann in Österreich eine Forschungsprämie in Höhe von 12% der gesamten Aufwendungen beantragt werden. Viele Unternehmen beantragen die Forschungsprämie aber gar nicht, weil sie ihre Entwicklungen nicht mit Forschung in Verbindung bringen.

Wir unterstützen Unternehmen bei allen notwendigen Prozessschritten. Damit die Prämien auch tatsächlich fließen, begleiten wir Unternehmen von der Auswahl der Forschungsprojekte bis zur Auszahlung der Forschungsprämie.

Was war Ihr größter Fehler als Unternehmer und was konnten Sie daraus lernen?

Ich glaube nicht den einen großen Fehler gemacht zu haben aber sicher viele kleine aus denen man lernt es beim nächsten Mal besser zu machen.

Was bieten die steirischen E-Coaches für UnternehmerInnen?

Die steirischen E-Coaches sind ein loser Zusammenschluss von Digitalisierungsberatern die Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen. Digitale Strategien müssen eine perfekte Verschmelzung der realen mit der virtuellen Welt gewährleisten. Dafür stehen die steirischen E-Coaches!

Möchten Sie unseren LeserInnen noch etwas mitgeben?

Immer an den Traum glauben und die Ziele verfolgen, die man sich gesteckt hat. Man kann nur dann erfolgreich sein, wenn man das was man tut auch wirklich gerne macht und viel Spaß dabei hat.

Über Dominic Neumann

Unternehmensberater für IKT
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Informationstechnik
Fachgruppenobmann UBIT WKO Steiermark – www.ubit-stmk.at
Lektor FH CAMPUS 02 – www.campus02.at

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*