KCS – Kucoin Shares – Kurs & Kursentwicklung 2019 – Prognose für 2019,2020,2025,2030

Welche Fakten sind zur Währung bisher bekannt?

Kucoin Shares (KCS) sind eine der jüngeren Klassen von Kryptowährungen, die für den Bonusplan von Kucoin Exchange und andere Transaktionen zwischen den über 200 digitalen Assets, die von der Börse unterstützt werden, verwendet werden.

Die Kryptowährung gewinnt zunehmend an Bedeutung, da sie angeblich Transaktionen für digitale Vermögenswerte und Austauschdienste anbietet, die aufgrund ihrer hochmodernen Transaktionsplattform sicherer und praktischer sind.

Kucoin Shares ist die Heimatwährung von Kucoin Exchange, die ihre Nutzer anhand des erfolgreichen Umtauschs belohnt. Dies wird am Transaktions- / Handelsvolumen gemessen. Die Dividendenzahlung ist direkt proportional zur Anzahl der gehaltenen KCS.

Aktueller KCS – KuCoin Shares Kurs

Die Kryptowährung von Kucoin wird mit dem Symbol Kucoin Shares gekennzeichnet. Das Gesamtangebot beträgt 200 Millionen KCS, nach einem Rückkauf werden es jedoch 100 Millionen sein. Die Kucoin Shares ICO begannen am 2. September 2018. Sie waren keiner Sperrfrist unterworfen.

Durch Kucoin-Anteile erhalten Benutzer exklusive Services wie persönliche Anlageberatung, Fast-Pass-Kundenservice, Handelsgebührenrabatt usw. bei Transaktionen über Kucoin Exchange.

Kucoin Shares-Technologie

Die Kucoin Exchange-Plattform ist aufgrund ihrer hardwarebeschleunigten und hocheffizienten Speicheranpassungstechnologie mit einer maximalen Auftragserfüllungskapazität von über zwei Millionen pro Sekunde und einer maximalen Auftragsbearbeitungskapazität von über einer Million pro Sekunde hochskalierbar.

Kucoins hochmodernes Finanzsystem besteht aus einer fortschrittlichen Multi-Layer- und Multi-Cluster-Architektur.

Es verfügt auch über eine Disaster-Proof-Bereitstellung auf Bankebene an zwei Standorten und drei Zentren für Multitasking an mehreren Standorten. Dies stellt die Stabilität des Systems in Situationen wie Hardwarefehlern und Naturkatastrophen sicher.

Alle Datenübertragungsschichten werden mit dem Industriestandard-Übertragungsverschlüsselungsprotokoll verschlüsselt. Auf diese Weise werden alle Benutzerdaten und andere vertrauliche Daten durch Datenverschlüsselung auf Bankebene gespeichert. Mit seinem dynamischen Multi-Faktor-Authentifizierungsmechanismus bietet es maximale Sicherheit für vertrauliche Vorgänge wie Transaktionen oder Abhebungen.

Die Kucoin-Austauschplattform ist benutzerfreundlich. Es bietet einen 24-Stunden-Kundendienst über mehrere Kanäle wie Webseiten, Hotline, E-Mail usw. Es verfügt über ein Sicherheits-System für Vorauszahlungen und Abhebungen, das vom Algorithmus der künstlichen Intelligenz geprüft wird.

Wie hat sich die Währung bisher entwickelt? – Kursentwicklung 2019

Die Kucoin-Börse ist in China registriert. Kucoin Shares wurde von Michael Gan (ehemaliger technischer Experte von Ant Financial der Alibaba Group), dem CEO von Kucoin Exchange, gegründet. Zusammen mit COO, Eric Don, der als “Senior Internet Researcher und Systemarchitekt” bekannt ist, leitet er das Kernteam von zwölf Mitgliedern. Dem Vorschlag von Kucoin Bonus im September 2017 folgte die Auflistung von über 50 gängigen Kryptowährungspaaren. Kucoin Exchange bietet seit kurzem die Funktion zur Selbstfreigabe von Kryptowährungspaaren an, mit der die Exchange-Plattform zu den Top 10 der Kryptowährungs-Exchange-Plattformen gehört.

Welche Prognosen gibt es für die Währung? – KuCoin Shares (KCS) Prognose 2019,2020,2025,2030

Ab Juli 2018 beträgt die Marktkapitalisierung 248 Mio. USD. Mit seiner wachsenden Nutzerbasis und der zunehmenden Anzahl von angebotenen Kryptowährungen ist Kucoin für einen starken Markteintritt gerüstet. Die Kurse der Kucoin-Aktie stiegen stetig an und erreichten im Januar 2018 ein Allzeithoch von 19,04 USD gegenüber nur 0,4 USD im Dezember 2017.
Benutzer der Kucoin-Plattform erhalten 0,15 USD pro Tag für jeweils 1000 USD, die sie investieren. Viele Analysten gehen davon aus, dass dieser Betrag 2018 und weiter exponentiell ansteigen wird.

Wird die Währung 2019 steigen?

Alle Kryptowährungen verzeichnen im Jahr 2019 rückläufige Zahlen. Kucoin Shares ist hier keine Ausnahme. Allerdings ist das Tief in den nächsten zwei bis drei Monaten überwunden. Danach normalisiert sich der Markt wieder und die Preise der Kryptowährungen steigen wieder leicht an.

Welches Risiko stellt ein Investment dar?

Es wird erwartet, dass das Volumen der Kucoin Shares mit dem täglichen Handelsvolumen bei Kucoin zunimmt, wodurch die Erhebung von Handelsgebühren und damit die Höhe der Dividendenausschüttung zunimmt. Dies kann Investoren dazu verleiten, KCS-Token zu halten, was sogar zu einer Wertsteigerung führen kann.

Kucoin ist einer starken Konkurrenz durch OKEx ausgesetzt. Mit einem Handelsvolumen von bis zu 128 Millionen US-Dollar könnte das Unternehmen seine Community weiterhin exponentiell vergrößern, da es voraussichtlich zu den Top-5-Börsen der Welt gehört. Das Wachstum von Kucoin könnte sogar dazu führen, dass die Dividendenregelung zurückgezogen wird, was den Wert von KCS bedrohen und es zu einer der vielen Kryptografien machen könnte.

Wo kann ich die Währung aktuell handeln? – KCS kaufen

Kucoin Shares Coins können gegen andere Kryptowährungen wie Ethereum und Litecoin eingetauscht werden, jedoch nicht direkt gegen Fiat-Währungen. Kucoin Shares können ausschließlich an der Kucoin-Börse und an CoinSwitch gehandelt werden.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*