Krebsversicherung in Österreich – Anbieter, Kosten, Leistungen

Die Beschreibung einer Krebsversicherung ist einfach – Diese Versicherung zahlt dann, wen eine Krebserkrankung vorliegt.

Um neben der Diagnose Krebs nicht auch noch vor finanziellen Schwierigkeiten (Behandlungskosten, Verdienstausfall) zu stehen kann es durchaus sinnvoll sein sich mit einer Krebsversicherung gegen die finanziellen Folgen abzusichern – Die jeweils gewählte Versicherung zahlt dir dann Geld, wen du an Krebs erkrankst.

Welche Krebsarten sind versichert?

Je nach gewähltem Versicherungsanbieter sind verschiedene Erkrankungen gedeckt. Um sich bestmöglich absichern zu können ist es sinnvoll auf einen Anbieter zu setzen bei dem alle Krebsarten durch die Versicherungsleistungen abgedeckt werden.

Absicherung zur Bezahlung von Fixkosten: Auch bei einer Erkrankung muss man sich um die Zahlung von Fixkosten kümmern – Dazu zählen Miete, Lebenshaltungskosten, Ausgaben, Aufwendungen für Kinder/Enkelkinder sowie weitere Kosten.

  • Info: Die Getsurance Krebs-Versicherung bietet den umfassendsten Schutz auf dem Markt. Alle Krebsarten sind versichert. Deshalb ist der Anbieter Testsieger in der Focus Money geworden (Ausgabe 9/2019).

Die Auswahl an Anbietern für die Krebsversicherung in Österreich ist noch überschaubar, da es bis jetzt üblich war sich gegen Krebs nur in Kombination mit anderen Versicherungsangeboten wie beispielsweise einer Berufsunfähigkeitsversicherung, Krankenversicherung (Zusatzversicherung) oder Dread Disease Versicherungen abzusichern. Die Krebsversicherung als spezielle Form der Versicherung gibt es erst seit kurzem.

Ob es sinnvoll ist eine spezielle Krebsversicherung als zusätzliche Risikoabsicherung individuell abzuschliessen oder ob es sinnvoll ist diesen Schutz über Leistungen einer Zusatzversicherung oder Krankenversicherung abzudecken sollte man je nach Kosten und Leistungen miteinander vergleichen.

  • In Österreich wird dieses Produkt aktuell beispielsweise von der Donau Versicherung oder der Wüstenrot Versicherung in Form einer Krebsvorsorgeversicherung angeboten. Auch der deutsche Anbieter Getsurance bietet die Möglichkeit an, bequem eine Krebsversicherung in Österreich online abzuschliessen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Krebsversicherung?

Dies ist abhängig vom jeweiligen Alter und die Versicherungsdauer, die gewählt wird. Wen man sich an einer Versicherungsleistung von 50.000 Euro orientiert kann man in jungen Jahren (z.B. ab 20) eine Krebsversicherung in Österreich bereits mit einer Prämie ab 6 Euro monatlich abschliessen und sich so günstig gegen die finanziellen Folgen von Krebserkrankungen absichern.

Getsurance Krebsversicherung – Beitrag berechnen

Beitrag bequem online berechnen bei Getsurance

 

Gesundheitscheck- Fragen zur Prämien Berechnung bei Getsurance
  • Bist du Raucher? – Hast du in den letzten 12 Monaten Nikotin inhaliert? Auch E-Zigaretten zählen.
  • Wurdest du in den letzten 10 Jahren untersucht, beraten oder behandelt wegen einer Blutkrankheit? – Untersuchungen ohne Befund zählen nicht.
  • Wurdest du in den letzten 10 Jahren untersucht, beraten oder behandelt wegen einer Tumorerkrankung? – Untersuchungen ohne Befund zählen nicht.
  • Erwartest du derzeit noch ausstehende Untersuchungsergebnisse? Oder ist eine Untersuchung angeraten oder geplant? – Vorsorgeuntersuchungen zählen nicht.

Info: Je nach gewählten Angaben kann bei Getsurance eine Online Versicherung erfolgen oder nicht – Dies muss individuell berechnet werden. Die Kosten für die monatliche Prämie liegen beispielsweise bei rund 30 € wen man eine Auszahlung in Höhe von 100.000 € erhalten möchte, die genaue Höhe ist abhängig von den individuellen Antworten und persönlichen Daten.

Häufige Fragen & Antworten

  • Was ist, wenn ich nicht krank werde? – Es gibt keine Rückzahlung von eingezahlten Beiträgen.
  • Es gibt einen Krebsfall in meiner Familie – Ist dies ein Ausschlussgrund? – Wir fragen nicht nach Krebsfällen in deiner Familie.
  • Wer ist Getsurance? – Es gilt das deutsche Recht und der Anbieter bietet mehr als 40 Jahre Erfahrung – Es handelt sich also um einen seriösen Anbieter.
  • Kann ich meinen Partner mitversichern? – Dies ist aktuell nicht möglich.
  • Wie lange ist die Versicherungsdauer? – Diese kann maximal bis zum 70. Lebensjahr laufen, eine Kündigung ist immer zum Monatsende möglich.
  • Ich möchte eine höhere Auszahlung! – Die Auszahlungshöhe kann jederzeit nach oben oder unten angepasst werden – beispielsweise je nach persönlicher Situation und Risikoeinschätzung. Die Beiträge der Prämie für die Getsurance Krebsversicherung passen sich entsprechend an.
  • Werden die Beiträge steigen? – Nein, die Höhe der Beiträge ist garantiert.
  • Wie kann ich kündigen? – Eine Kündigung zum Monatsende ist bequem per E-Mail an kundenbetreuung@getsurance.de möglich.
  • Mitversicherung von Kindern- Worauf achten? – Alle Kinder sind automatisch mitversichert – dies gilt auch für Kinder die man erst nach Vertragabschluss bekommt. Die Mitversicherung gilt bis zum 18. Lebensjahr. Im Leistungsfall (Krebserkrankung bei einem Kind) wird die Hälfte der versicherten Auszahlung zur Verfügung gestellt.
  • Ich bekomme plötzlich Krebs – Ab wann leistet die Versicherung? – Hier gilt eine Wartezeit von 6 Monaten, ab dann ist der Versicherungsschutz gültig. Sollte danach ein Krebsfall eintreten erfolgt die Auszahlung der Leistung innerhalb weniger Tage.
  • Ich sterbe an Krebs – Was passiert? – In diesem Fall erfolgt die Auszahlung der Versicherungssumme an die Erben.
  • Was wird ausgeschlossen? – Gutartige Tumore und Vorstufen von Krebs sind von der Leistung ausgeschlossen.
  • Höhe der Auszahlung- Gibt es Abzüge? –  Hier gibt es keine Abzüge, es wird (außer bei einer Krebserkrankung von einem Kind, siehe oben) immer die volle Summe ausbezahlt.
  • Wird die Auszahlung auf eine Rente angerechnet? – Nein.

Muss ich für die Auszahlung Steuern zahlen? – Nein. Die Auszahlung ist einkommenssteuerfrei.

Quellen:

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*