Kredit ohne Vorkosten – Anbieter & Schufa Auskunft

Ratgeber Kredit ohne Vorkosten – wo bekomme ich passende Kreditangebote?

Bei manchen Kreditanbietern werden Kosten fällig, ohne dass überhaupt die Kreditsumme zur Verfügung gestellt wird. Dies ist aus Sicht der meisten Kreditnehmer nicht attraktiv und führt oft dazu, dass diese sich für einen anderen Kredit entscheiden.

Kredite ohne Vorkosten spielen in Österreich, in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern in der EU eine wichtige Rolle. Das liegt daran, dass diese Kredite vor allem dann aufgenommen werden, wenn finanzielle Engpässe zu bewältigen sind.

Wer gerade finanziell angeschlagen in der Klemme steckt, kann sich nicht auf einen Kredit mit Vorkosten einlassen. Gesucht wird daher ein Darlehen, dass, ohne in Vorschuss zu gehen, aufgenommen werden kann.

Wie finde ich online passende Darlehen ohne Vorkosten?

Kredite ohne Vorkosten zu finden ist gar nicht so leicht, aber es gibt Kreditanbieter, die sich genau darauf spezialisiert haben.

Der Anbieter Bon Kredit hat sich auf solche Kredite spezialisiert. Auch Kunden, die einen Eintrag bei der Schufa haben und die schon von anderen Kreditgebern abgewiesen wurden, haben hier die Chance auf ein Darlehen.

Wichtig: Kredit Angebote und Zinsen genau vergleichen

Die Anfrage nach einem konkreten Kredit ist dabei immer kostenfrei. Das bedeutet, dass jeder, der genau weiß, wie hoch der Kredit ausfallen soll, ein entsprechendes Angebot über die Homepage von Bon Kredit abfragen kann. Binnen weniger Minuten kann das entsprechende Formular mit allen Angaben dazu ausgefüllt werden und an Bon Kredit transferiert werden.

Wenn dies Geschehen ist, gibt es umgehend ein konkretes Kreditangebot. Eine Abfrage der Daten bei der Schufa findet dabei nicht statt. Das bedeutet konkret, dass der Kredit so wie er ist aufgenommen werden kann.

Bon Kredit ist ein erfahrener Anbieter, der schon mehr als 45 Jahre Erfahrungen auf dem Markt hat. Das Unternehmen hat bereits mehr als 100.000 verschiedene Kredite ausgezahlt und zwar an Kunden aus ganz Deutschland.

Welche Kreditkonditionen werden offeriert?

Der Kredit ist ab einer Summe in Höhe von 1.000 Euro möglich. Im Maximum können bei Bon Kredit Summen von bis zu 300.000 Euro angefragt werden. Diese können über einen Zeitraum von mindestens 12 bis maximal 120 Monate aufgenommen werden.

Der effektive Jahreszinssatz beginnt bei 4,90% Zinsen p.a. und kann auf maximal 15,99% Zinsen p.a. ansteigen. In der Praxis ist der effektive Jahreszinssatz von der Bonität der Kunden abhängig. Das bedeutet, dass je besser die Bonität ist, desto niedriger ist der Zinssatz, der gezahlt werden muss. Der Sollzinssatz beginnt bei 4,83% pro Jahr und liegt im Maximum bei 15,49% Zinsen p.a.

  • Kreditsumme: 1.000 bis 300.000 Euro möglich
  • Kreditlaufzeit: 12 bis 120 Monate möglich
  • Effektiver Jahreszinssatz: 4,90 bis 15,99% Zinsen p.a. möglich (Abhängig von der Bonität)

In der Praxis handelt es sich hierbei um Kredite ohne Vorkosten, die problemlos zuerst online berechnet werden können und im Anschluss dann online angefragt werden können.

Quelle: https://www.bon-kredit.de/darlehen.htm

Wie bekomme ich einen Kredit ohne Schufa?

Ein Kredit ohne Schufa kann über Bon Kredit ohne Probleme angefragt werden. Das bedeutet, dass online eine gewisse Kreditsumme in Kombination mit einer Laufzeit X angefragt wird.

Da der Kreditgeber hier keine Sicherheit z.B. durch eine Abfrage bei der Schufa erhält, bedeutet dies automatisch, dass andere Faktoren für die Sicherheit genutzt werden, bzw. zur Analyse des Kunden genutzt werden.

In der Praxis sind die Voraussetzungen für einen Online Kredit ohne Schufa etwas anders, als es bei einem Kredit mit Schufauskunft der Fall ist. Wer einen Kredit aufnehmen möchte, muss über ein monatliches Nettoeinkommen in Höhe von 1.200 Euro verfügen.

Sollte es sich um einen Kredit ohne Schufa handeln, so muss das monatliche Nettoeinkommen deutlich höher liegen. Wer zum Beispiel 7.500 Euro aufnehmen möchte, ohne dass er eine Anfrage bei der Schufa will, der muss mindestens ein Einkommen in Höhe von netto 1.860 Euro im Monat haben.

Anzumerken ist auch, dass die Gehaltsnachweise noch höher ausfallen müssen, wenn man sich dazu entscheidet, einen noch höheren Kredit bei Bon Kredit anzufragen. Das liegt daran, dass der Kreditgeber höhere Sicherheiten verlangt, wenn ein Kredit ohne Schufa vergeben werden soll.

Die Kreditnehmer dürfen bei der Annahme des Darlehens maximal 62 Jahre alt sein. Diese Vorgabe wird durch den Kreditgeber gestellt und kann nicht verändert werden. Ferner muss ein Job im Angestelltenverhältnis vorliegen. Dieser muss seit mindestens einem Jahr bestehen.

Kurz: Je höher die Kreditsumme ohne Schufa und je länger die Laufzeiten, desto umfangreicher der Nachweis und desto höher das monatlich erforderliche Nettoeinkommen!

Was ist überhaupt die Schufa und wie funktioniert sie?

Die Schufa lebt davon, dass sie umfangreiche Datensätze zu Personen speichert. Dabei sind es vor allem Informationen über das Zahlungsverhalten der Personen. Diese lassen darauf schließen, wie das Zahlungsverhalten in der Zukunft sein könnte. Auskünfte werden z.B. von Unternehmen eingeholt.

Ziel ist es, dass für die Personen, die bei der Schufa hinterlegt sind ein Schufa Score erstellt werden kann. Jeder, der z.B. schon einmal einen Kredit aufgenommen hat, ist mit ziemlicher Sicherheit im System der Schufa eingetragen.

In Deutschland sind mehr als 65 Millionen Menschen bei der Schufa eingetragen. Die Datensätze sind gigantisch und so sind es mehrere hundert Millionen Daten, die bei der Schufa gespeichert sind.

In der Praxis nutzen Unternehmen die Informationen der Schufa, um die Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern zu überprüfen.

Wer in der Vergangenheit z.B. eine Handy Rechnung nicht bezahlen konnte, oder bei einem Kredit die Raten nicht bezahlt hat, läuft Gefahr, dass er bei der Schufa einen schlechten Schufa Score hat. Sollte jetzt ein neuer Kredit bei einer anderen Bank angefragt werden und der Schufa Score geprüft werden, kann der Kredit wahrscheinlich nicht wahrgenommen werden, oder aber auch zu schlechten Zinskonditionen.

  • Die Schufa speichert Daten zum Zahlungsverhalten von Personen
  • Jede Person hat einen persönlichen Schufa Score
  • Der Schufa Score gibt Informationen über die Kreditwürdigkeit der Person

Umgekehrt profitieren Kreditnehmer mit einem guten Zahlungsverhalten davon, dass es bei der Schufa möglich ist, eine guten und positiven Schufa Score zu haben. Dies führt dann dazu, dass bei bonitätsabhängigen Zinsen sehr gute Zinssätze definiert werden können.

Quelle: https://www.schufa.de/de/

Personen, die über einen negativen Eintrag bei der Schufa Holding AG verfügen haben die Möglichkeit, dass sie einen Kredit z.B. über Bon Kredit aufnehmen können.

Es gibt Kredite, die so definiert sind, dass der Schufa Score gar nicht erst abgefragt wird. Diese Kredite sind besonders zu empfehlen, wenn entsprechende Einträge vorhanden sind. Anzumerken ist aber auch, dass bestimmte Bedingungen zu erfüllen sind, damit ein Kredit ohne Schufa vergeben werden kann.

Wozu werden Kredite ohne Schufa in der Praxis eingesetzt?

Kredite ohne Schufa werden in der Praxis auf verschiedene Art und Weise eingesetzt. Anzumerken ist, dass sie vor allem in finanziellen Notsituationen in Frage kommen. Das bedeutet konkret, dass es möglich ist, dass die Kredite z.B. dann genutzt werden, wenn man in eine Notsituation gerät.

Kredite ohne Schufa werden gerne eingesetzt, wenn es darum geht, dass zum Beispiel die eigene Miete gerade nicht bezahlt werden kann. Auch bei Nachzahlungen von Strom und Heizkosten kann es sein, dass ein Kredit ohne Schufa aufgenommen wird.

Wer sein Auto plötzlich und unverhofft reparieren lassen muss, kann unter Umständen ebenfalls damit rechnen, dass ein Kredit aufgenommen werden muss, weil die Kosten das eigene Budget sprengen. In diesen Situationen sind viele Menschen froh, dass es die Möglichkeit gibt, dass ein Kredit ohne Schufa aufgenommen werden kann.

Wie schnell kann ich einen Kredit ohne Schufa zurückzahlen?

Ein Kredit ohne Schufa kann innerhalb der vorgegebenen Zeiträume zurückgezahlt werden. Wer den Kredit aufnimmt, kann diesen zwischen einer Laufzeit von 12 und 120 Monaten definieren.

Das bedeutet, dass die Laufzeit zwischen 1 und 10 Jahren möglich ist. Gerade bei höheren Kreditsummen, die bis zu 300.000 Euro möglich sind, ist es zu empfehlen, dass ein Kredit ohne Schufa mit langen Laufzeiten aufgenommen werden kann.

Die Rückzahlung der Kredite erfolgt in monatlichen Raten. Das bedeutet, dass jeden Monat Geld an den Kreditgeber zurückgezahlt wird und dieses Geld dazu verwendet wird, um die Kreditsumme und auch den Zinssatz zu bezahlen.

In der Praxis kann der Kredit ohne Schufa sehr leicht auch schneller zurückgezahlt werden. So genannte Sondertilgungen können eingesetzt werden, um neben der ursprünglich geplanten Kreditrate weiteres Geld einzubringen und dafür zu sorgen, dass der Kredit deutlich schneller abbezahlt werden kann.

In der Praxis nutzen viele Kreditnehmer die Sondertilgungen, weil der Kredit damit deutlich besser abgetragen werden kann und die finanzielle Last eines solchen Unterfangens deutlich besser reduziert werden kann.

Welche Alternativen gibt es zum Kredit ohne Schufa?

Die Anzahl der Alternativen zu einem Kredit ohne Schufa ist in der Praxis sehr gering. In den meisten Fällen ist es vor allem der Dispokredit, der gerne wahrgenommen wird, bevor ein Kredit ohne Schufa aufgenommen wird. Es ist jedoch oftmals sehr viel teurer, einen Dispokredit am Geldautomaten abzuheben, bzw. Bargeld abzuheben, als einen entsprechenden Kredit ohne Schufa anzufragen.

Gerade bei höheren Kreditsummen kommt hinzu, dass der Dispokredit oftmals auf 500 oder auf 1.500 Euro limitiert ist, was bei einem Kredit ohne Schufa nicht der Fall ist.
Ebenso können Darlehen von privat aufgenommen werden. Diese sind jedoch auch mit einem entsprechenden Kreditvertrag aufzunehmen.

Quelle: https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/75/Seite.750260.html (Girokonto und Überziehungsrahmen in Österreich)

Viele Menschen möchten jedoch im Freundeskreis oder aber auch im Familienkreis nicht über private Kontakte Geld aufnehmen, weil dies die persönliche Beziehung belasten kann. Problematisch wird es vor allem dann, wenn der Kredit nicht mehr zurückgezahlt werden kann, weil es z.B. weitere finanzielle Probleme oder Engpässe im Job gibt.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*