Kredit umschulden in Österreich – Umschuldungskredit – Kredit ablösen

Einen Kredit umschulden – wann macht das Sinn?

Wer in der Vergangenheit ein Immobilien-Darlehen oder einen langlaufenden Kreditvertrag abgeschlossen hat, der wird sich möglicherweise in den letzten beiden Jahren massiv geärgert haben.

Denn die Kreditzinsen befinden sich auf einem langfristig niedrigen Niveau und gegenüber alten Verträgen lässt sich viel Geld sparen. Ob und wie das geht, das soll im Folgenden herausgearbeitet werden. Dabei wird zwischen einem Darlehensvertrag und einem Konsumentenkredit unterschieden.

Empfehlung der Redaktion: Erste Bank Klick-Kredit

Kreditsumme: ab 3.000 Euro und bis maximal 50.000 Euro
Kreditlaufzeit: ab 12 Monaten bis 120 Monate (= 10 Jahre)
Zinssatz p.a.: 4,0 % Fixzins Aktion
Sondertilgung möglich
Auszahlung binnen 24 Stunden nach positiver Prüfung möglich
Zum Anbieter

Lohnt es sich einen Konsumentenkredit umzuschulden?

Wie so oft im Leben kommt es darauf an! Die gute Nachricht lautet, dass ein Konsumentenkredit deutlich einfacher aufgelöst werden kann, als ein Hypotheken-Darlehen. Wer also umschulden will, der sollte zunächst einen Blick in seinen Vertrag werfen. In der Regel ist eine vorzeitige Rückzahlung des Kredits dort beschrieben.

Viele Banken fordern in diesem Fall entweder eine angemessene Entschädigung oder definieren vorab eine prozentuale Entschädigung. Befindet sich im Kreditvertrag eine prozentuale Entschädigung, dann lassen sich die damit verbundenen Kosten überschlagsmäßig kalkulieren.

Häufig liegt dieser Wert bei 1 % der Restkreditsumme und auf genau dieser Basis soll einmal ein Beispiel gerechnet werden:

Unterstellt wird eine Restschuld von 5.000 Euro bei einer Restlaufzeit von noch 36 Monaten. Der Zinssatz für den bestehenden Kredit beträgt 4,5 %, der alternativ günstigere Zinssatz liegt bei 3,5 %.

Auf den ersten Blick scheint es keinen Sinn zu machen, denn der Ersparnis liegt bei nur einem Prozent und genau dieses Prozent ist für die vorzeitige Ablösung zu leisten. Wenn man aber nachrechnet, dann kommt man auf ein anderes Ergebnis.

Wichtig: Konditionen für einen Kredit vor der Umschuldung vergleichen!

Bei einer Laufzeit von 36 Monaten beträgt die Restschuld im Schnitt 2.500 Euro. Die zu zahlenden Zinsen bei 4,5 % betragen für drei Jahren 337,50 Euro und für 3,5 % 262,50 Euro. Das ergibt eine Ersparnis von 75 Euro. Davon ist dann noch die Gebühr von 50 Euro auf die Restschuld von 5.000 Euro abzuziehen. Damit würde der Kredit 25 Euro günstiger werden. Zugegeben, das ist keine großer Ersparnis. Wenn aber die Restlaufzeit noch 60 Monate betragen würde, dann ergebe sich unter den gleichen Bedingungen schon eine Ersparnis von 100 Euro.

Mit diesem Beispiel wird eines deutlich: Je länger die Restlaufzeit des Kredits ist, desto eher lohnt sich eine Umschuldung für den Kreditnehmer.

Gleiches gilt für die Differenz zwischen dem alten und dem neuen Zinssatz. Wer sich unsicher fühlt, der kann diese Rechnung auch durch die ablösende Bank durchführen lassen. Diese hat von sich aus ein großes Interesse den neuen Kredit zu erhalten und wird auch bereitwillig diesen Service für den Kunden anbieten.

Tipp: Im Ratgeber zum Thema Online Kredite und Kredit Vergleich in Österreich im Förderportal gibt es Details zu einzelnen Kreditanbietern, aktuellen Kreditzinsen und Tipps zum Thema Onlinekredit in Österreich.

Wie erfolgt die Ablösung? – Kredit umschulden

In der Regel übernimmt die neue Bank die Regelungen für die Ablösung. Eine formale Kündigung ist dabei nicht notwendig, denn der Kredit wird ja vorzeitig zurückgezahlt. Die Überweisung erfolgt dabei ebenfalls durch die neue Bank. So gesehen ist eine Ablösung ohne Probleme denkbar.

Unbedingt aber auf das Kleingedruckte achten

Wenn die Bedingungen im Kreditvertrag nicht auf den ersten Blick verständlich sind, dann sollte sich der Kreditnehmer von der alten Bank die Kosten für eine vorzeitige Vertragsauflösung errechnen lassen. Dazu reicht in der Regel ein formloses Schreiben, auf das die Bank dann antwortet. Nur so schützt man sich vor unliebsamen Überraschungen und Kosten.

Ein Hypotheken-Darlehen umschulden

Bei der Umschuldung von Hypotheken-Darlehen ist eine Umschuldung nicht ganz so einfach. Zunächst ist es so, dass der Kunde mit seiner Bank einen Vertrag über eine Laufzeit von i.d.R. 10 Jahren geschlossen hat. Da die Bank erst in 10 Jahren ihr Geld zurückerhält, beschafft sie sich gleichzeitig für den gleichen Zeitraum Geld am Kapitalmarkt.

Damit kann die Bank über 10 Jahre verlässlich kalkulieren, denn sowohl die Einnahmen, wie die Ausgaben sind einfach zu berechnen. Für eine Bank bedeutet daher die vorzeitige Kündigung eines Hypotheken-Darlehens ein Zinsrisiko, dass sie sich dann vom Kunden bezahlen lässt. Denn immerhin muss sie dann noch das aufgenommene Geld bis zum Ende der Laufzeit verzinsen.

Die Berechnung dieser sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung ist leider nicht ganz so einfach und kann auch nicht mit Hilfe einer Überschlagsrechnung vorgenommen werden. Dafür erstellt die Bank auf Anfrage eine verbindliche Rechnung mit der Vorfälligkeitsentschädigung.

Wie kann die Zinsersparnis berechnet werden

Die Berechnung der Zinsersparnis ist aber überschlagsweise möglich. Dabei ist zu berücksichtigen, dass bis zum Ende der Laufzeit die Darlehenssumme in aller Regel nicht zurückgezahlt ist und somit die Zinslast deutlich höher liegt als in dem oben genannten Beispiel des Konsumentenkredits. Gleichzeitig sind auch die Kreditsummen deutlich höher, so dass am Ende die Zinsersparnis deutlich höher ausfällt. Wie im Beispiel des Ratenkredits soll erneut mit Annahmen gerechnet werden.

Zunächst wird eine Restschuld von 150.000 Euro mit einer Restlaufzeit von 5 Jahren zu einem Zinssatz von 2,0 % (alt) und 1,5 % (neu) kalkuliert. Die Tilgung wird mit 1 % angenommen, so in beiden Fällen jeweils 7.500 Euro über die Restlaufzeit noch getilgt werden.

Im Mittel sind dann jeweils 146.250 Euro zu bedienen. Für den höheren Zinssatz sind innerhalb der 5 Jahre dann ca. 14.625 Euro zu zahlen, für den niedrigeren Zins 10.969 Euro. Auf die fünf Jahre betrachtet beträgt die Einsparung ca. 3.650 Euro.

Dagegen ist noch die Vorfälligkeitsentschädigung zu rechnen, die von der Bank kalkuliert wird. Vergessen darf man in einem solchen Fall allerdings auch nicht die Kosten für die Eintragung der Grundschuld für die neue Bank, die ebenfalls noch von der Ersparnis abgezogen werden müssen.

Gute Zinsen für die Zukunft sichern

Wie oben beschrieben lohnt sich insbesondere bei Hypotheken-Darlehen eine vorzeitige Vertragsauflösung nur in wenigen Fällen. Für Darlehensnehmer, die sich günstige Zinsen sichern wollen, gibt es aber einige andere Alternativen die noch einmal kurz beleuchtet werden sollen.

Forward-Darlehen garantieren niedrige Zinsen lange vor Ablauf des Darlehens

Mit einem Forward-Darlehen können sich Kreditnehmer bereits einige Jahre im Voraus niedrige Kreditzinsen sichern. Für die Bank bietet das den Vorteil, dass sie den Kunden hält, der Kreditnehmer hat die Sicherheit, dass er im Fall von steigenden Zinsen sich günstige Konditionen sichert.

Zu berücksichtigen ist dabei, dass die Bank für jeden Monat zwischen der Darlehensauszahlung und dem Vertragsabschluss einen kleinen Aufschlag nimmt. Es gilt also abzuwägen und hier die aktuelle Entwicklung der Kreditzinsen zu beobachten.

Bei Darlehen mit einer Laufzeit von mehr als 10 Jahren besteht die Möglichkeit der außerordentlichen Kündigung

Wer seine Finanzierung vor geraumer Zeit mit einer Laufzeit von mehr als 10 Jahren abgeschlossen hat, der hat nach Ablauf von 10 Jahren die Möglichkeit einer Sonderkündigung. Diese ist sogar ohne Vorfälligkeitszinsen möglich. In einem solchen Fall kann die Ersparnis durch eine Umschuldung massive Kosteneinsparungen mit sich bringen.

Grundsätzlich sollte aber immer bei der Umschuldung auf ein günstigeres Angebot die Tilgung um den Faktor angehoben werden um den der Zins sinkt. Ansonsten dauert die Tilgung deutlich länger und ggf. läuft der Kreditnehmer am Ende in ein deutlich gestiegenes Zinsrisiko.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*