Kryptowährung USDT/ Tether – Kurs & Kursentwicklung – Prognose 2018

Tether ist eine Kryptowährung, die seit 2015 im Handel ist. Derzeit beläuft sich die Marktkapitalisierung auf 1.028 Millionen US Dollar. Der Marktanteil von Tether liegt bei 0,2% und damit im messbaren Bereich.

Einen Mining Prozess gibt es hier nicht. Aktuell sind 1,22 Milliarden Tether Coins weltweit im Umlauf und die Prognose für 2018 ist positiv.

Aktueller USDT Token Kurs in Euro – Tether

Kryptowährungen wie Bitcoin, IOTA, Ethereum und Co sind im Jahr 2017 teilweise extrem im Kurs angestiegen.

Der Wert einzelner Währungen ist zum Teil um mehrere Prozentpunkte angestiegen und so ist es denkbar, dass auch im Jahr 2018 sehr viele Trader sich fragen, mit welcher Kryptowährung entsprechend hohe Renditen erzielt werden können.

Gerade unter den Kryptowährungen ist jede Menge Aufholpotential vorhanden, wenn die Werte in den Top 30 betrachtet werden.

Tether gehört dabei zu den Währungen, die über lange Zeit einen stabilen Preis je Coin hatten und bei denen vollkommen offen ist, wie sich der Kurs 2018 weiter entwickeln wird.

Wichtig: Vor einem Investment genau informieren!

Wie volatil waren Kryptowährungen 2017?

Die Währung Bitcoin hat es 2017 allen vorgemacht und gezeigt, dass es im Kurs zum Teil steil bergauf gehen kann. Das auf dem Markt jedoch nicht nur Potential für Kurssteigerungen vorhanden ist, sondern auch jede Menge an Abwärtspotential, hat sich ebenfalls kurz vor Weihnachten 2017 gezeigt.

In dieser Zeit ist der Kurs der Währung Bitcoin zum Teil sehr stark abgefallen, so dass klar wurde, dass hier auch Verluste möglich sind. Der Kurs notierte zum Teil bei mehr als 15.000 Euro je Coin, wenn die ersten Tage des Monats Dezember 2017 betrachtet werden.

Wer sich den weiteren Kursverlauf anschaut, wird feststellen, dass der Kurs kurz darauf in der Woche vor Weihnachten deutlich verschlechtert hat. In dieser Zeit notierte der Preis je Coin an einigen Tagen zwischen 10.000 und 11.000 Euro, also um ein vielfaches niedriger, als es heute der Fall ist.

Solche und ähnliche Entwicklungen gibt es nicht nur bei Bitcoin, sondern auch bei vielen anderen Währungen. Bei Ethereum sowie IOTA kann es ebenfalls zu starken Kursschwankungen kommen und auch bei den anderen Werten in den Top 30 wird der Handel zum Teil sehr emotional betrieben.

Warum könnte Tether 2018 eine große Rolle spielen?

Hinsichtlich der Kapitalisierung ist Tether eine Währung, die in jedem Fall schon eine gewisse Bedeutung hat. Der Marktanteil von 0,2% ist nicht gerade wenig und es ist denkbar, dass dieser in den kommenden Wochen weiter zulegen wird.

Wer sich über das Internet informiert wird feststellen, dass Tether in jedem Fall interessant ist und obwohl die Währung erst seit 2015 im Handel ist, Potential für eine Kurssteigerung vorhanden ist. Wer hier investieren möchte, wird feststellen, dass bei Tether in jedem Fall etwas Potential vorhanden ist.

Die Kursrallye, die es z.B. bei Bitcoin und Ethereum in den vergangenen Jahren gab, kann bei Tether auch auftreten.

Eine Garantie darauf gibt es leider nicht, so dass es durchaus denkbar ist, dass in den kommenden Jahren sehr viel Volatilität den Markt bestimmt.

Wer sich für Tether interessiert wird merken, dass die Kryptowährung in jedem Fall gute Chancen hat. Während bei Bitcoin eine entsprechende Rallye schon voll im Gange ist, war dies bei Tether eher weniger der Fall.

Welche Fakten sind zur Währung Tether bekannt?

Die Währung Tether wurde im Jahr 2015 auf den Markt gebracht und hat inzwischen eine Kapitalisierung von 1.028 Millionen US Dollar. Der Marktanteil von Tether beläuft sich auf 0,2%, womit die Währung zu den größeren und bekannten Kryptowährungen weltweit zählt.

Insgesamt ist anzumerken, dass der Marktanteil recht groß ist. Dominiert wird der Markt in jedem Fall jedoch durch die Währungen Bitcoin sowie Ethereum.

Bitcoin kommt aktuell auf einen Marktanteil von etwa 50 bis 55% und Ethereum auf einen Anteil von etwa 10 bis 15%. Beide Währungen zusammen haben somit einen Anteil von etwa 60 bis 70% und damit deutlich höher, als es bei vielen anderen Währungen auf dem Markt der Fall ist.

  • Name: Tether
  • Kürzel: USDT
  • Kapitalisierung: 1.028 Millionen US Dollar
  • Marktanteil: 0,2%
  • Mining Prozess: nein
  • Derzeit 1,22 Milliarden Coins im Umlauf
  • Rallye fand bisher nicht statt
  • Zählt zu den Top 30 Kryptowährungen weltweit

Der Fakt, dass die Währung Tether zu den Top 30 Kryptowährungen weltweit zählt, ist wirklich wichtig, denn viele Trader wissen nicht, dass es mittlerweile über 1.300 verschiedene Kryptowährungen gibt.

Dabei dürfte den meisten Anlegern klar sein, dass diese nicht alle im Wert steigen können, sondern es durchaus möglich ist, das einzelne Kryptowährungen in ihrem Wert auch fallen können und z.B. aufgrund niedriger Nachfrage vom Markt wieder verschwinden können.

Wie hat sich der Kurs der Währung Tether bisher entwickelt?

Die Kryptowährung Tether hatte bereits im Jahr 2015 eine Notierung über fast 1,08 Euro je Coin am Markt und damit deutlich höher, als es jetzt der Fall ist. Der Kurs zeigte sich in den ersten Tagen nach dem Eintritt zu Beginn des Jahres 2015 leicht volatil.

Nachdem der Kurs bei etwa 1,08 Euro je Coin notierte, viel er auf etwa 0,55 Euro je Coin, um kurz darauf wieder auf etwa 0,90 Euro je Coin zu steigen.

Langfristig gesehen ist anzumerken, dass der Kur sich im Jahr 2015 über einen großen Teil des Jahres im Bereich von 0,80 bis 0,90 Euro je Coin bewegte. Das bedeutet, dass es zwar immer mal wieder unter, bzw. über diese Werte hinaus ging, jedoch langfristig gesehen kein deutliches Wachstum zu vermelden gewesen ist.

Auch im Jahr 2016 startete der Kurs der Währung mit etwa 0,90 Euro je coin. Zum Start in das Jahr 2017 lag der Kurs nur minimal höher und erst zum Frühjahr 2017 passierte etwas mehr bei der Kursentwicklung der Währung Tether.

Der Kurs sackte zunächst von 0,95 Euro auf 0,85 Euro ab, um dann in den Tagen darauf zuzulegen und dann wieder abzufallen. Im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen, die weltweit gehandelt werden, ist anzumerken, dass es bei der Währung Tether auch nicht vor Weihnachten 2017 einen starken Anstieg gegeben hat.

Zahlreiche Währungen haben in den vergangenen Tagen massiv an Wert zulegen können. Bei der Währung Tether ist dies nicht der Fall und der Kurs blieb in etwa auf einem Niveau in Höhe von 0,85 Euro je Coin.

Zum Ende des Jahres 2017 notiert der Kurs ebenfalls auf diesem Niveau und die Anleger könnten sich die Frage stellen, ob hier eine Menge Potential vorhanden ist, oder ob die Währung auch in den kommenden Tagen und Wochen weiter auf diesem Niveau bleibt.

Ebenfalls ist es denkbar, dass das Interesse an der Währung Tether abflacht, bzw. sinkt und somit der Kurs noch etwas nachgeben kann.

Prognose Tether 2018 – wie kann sich der Kurs insgesamt entwickeln?

Eine Prognose für das Jahr 2018 für die Währung Tether zu stellen ist gar nicht so leicht. Das bedeutet, dass der Kurs zwar deutlich steigen kann, es aber keine Garantie darauf gibt.

Langfristig gesehen ist es denkbar, dass bei Tether natürlich mit Kursen von 1 Euro oder mehr zu rechnen ist, wenn die Nachfrage ordentlich steigen sollte.

Wenn es 2018 mit Bitcoin, Ethereum und Co positiv weitergeht und die Kurse hier deutlich steigen, ist es auch denkbar, dass es bei der Währung Tether sowie bei vielen anderen Währungen in der zweiten Reihe einen entsprechenden Anstieg im Wert geben wird. Fakt ist jedoch, dass es darauf keine Garantie geben kann und entsprechende Angebote sehr schwierig zu realisieren sind.

Sollte die Nachfrage im Jahr 2018 durchaus positiv sein und viele Währungen an Wert zulegen können, ist es denkbar, dass der Kurs deutlich ansteigen kann. Es ist leider auch denkbar, dass ein kleines Abwärtspotential aufkommt.

Dies ist dadurch möglich, dass zum Beispiel der gesamte Markt an Wert verlieren wird und somit das gesamte Interesse an Kryptowährungen deutlich abflacht.

Wer sich für Kryptos interessiert wird feststellen, dass es auf dem gesamten Markt immer wieder starke Wellen gibt. Diese können dazu führen, dass der Kurs deutlich steigt, oder dazu, dass der Kurs deutlich abfällt. Langfristig gesehen ist es daher vollkommen unmöglich, eine klare Prognose darüber abzugeben, wie sich die Kurse weltweit entwickeln werden.

USDT/Tether Prognose für 2020,2025,2030

Die langfristige Prognose für die Wertentwicklung von Kryptowährungen kann aufgrund der starken Volatilität und der raschen Folge von News und Änderungen am Kryptowährungsmarkt nur sehr schwer durchgeführt werden kann.

Dennoch empfiehlt es sich bei der Suche nach einer  USDT/Tether Prognose 2020 bzw. für noch längere Zeiträume wie Prognosen zum Tether Kurs 2025/2025 mit der Strategie “HOLD” langfristig investiert zu bleiben um im Falle positiver Entwicklungen langfristig von Kurssteigerungen profitieren zu können.

Welche Risiken hat ein Investment bei der Währung Tether im Jahr 2018?

Die Risiken müssen bei einem Investment in Tether in jedem Fall auch berücksichtigt werden. Das bedeutet, dass klar analysiert werden muss, was dazu führen kann, dass der Kurs der Währung deutlich abfällt.

Es ist möglich, dass Gewinnmitnahmen auf dem Markt allgemein dazu führen, dass die Kryptowährungen in ihrem Wert fallen.

Dies wäre dann nicht nur bei Tether, sondern auch bei anderen Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Co der Fall ist. Der Preis je Coin könnte jedoch nach einer Gewinnmitnahme deutlich in den Keller rutschen.

Ebenso ist anzumerken, dass zum Beispiel negative Nachrichten in der Branche dazu führen könnten, dass die Kurse deutlich fallen. So ist es denkbar, dass die entsprechenden Kryptowährungen Risiken haben, was die Sicherheit angeht.

Auch ist es möglich, dass z.B. Diebstähle bei den Handelsplattformen aufkommen. Im Jahr 2017 war dies schon vorgekommen und es ist denkbar, dass hier noch mehr Risiken auftreten können. Wenn große Mengen einer bestimmten Kryptowährung von einer Plattform geklaut werden können, kann dies durchaus dazu führen, dass der Kurs der Währung deutlich abfällt.

Regulierungen und gesetzliche Änderungen können ebenso dazu führen, dass der Kurs entsprechender Kryptowährungen deutlich abfällt.

Wo kann ich Coins der Währung Tether kaufen?

Rund 1,22 Milliarden Tether Münzen sind derzeit im Umlauf. Diese können über verschiedene Plattformen im Netz eingekauft werden. In der Regel werden Bitcoins, oder aber auch US Dollar eingesetzt, um Coins der Währung zu erwerben. Anbei eine Liste von Plattformen, auf denen Tether Coins gekauft werden können:

  • Kraken
  • Exmo
  • Ccex

Die Liste der Plattformen ist recht klein, was von unterschiedlichen Faktoren abhängig ist. Nicht alle kleinen Kryptowährungen können überall gehandelt werden.

Anzumerken ist, dass bei den Plattformen immer auf die Gebühren geachtet werden muss. Diese sind zum Teil sehr unterschiedlich und können gerade bei kleinen Investments einen großen Teil der Kosten insgesamt ausmachen.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2,50/5 - 2 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*