NLP Ausbildung in Österreich – Kosten

NLP Ausbildung in Österreich – was wird angeboten und was kostet die Ausbildung?

Die Abkürzung NLP ist den meisten Menschen eher weniger geläufig. Sie steht für NeuroLinguistischesProgrammieren und dieses kann ohne Probleme gelernt werden. Zum Teil gibt es entsprechende regionale Angebote, bei denen NLP in Österreich direkt vor Ort gelernt werden kann. Es besteht die Option, dass eine komplette NLP Ausbildung absolviert werden kann.

NLP – was steckt hinter dem Begriff und wie funktioniert es?

Stockfoto-ID: 169661195 Copyright: tashatuvango/Bigstockphoto.com

Wichtig: Kosten und Details beachten!
Stockfoto-ID: 169661195 Copyright: tashatuvango/Bigstockphoto.com

Grundsätzlich hat das Neuro-Linguistische Programmieren, kurz NLP nichts mit dem Programmieren zu tun, dass in der IT stattfindet. Es handelt sich bei NLP um verschiedene Techniken der Kommunikation und um Methoden, bei denen psychische Abläufe im Menschen verändert werden können. Zahlreiche Konzepte wie z.B. im Bereich Hypnotherapie, Gestaltherapie oder Kognitionswissenschaften finden im Bereich NLP ihre Anwendung.

Der Begriff Neuro-Linguistisch stellt dabei die beiden Bereiche dar, in welchen die entsprechenden Vorgänge ablaufen. Das sind zum einen das Gehirn, und zum anderen die Sprache. Das Gehirn wird über den Begriff Neuro abgedeckt und die Sprache über den Bereich Linguistisch.

Welche Historie gibt es zu NLP?

Das NLP wurde bereits in den 1970er Jahren entwickelt. Maßgeblich beeinflusst und gesteuert wurde die Entwicklung durch Richard Bandler sowie John Grinder, welche eine Definition für NLP auf die Beine gestellt haben. Damals war es das Ziel, herauszufinden, welche Faktoren dazu führen, dass eine Therapie erfolgreich verläuft.

Vor allem die Verhaltensweisen und kommunikativen Fähigkeiten der Therapeuten selbst können demnach eine Auswirkung auf die Patienten haben. Die fachliche Ausrichtung spielt primär nicht unbedingt bei der Wirkung eine Rolle.

Grundsätzlich ist anzumerken, dass NLP wissenschaftlich betrachtet auch kritisiert wird. Die Wirksamkeit ist derzeit auf wissenschaftlicher Basis nicht nachgewiesen worden. Das bedeutet, dass viele Experten davon ausgehen, dass NLP wissenschaftlich nicht zu akzeptieren ist.

NLP – wie funktioniert das eigentlich?

Im Fachbereich NLP ist alles von der menschlichen Kommunikation abhängig. Die NLP Experten definieren NLP in so genannten Formaten, die jeweils Handlungsweisen darstellen. Die Anwender von NLP achten dabei primär weniger auf Methoden, als auf die Kommunikation und die lösungsorientiere Herangehensweise, die zum Erfolg beitragen kann.

Als besonders wichtig erweisen sich die Bereiche Pacing und Leading, wenn es um die NLP Thematik geht.

Beim Pacing wird der Kommunikationspartner „gespiegelt“. Es geht darum, dass Menschen, die gut miteinander auskommen entsprechend ähnlich kommunizieren. Das bedeutet, dass der Tonfall, aber auch die Lautstärke sowie die Geschwindigkeit des Sprechens und die damit verbundene Körperhaltung ähnlich sind. Ob es in einer Therapie sinnvoll ist, wenn der Klient und der Berater die gleiche Art der Kommunikation nutzen, ist nicht offiziell bestätigt.

Im Bereich Leading geht es darum, dass in einem Gespräch durch eine deutliche Sprache und auch Körpersache in die Führung zu gehen und entsprechend das Gespräch zu steuern.

Wie kann ich den Einstieg in NLP wagen?

Wer ein selbstbestimmtes Leben möchte und Privatleben und Karriere gut durchleben und vereinbaren möchte, der kann sich einen der zahlreichen Einführungskurse in Österreich zum Thema NLP anschauen. Fakt ist, dass es im Jahr 2018 jede Menge an Seminaren gibt, die entsprechend zum Start in die Thematik geeignet sind.

  • 26. + 27. Mai 2018 in Wien
  • 29. + 30. September 2018 in Graz und Klagenfurt
  • 20. + 21. Oktober 2018 in Salzburg und Linz

Wer sich für das Thema NLP interessiert und erste Informationen sammeln möchte, ist hier in jedem Fall gut aufgehoben. Darüber hinaus gibt es national und international die Option, eine komplette NLP Ausbildung zu absolvieren.

Wie funktioniert die NLP Ausbildung und welche Standards gibt es?

Es gibt national und international sehr unterschiedliche Regeln dazu, wie die NLP Ausbildung funktioniert und was alles möglich ist, um die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren. Grundsätzlich anzumerken ist, dass es zahlreiche Verbände und auch Vereinigungen gibt, die sich mit dem Thema NLP befassen. Unterschiede gibt es bei der Dauer und den Inhalten sowie bei den Testingkriterien, die für die Trainerinnen und Trainer erforderlich sind.

In den einzelnen Verbänden gibt es unterschiedliche Stufen der Ausbildung was das Thema NLP angeht. Das bedeutet konkret, dass es z.B. einen NLP Practitioner gibt sowie einen NLP Master. Auch den Status NLP Coach sowie NLP Trainer kann man inne haben, wenn man sich mit dem Thema NLP befasst und eine entsprechende Ausbildung absolviert hat.

Wer eine Practitioner Ausbildung abschließen möchte, darf sich darüber freuen, dass es von der INLPTA eine entsprechende Ausbildung mit Curriculum gibt, die eine Kombination aus E-Learning mit Präsenztraining darstellt und in jedem Fall zu empfehlen ist.

In Österreich gibt es den Verband ÖDV-NLP, welcher sich als Dachverband für NLP versteht. Ebenso gibt es mit DVNLP in Deutschland und SWISS-NLP entsprechende Dachverbände in Deutschland sowie in der Schweiz. Ebenfalls gibt es in Deutschland einige regionale NLP Verbände, welche aus verschiedenen Instituten und Trainern bestehen, die gemeinsam agieren.

NLP in Österreich – staatlich anerkannt!

Im Vergleich zu vielen anderen Ländern ist NLP in Österreich eine Methodik, die staatlich anerkannt ist. Sie ist in der Berufsausbildung zum Lebensberater und Sozialberater in jedem Fall integriert. Im Bereich der Psychotherapie ist die so genannte Neurolinguistische Psychotherapie eine anerkannte Methode, die ebenfalls Anwendung findet.

Welche Kosten sind mit einem NLP Lehrgang verbunden?

Es gibt in Österreich zahlreiche regionale NLP Ausbildungen und Angebote, die wahrgenommen werden können. Dabei bietet Salzburg Coaching zum Beispiel entsprechende Ausbildungen an.

Angeboten werden verschiedene NLP Ausbildungen:

  • NLP Intensivseminar – 220€
  • NLP Practitioner – 2.390€
  • NLP Master – 2.490€

Die drei angebotenen Ausbildungen unterscheiden sich unter anderem in ihrer Dauer und auch in den Inhalten. Das so genannte Intensivseminar dauert 2,5 Tage und stellt einen Teil der Practitioner Ausbildung dar.

Die beiden anderen Ausbildungsvarianten werden in jeweils 7 Blöcken abgehalten. Es ist möglich, dass in Kooperation mit dem Sinnezentrum in Salzburg, bzw. dem Institut für Logotherapie eine Ausbildung zum Sozialberater und Lebensberater wahrgenommen werden kann.

Die Ausbildung wird in Blöcken durchlaufen und auch in der so genannten ausbildungsfreien Zeit steht der Trainer, bzw. Coach den Teilnehmern zur Verfügung und sorgt dafür, dass diese entsprechend lernen können und Fragen adressieren können.

Die NLP Ausbildung bei Salzburg Coaching ist zertifiziert. Sie trägt das Siegel des DVNLP. Dabei handelt es sich um den größten NLP Ausbildungsverband in Europa, welcher auf die Qualität der NLP Ausbildungen achtet. Das Siegel des Verbandes stellt den Ausbildungsstandard in Europa sicher. Entsprechende Fragen zur Ausbildung können natürlich im Vorfeld via Email oder via Telefon an Salzburg Coaching gestellt werden.

Was bringt mir NLP und welche Vorteile kann ich dadurch erlangen?

Grundsätzlich kann NLP in allen Lebenslagen genutzt werden, in denen die Kommunikation eine Rolle spielt. Das bedeutet, dass Stärken und Potentiale deutlich besser entfaltet werden können und jeder ein Gespür dafür bekommt, was ihn im Leben antreibt, was ihn glücklich macht und wie er das Miteinander bewusster und intensiver erleben kann.

Ziel ist es, eine innere Balance zu finden und Probleme und Situationen zu lösen und ein insgesamt ausgeglichenes und zufriedenes Leben zu führen.Das gesamte Leben kann durch NLP intensiver und bewusster wahrgenommen werden. Den meisten Menschen gelingt es durch NLP deutlich zufriedener zu leben.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*