Kryptowährung NXT – Kurs & Kursentwicklung – Prognose 2018

Nxt ist eine Kryptowährung, die im Jahr 2013 auf den Markt gekommen ist. Aktuell beläuft sich die Kapitalisierung auf 690 Millionen US Dollar und es sind rund 999 Millionen Coins im Umlauf. Der Wert ist im Monat Dezember 2017 deutlich angestiegen und es gibt viele positive Prognosen für das Geschäftsjahr 2018. Nxt hat keinen Mining Prozess.

Aktueller NXT Coin Kurs in Euro – NXT

Kryptowährungen, wie es z.B. bei Bitcoin und Ethereum der Fall ist, war im Jahr 2017 sehr gefragt. Auch für das Jahr 2018 gibt es inzwischen eine Menge an Prognosen, die davon ausgehen, dass die Währungen weiterhin gefragt sein werden und im Wert zulegen werden.

Es lohnt sich daher, über das Internet genau zu recherchieren, wie sich die Währungen entwickeln und welche Währung die besten Chancen haben wird.

Die Kryptowährung Bitcoin hat sich im Jahr 2017 bestens entwickelt. Der Preis je Coin notierte im Dezember 2017 zeitweise bei mehr als 15.000 Euro und damit deutlich höher, als es zuvor jemals der Fall gewesen ist.

Nachdem die Währung mi Dezember 2017 sehr stark angestiegen war, gab es zu Weihnachten 2017 eine kleine Verschnaufpause und der Kurs fiel deutlich ab, so dass die Währung bei etwa 11.000 bis 12.000 Euro je Coin notierte.

Für viele Kryptowährungen ist dies typisch, denn der Kurs je Coin zeigt sich häufig sehr volatil. Das bedeutet, dass starke Kursschwankungen nach oben, oder aber auch nach unten dazu gehören und durchaus zum Standard zählen. Wer sich im Netz umschaut wird immer wieder sehen, dass im Chartvergleich sehr häufig gezeigt wird, wie stark es bergauf, aber auch bergab ging.

Wichtig: Vor einem Investment genau informieren!

Wer sich für Ethereum, IOTA, Bitcoin und Co interessiert, wird meist auch auf Alternativen schauen. Eine mögliche Alternative könnte hier die Währung Nxt darstellen, welche seit 2013 auf dem Markt ist, also schon zu den älteren Coins zählt.

Hinsichtlich ihrer Marktkapitalisierung hat sie bereits eine sehr starke Performance hingelegt und zählt mittlerweile zu den Top 30 Kryptowährungen weltweit. Anzumerken ist, dass der Marktanteil bei 0,1% also im messbaren Bereich liegt. Es ist daher durchaus denkbar, dass der Kurs der Währung in jedem Fall steigen kann.

Welche Fakten gibt es zur Währung Nxt zu wissen?

Die Währung Nxt ist bereits seit 2013 auf dem Markt zu zählt mittlerweile zu den Top 30 Kryptowährungen weltweit. Anzumerken ist, dass die Währung durch das Kürzel NXT abgekürzt wird und somit in vielen Vergleichen sehr schnell gefunden werden kann.

Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf 690 Millionen US Dollar und damit deutlich höher, als es bei vielen anderen Kryptos derzeit der Fall ist. Wer sich im Netz umschaut wird viele Informationen zur Währung Nxt finden können.

Anzumerken ist, dass die Kryptowährung zum Beispiel einen Marktanteil von 0,1% hat und damit in jedem Fall im messbaren Bereich ist. Es ist möglich, dass sie ohne Probleme online gekauft werden kann und gerade im Dezember 2017 ist der Preis je Coin deutlich angestiegen. Einen Mining Prozess gibt es hier nicht.

  • Name: Nxt
  • Kürzel: NXT
  • Handelsstart: 2013
  • Markt Kapitalisierung: 690 Millionen US Dollar
  • Marktanteil: 0,1%
  • Mining Prozess: nein
  • Anzahl Coins auf dem Markt: 999 Millionen

Die Kryptowährung Nxt hat aktuell einen Marktanteil in Höhe von 0,1% und damit deutlich mehr als es bei den meisten Kryptowährungen der Fall ist.

Bei sehr vielen Kryptowährungen liegt der Marktanteil bei weniger als 0,1% und ist damit kaum messbar. Es gibt aktuell etwa 1.300 verschiedene Kryptowährungen, die online gehandelt werden können. Fakt ist auch, dass es nicht sein kann, dass sich alle 1.300 Währungen durchsetzen und so wird es einige geben, die im Wert steigen und andere, die im Wert deutlich nachgeben werden.

Die Währung Bitcoin kommt aktuell auf einen Marktanteil von etwa 55% und auch Ethereum kommt auf einen Marktanteil von mehr als 10% und sorgt damit für einen gewissen Stellenwert bei den Kryptowährungen.

Warum ist der Handel mit Nxt aktuell interessant?

Viele Trader haben mitbekommen, dass Kryptowährungen wie Bitcoin und auch Ethereum bereits eine große Rallye hinter sich gebracht haben und die Kurse hier in den vergangenen Monaten stark angestiegen sind. Das bedeutet, dass der Kurs zum Beispiel schon um mehrere hundert Prozent zugelegt hat, was eben bei Nxt aktuell noch nicht der Fall ist.

Gleichzeitig hat die Währung Nxt schon gezeigt, dass hier noch eine Menge Potential vorhanden ist, denn der Kurs der Währung ist bereits deutlich angestiegen. Gerade im Monat Dezember 2017 wurde deutlich, dass die Währung sehr gefragt ist und ebenfalls vom aktuellen Kryptohype profitiert.

Wie es mit der Währung im Jahr 2018 weitergeht ist derzeit noch vollkommen offen. Es gibt unterschiedliche Szenarien, die davon ausgehen, dass der Kurs der Währung entweder deutlich steigen, oder aber auch deutlich abfallen kann.

Daher ist es wichtig, dass auch auf die Vergangenheit geachtet wird und unter die Lupe genommen wird, wie sich die Kryptowährung Nxt im Jahr 2017 und in den Jahren zuvor entwickelt hat.

Wie hat sich die Kryptowährung Nxt bisher entwickelt?

Auf dem Markt ist Nxt bereits seit dem Jahr 2013. Es ist sinnvoll, sich den genauen Kursverlauf seit dem Jahr 2014 anzuschauen und dabei darauf zu achten, wie sich der Kurs entwickelt hat. Bereits zum Januar 2014 stieg der Kurs ein paar Tage deutlich an und notiert somit sehr viel höher, als es in den Monaten im Jahr 2015 der Fall gewesen ist.

Im Januar 2014 notierte der Kurs der Währung teilweise bei wenigen Cents, bevor er für viele Monate wieder fiel und nur knapp über 0 Cent notierte. Im Juli 2014 gab es ebenfalls einen leichten Anstieg des Wertes je Coin auf 2 bis 4 Cent, was jedoch auch nur von kurzer Dauer gewesen ist. Gerade im Jahr 2015 war die Währung Nxt kaum gefragt und der Kurs notierte sehr niedrig.

Im Januar 2016 ging es kaum bergauf und im Juli 2016 schaffte es die Währung noch einmal einen kleinen Marker zu setzen. Richtig los ging es auch nicht im Januar 2017, wie es bei vielen Kryptos der Fall gewesen ist, sondern erst im Frühjahr 2017, sprich in den Monaten Mai und Juni 2017.

In dieser Zeit konnte der Kurs der Währung deutlich zulegen und zwar gleich um mehrere Cents. Im Monat Juli 2017 schaffte der Kurs es auf einen Wert von 0,20 Euro je Coin und damit deutlich höher, als es zuvor der Fall gewesen ist. Der Wert lag auch in den Monaten danach bei etwa 0,05 Euro je Coin und damit viel höher, als es die Jahre zuvor über der Fall gewesen ist.

Nach diesem Zeichen im Juli 2017 legte Nxt im Monat November, bzw. im Dezember 2017 weiter deutlich zu. In dieser Zeit kannte der Kurs der Währung praktisch nur eine Richtung und ging steil bergauf in Richtung 0,50 Euro Marke und sogar darüber hinaus.

Kurz vor Weihnachten schaffte es die Währung sogar die Marke von 1 Euro und 1,15 Euro je Coin zu erreichen. Zeitweise schaffte es der Kurs sogar bei mehr als 1,50 Euro je Coin zu notierten und damit um ein Vielfaches höher, als es in den Monaten zuvor der Fall gewesen ist.

Interessant: im Vergleich zur Kryptowährung Bitcoin gab es bei der Währung Nxt im Dezember 2017 keinen deutlichen Kursrutsch kurz vor Weihnachten, bzw. an den Weihnachtstagen selbst.

NXT Prognose 2018 im Überblick

Es ist denkbar, dass die Währung Nxt im Jahr 2018 deutlich im Kurs steigen wird. Viele Trader gehen davon aus, dass der Preis je Coin 2018 deutlich zulegen könnte und zwar schon im Monat Januar 2018.

Die meisten Trader hoffen, dass es bei Nxt anders als bei Bitcoin weiterhin keinen Rücksetzer geben wird und der Kurs der Währung deutlich steigen wird.

Eine Garantie gibt es darauf natürlich nicht, aber die Chancen stehen gut, dass die Währung 2018 in jedem Fall im Wert deutlich steigen kann.

Anzumerken ist dabei jedoch auch, dass es durchaus möglich sein kann, dass der Wert der Währung Nxt im Januar 2018 erst einmal deutlich nachgibt und der Kurs somit deutlich niedriger notiert, als es aktuell mit leicht über 1,55 Euro der Fall ist.

Wer sich für die Währung interessiert, sollte in jedem Fall die Augen offen halten und darauf achten, welches Potential diese hat. Langfristig gesehen kann es durchaus der Fall sein, dass es bei Nxt im Jahr 2018 noch eine Kurssteigerung gibt und zwar schnell in Richtung 2 Euro je Coin, oder sogar darüber hinaus.

Welches Risiko haben Trader, die sich für Nxt entscheiden?

Es gibt ein großes Risiko, dass nicht nur die Trader der Währung Nxt, sondern auch die Trader vieler anderer Kryptowährungen haben. Das bedeutet, dass der Preis je Coin sich sehr unterschiedlich entwickeln kann und es denkbar ist, dass es nicht nur bergauf, sondern auch stark bergab geht.

Wer sich für Kryptowährungen wie Nxt interessiert wird feststellen, dass diese im Wert auch wieder fallen können.
Das Risiko, dass es einen Totalcrash bei einer Kryptowährung gibt, ist in jedem Fall vorhanden und kann nie vermieden werden. Es ist durchaus denkbar, dass die Nachrichtenlage sich z.B. deutlich ändert und somit der Wert je Coin deutlich fallen kann.

Grundsätzlich sollte daher bei Kryptowährungen nur mit Geldern investiert werden, die nicht an anderen Stellen benötigt werden. Wer sich für Kryptowährungen wie Nxt entscheidet wird schnell merken, dass im Handel aktuell sehr viel emotional bewegt wird. Eine Garantie auf steigende Kurse gibt es daher genau so wenig wie eine Garantie auf fallende Kurse.

Wo kann ich Coins der Währung Nxt kaufen?

Wer Anteile, bzw. Coins der Währung Nxt kaufen möchte, kann dies ohne Probleme direkt über das Internet tun. Es zu empfehlen, sich vorher einen Überblick über die möglichen Marktplätze zu machen, auf denen Coins der Währung Nxt gekauft werden können.

  • Bittrex
  • Poloniex
  • Livecoin
  • Hitbtc
  • C-CEX

Die Auswahl der Marktplätze, auf denen Anteile an der Währung Nxt gekauft werden können, ist recht groß.

Grundsätzlich sollten die Trader vor einem Kauf genau beachten, wie hoch die Gebühren sind.

Je nach Marktplatz und je nach Anzahl der Coins können die Gebühren zu einem nicht gerade unerheblichen Anteil an den Kosten werden. Es ist daher in jedem Fall wichtig, dass die Gebühren insgesamt sehr niedrig gehalten werden, damit für das Geld möglichst viele Anteile an den Coins gekauft werden können.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*