PR-Panther 2018: Jetzt sind Ihre Stimmen gefragt!

Der steirische Public-Relations-Preis geht in die nächste Runde und fragt nun Sie: Wer macht die beste PR des Landes? Wer kommuniziert am besten? Bis 2. Dezember 2018 auf www.pr-panther.at abstimmen!

Die Öffentlichkeit hat in den letzten Wochen PR-Projekte für den PR-Panther 2018 vorgeschlagen – und es waren deutlich mehr als im letzten Jahr. Das zeigt ganz klar, wie viele professionelle PRProjekte es in der Steiermark gibt.

BU: Egal an welchem Ort der Kommunikation: Gute Kommunikation setzt sich durch. Ab sofort täglich für die besten PR-Arbeiten des Landes abstimmen!  ·         Credit: WKO/Lunghammer

WKO Steiermark, Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation,”Orte der Kommunikation”
BU: Egal an welchem Ort der Kommunikation: Gute Kommunikation setzt sich durch. Ab sofort täglich für die besten PR-Arbeiten des Landes abstimmen!
· Credit: WKO/Lunghammer

60 gültige Nominierungen stellen sich nun dem Public Voting in den Kategorien Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Tourismus und KommunikatorIn des Jahres – jeder kann für seine Favoriten auf www.pr-panther.at abstimmen!

Public Voting bis 2. Dezember 2018

Pro Tag und registrierter E-Mail-Adresse kann eine Stimme abgegeben werden. Das Voting für die PR-Projekte läuft bis zum 2. Dezember 2018, danach beurteilt noch eine Fachjury die Projekte.

Über die/den KommunikatorIn des Jahres bestimmt ausschließlich das Public Voting – mit einer verlängerten Wahlfrist bis 9. Dezember 2018. Die Kür der GewinnerInnen erfolgt im Rahmen des PR-Panther-Events am 10. Dezember 2018.

Organisiert wird der Wettbewerb von Obmann Edgar Schnedl und PR-Berufsgruppensprecher Thomas Zenz von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der WKO Steiermark.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*