Aktueller QASH Kurs in Euro – Kursentwicklung & Prognose 2018

Qash ist eine Kryptowährung, die seit dem Monat November 2017 auf dem Markt ist und sich bisher sehr positiv entwickelt hat. Die Währung wird durch das Kürzel QASH abgekürzt und kann weltweit gehandelt werden. Sie zählt inzwischen zu den Top 100 Kryptowährungen weltweit und konnte sich bestens entwickeln. Der Handel ist über 3 Plattformen möglich.

Aktueller QASH Kurs in Euro

QASH und viele andere junge Kryptowährungen sind seit einigen Monaten auf dem Markt und viele von ihnen haben sich bisher bestens entwickelt und zeigen, was alles möglich ist. In der Kryptobranche können sich viele Währungen binnen kürzester Zeit positiv entwickeln, aber eine Garantie darauf gibt es leider nicht.

Es ist zu erwähnen, dass die meisten Kryptowährungen gerade über das Internet gut gehandelt werden können und über das Internet sehr viel Potential abgerufen werden kann. Wer sich die Vergleiche zwischen Altcoins und Kryptowährungen jüngerer Natur ansieht wird merken, dass es einige Altcoins gibt, die bereits seit 2014 auf dem Markt sind und die genau wie viele junge Kryptos jetzt zum Jahreswechsel 2017 auf 2018 deutlich im Wert zulegen konnte.

Ob und wie lange es dauert, bis die Kryptos im Wert deutlich steigen, kann natürlich nur schwer gesagt werden. Grundsätzlich sind junge Kryptowährungen allerdings sehr gefragt.

Warum sind junge Kryptowährungen derzeit so gefragt?

Auf dem Markt in Österreich, Deutschland sowie weltweit ist der Hunger nach Kryptowährungen noch lange nicht gestillt. Das liegt daran, dass die Währungen inzwischen über zahlreiche verschiedene Marktplätze angeboten werden und die Medien weltweit darüber berichten.

In den meisten Fällen wird natürlich vor allem über die Altcoins berichtet. Das bedeutet, dass Bitcoin, Ethereum sowie Ripple und Co sehr gefragt sind und viele Bericht über das Mining und über die Wertentwicklung der Coins gesendet werden. Immer wieder geht es jedoch auch um junge und neue Kryptowährungen, die noch nicht so lange auf dem Markt sind und die noch jede Menge Potential haben.

Nicht, dass dieses Potential bei den Altcoins nicht vorhanden wäre, jedoch ist davon auszugehen, dass bei jungen Währungen eine Rallye schneller starten könne, als es bei so manchem Altcoin der Fall ist.

Das liegt daran, dass die Trader sehr stark darauf achten, wie sich junge Kryptowährungen entwickeln. Solche, die kurz nach dem Start in den Handel binnen weniger Tage auf einen ordentlichen Marktwert kommen und aufgrund ihrer Kapitalisierung schnell zu den Top 100 Kryptos weltweit zählen, sind an der Börse besonders gefragt und steigen insgesamt gut ein.

Welche Fakten und Infos gibt es bereits jetzt zur Währung Qash?

Bei Qash handelt es sich im Vergleich um eine noch recht junge Währung. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Währung unbedeutend ist.

  • Name der Währung: Qash
  • Kürzel: QASH
  • Es handelt sich um einen Token (kein Coin!)
  • Kapitalisierung: 401 Millionen Euro
  • Die Währung zählt zu den Top 100 Kryptowährungen weltweit
  • Aktuell sind rund 350 Millionen Token im Umlauf
  • Die Währung kann über mindestens 3 Handelsplätze gekauft und verkauft werden

Wer sich über die Währung QASH informiert wird schnell feststellen, dass der Preis je Token in den vergangenen Monaten kräftig zulegen konnte. Ob die Prognose für das Jahr 2018 insgesamt wirklich positiv ist, kann jedoch gar nicht so leicht festgelegt werden.

Wie hat sich die Währung QASH bisher entwickelt? – Kursentwicklung

Der Preis je Token lag zum Start in den Handel im November 2017 leicht unter der Marke von 0,50 Euro. In den darauf folgenden Monaten ist er schnell gestiegen, jedoch nur kurz auf 1,0 Euro je Einheit und in der Zeit darauf wieder in Richtung 0,50 Euro gefallen.

Fakt ist, dass die Währung sich bis zum Dezember 2017 nach unten bewegte, dann jedoch deutlich an Wert zugewinnen konnte. Im Zeitraum Dezember 2017 notierte der Preis je Token über einen langen Zeitraum bei etwa 0,75 Euro. Erst zum Start in den Januar 2018 ging es mit dem Preis deutlich bergauf. Der Preis je Token stieg schnell in Richtung 1 Euro und kurz darauf in Richtung 1,50 Euro je Einheit an. Innerhalb der ersten Tage des Monats Januar 2018 schaffte die Währung es sogar auf 2 Euro je Token zu steigen.

In der zweiten Hälfte des Monats Januar 2018 sank der Preis je Token wieder deutlich und notierte bei etwa 1,50 bis 1 Euro. Ob und wie sich die Währung weiter entwickeln wird, ist derzeit vollkommen offen.

Welche Prognose hat die Währung QASH bisher?

Die Währung QASH hat sich bisher sehr positiv entwickelt und es ist denkbar, dass der Wert je Einheit in den kommenden Tagen wieder steigen wird. Für das Jahr 2018 ist es denkbar, dass der Preis je Token auf einen Wert von 2 bis 3 Euro steigen kann, wenn die Nachfrage insgesamt hoch ist und sehr viel gehandelt wird.

Langfristig muss aber die gesamte Nachfrage nach Kryptowährungen positiv sein, was nicht nur durch den Token alleine begründet werden kann. Es ist durchaus möglich, dass auch andere Token ohne Probleme steigen können. Welche Rolle hier QASH einnehmen wird, ist aktuell vollkommen offen.

Wird QASH 2018 im Wert steigen?

Es ist denkbar, dass die Währung QASH im Jahr 2018 deutlich im Wert steigen wird. Ob und wie lange es dauert, bis sich die Prognose in Zahlen niederschlagen wird, ist derzeit vollkommen offen und kaum absehbar.

Prognose – Wo steht der QASH Kurs bis 2020 oder 2025?

Es ist kaum denkbar, wo der Kurs der Währung Qash im Jahr 2020 oder im Jahr 2025 stehen wird. Eine Prognose ist derzeit sehr utopisch. Die Währung könnte sich bis 2020 entwickelt haben und z.B. zu einer festen Größe werden.

Welches Risiko steht bei einem Investment bei QASH zur Debatte?

Das Risiko, dass bei einem Investment vorhanden ist, ist bei Qash genau so groß, wie es auch bei vielen anderen Kryptowährungen der Fall ist. Eine Pleite ist zu jeder Zeit möglich, sollte jedoch vermieden werden. Die Trader sind sich des Risikos in der Regel nicht unbedingt bewusst.

Wo kann ich die Währung QASH aktuell handeln? – Wo kann ich QASH kaufen?

Es gibt bereits einige Marktplätze, auf denen die Währung QASH gehandelt werden kann. Anbei eine kleine Übersicht:

  • Huobi
  • Quoine
  • Bitfinex

Anzumerken ist, dass die Anzahl der Handelsplätze in den kommenden Wochen und Monaten durchaus steigen kann.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*