Santander Consumer Bank JetztSofort Kredit – Online Kredit Anbieter

Die Santander Consumer Bank bietet ihren Kunden in Österreich den so genannten JetztSofort Kredit an. Dieser Kredit kann über das Internet berechnet und online ebenfalls beantragt werden. Dabei gestaltet sich der Prozess der Kreditbeantragung recht einfach.

Kreditsumme: ab 3.000 bis 65.000 Euro
Kreditlaufzeit: ab 24 Monaten bis 120 Monaten
Kreditzinsen: ab 2,99% Sollzins pro Jahr
Sondertilgungen möglich
Flexible Kreditnutzung
Zum Anbieter

Auf der Homepage der Santander Consumer Bank kann über entsprechende Regler eingestellt werden, welche Kreditsumme zu welcher Laufzeit aufgenommen werden soll. Im Anschluss müssen drei verschiedene Formulare ausgefüllt werden, bevor der Kredit offiziell bei der Bank beantragt werden kann.

Die Santander Consumer Bank zählt in Österreich keineswegs zu den unbekannten Banken. Die aus Spanien stammende Großbank ist für zahlreiche Produkte rund um das Geld bekannt. Neben Krediten bietet sie unter anderem Tagesgeldkonten sowie Girokonten und auch Aktiendepots an. Sämtliche Produkte der Santander Consumer Bank können inzwischen online geführt werden. Es ist jedoch zu erwähnen, dass die Bank ferner über einige Filialen in Österreich verfügt, die ebenfalls aufgesucht werden können.

Welche Leistungsmerkmale bietet der JetztSofort Kredit der Santander Consumer Bank?

Der JetztSofort Kredit der Santander Consumer Bank kann ab einer Kreditsumme in Höhe von 3.000 Euro aufgenommen werden. Es ist möglich, dass im Maximum eine Kreditsumme in Höhe von bis zu 65.000 Euro angefragt werden können. Die Kreditlaufzeit kann zwischen 24 und 120 Monaten frei definiert werden.

Die Zinsen beim JetztSofort Kredit der Santander Consumer Bank sind abhängig von der Bonität des Kunden. Es ist möglich, dass der Kredit ab einem Zinssatz in Höhe von 2,99% p.a. Sollzins aufgenommen werden kann.

Wozu kann der Kredit eingesetzt werden?  Verwendungszweck JetztSofort Kredit

Der JetztSofort Kredit der Santander Consumer Bank kann ohne Probleme flexibel eingesetzt werden. Das bedeutet konkret, dass der Kredit zum Beispiel genutzt werden kann, um ein persönliches Hobby zu finanzieren.

Auch ist es möglich, dass mit dem JetztSofort Kredit zum Beispiel Renovierungen und Umbauten am Haus vollzogen werden können. Wer sich für diesen Kredit entscheidet, der wird schnell feststellen, dass es hier sehr verschiedene Einsatzmöglichkeiten gibt. Der Kredit wird von Seiten der Santander Consumer Bank keiner bestimmten Nutzungsform zugesprochen, so dass der Kreditnehmer selbst entscheiden kann, wie er den Kredit nutzen möchte.

Wie schnell kann ich den Kredit zurückzahlen?

Der Kredit kann im Rahmen der regulären Laufzeit zurückgezahlt werden. Es ist jedoch auch möglich, dass die Rückzahlung des Kredites deutlich schneller erfolgt und zwar indem zum Beispiel Sondertilgungen geleistet werden.

Tipp: Einen Überblick von Onlinekredit Anbietern in Österreich gibt es in unserem Ratgeber zu Online Kredit Angeboten.

Das bedeutet, dass zusätzliche Raten an die Santander Consumer Bank geleistet werden. Dies führt dazu, dass der gesamte Kredit deutlich schneller abbezahlt werden kann. Es ist möglich, dass die Laufzeit des JetztSofort Kredites in Österreich von einigen Jahren auf wenige Monate reduziert werden kann. In vielen Fällen sind es zum Beispiel Urlaubsgelder sowie Weihnachtsgelder, die entsprechend eingezahlt werden, wenn der Ratenkredit bei der Santander Consumer Bank durch zusätzliche Raten getilgt werden soll.

Wie lange dauert es, bis ich den Kredit erhalte?

Die Santander Consumer Bank ist dafür bekannt, dass die Abläufe und Prozesse bei der Kreditvergabe optimal gestaltet sind. Das bedeutet, dass der Kreditantrag umgehend geprüft wird, nachdem alle Angaben gemacht wurden. Zunächst ist es erforderlich, dass geprüft wird, ob alle Daten und Angaben vollständig gemacht wurden, oder ob entsprechende Daten nachgefordert werden müssen.

Wenn die Daten vollständig sind, ist es erforderlich, dass geprüft wird, ob alle Daten zum Kreditangebot passen. Die Bonität des Kunden muss geprüft werden, um zu sehen, ob dieser kreditwürdig ist. Nachdem die Bank alle notwendigen Daten geprüft hat, ist es möglich, dass der Kredit freigegeben wird und die Summe umgehend auf das Girokonto des Kreditnehmers überwiesen wird.

  • Kreditunterlagen werden auf Vollständigkeit geprüft
  • Kreditunterlagen werden auf Korrektheit geprüft
  • Bonität des Kreditnehmers wird geprüft
  • Kreditsumme wird auf das angegebene Girokonto ausgezahlt

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Die Bonität des Kreditnehmers muss positiv sein und wird im Rahmen der Kreditvergabe durch die Bank in Österreich geprüft. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass alle Daten des Antragstellers geprüft werden. Sofern alles korrekt ist und alle Angaben (z.B. Angaben zum Einkommen und zur finanziellen Situation) gemacht wurden, kann der Kredit recht schnell freigegeben werden.

Wie funktionieren PostIdent und VideoIdent Verfahren?

Bei dem so genannten PostIdent Verfahren muss der Kreditnehmer den Kreditantrag zusammen mit seinem Personalausweis vorlegen und sich dadurch auf einem Postamt entsprechend identifizieren. Wenn die entsprechenden Unterlagen geprüft wurden und die Unterschrift auf dem Antrag mit der auf dem Personalausweis übereinstimmen werden die Unterlagen für das Kreditgesuch durch die Post an die Santander Consumer Bank in Österreich weitergeleitet.

Bei dem Video Ident Verfahren wird diese Kontrolle durch die Video Kamera durchgeführt. Das moderne Verfahren wird von immer mehr Banken ermöglicht und vollzogen.

Kann ich die Kreditsumme nachträglich erhöhen?

Es ist möglich, dass die Kreditsumme nachträglich erhöht werden kann. Dabei ist es jedoch erforderlich, dass zuvor mit der Bank kommuniziert wird. Es ist möglich, direkt mit der Bank in Kontakt zu treten und eine entsprechende Kreditsumme erhöhen zu lassen.

Welche Rolle spielt der Zinssatz?

Der Zinssatz spielt bei der Vergabe des Kredites eine entscheidende Rolle. Es ist wichtig, dass darauf geachtet wird, dass dieser nicht zu hoch ist. Es wird zwischen dem Sollzinssatz und dem effektiven Jahreszinssatz unterschieden.

Der effektive Jahreszinssatz p.a. ist der entscheidende Zinssatz, wenn es darum geht, dass die Konditionen verglichen werden. Das bedeutet, dass mit diesem Zinssatz entsprechend geschaut werden kann, welche Bank den attraktivsten Kredit anbietet. In der Praxis ist der effektive Jahreszinssatz der Zinssatz, der alle Kosten eines Kredites beinhaltet.

  • Effektiver Jahreszinssatz für Online Kredite entscheidende für den vergleich
  • Niedriger effektiver Jahreszinssatz bedeutet niedrige Kreditkosten

Was spricht gegen einen Kredit?

Gegen einen Kredit spricht manchmal die eigene finanzielle Lage. Wer von Beginn an weiß, dass er einen Kredit nicht tilgen kann, sollte gar nicht auf die Idee kommen, ein Darlehen zu beantragen.

Auch, wenn die Kreditsumme nicht klar definierbar ist, sondern sehr flexibel ausfallen kann, ist es zu empfehlen, sich nicht für einen Kredit zu entscheiden, sondern zunächst eine genaue Planung anzustellen. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Kredit in jedem Fall genau geplant wird und auch die Tilgung genau geplant wird.

Was ist ein bonitätsabhängiger Zinssatz?

Bei Krediten wird zwischen solchen unterschieden, die über einen bonitätsabhängigen Zinssatz verfügen und solchen, die über einen Zinssatz verfügen, der von der Bonität unabhängig ist. In der Praxis wird das Modell des abhängigen Zinssatzes von den meisten Banken gelebt.

Das bedeutet, dass der Kreditnehmer entsprechend seiner Bonität, die im Vorfeld durch die Bank geprüft wird, einen auf ihn persönlich zugeschnittenen Zinssatz erhält. Je positiver und besser die Bonität des Kreditnehmers ist, desto attraktiver sind auch die angebotenen Zinskonditionen.

Was ist ein zweckgebundener Kredit?

Bei einem zweckgebundenen Kredit handelt es sich um einen Kredit, der nur ausgezahlt wird, wenn er für einen vorher definierten Zweck genutzt wird. Das bedeutet konkret, dass der Kredit z.B. nur für die Anschaffung oder Durchführung einer bestimmten Sache genutzt werden kann.

Ein typisches Beispiel für solche zweckgebundenen Kredite sind Modernisierungskredite, oder aber auch Autokredite. Beim ersten Modell muss die Kreditsumme genutzt werden, um z.B. Renovierungen oder Umbaumaßnahmen zu vollziehen. Der Autokredit muss z.B. für die Anschaffung eines Fahrzeuges oder eines Motorrads genutzt werden.

  • Zweckgebundene Kredite gibt es z.B. für Modernisierungen von Wohnraum oder für den Autokauf
  • Zweckgebundene Kredite haben meist niedrigere Zinssätze effektiv p.a.

Warum sind Onlinekredite in Österreich beliebt?

Onlinekredite sind in Österreich aufgrund verschiedener Faktoren sehr beliebt. Einer dieser Faktoren besteht darin, dass die Kredite aus dem Internet meist deutlich preisgünstiger sind, als wenn Kredite bei einer Bank mit Filiale in Österreich aufgenommen werden.

In der Praxis sind die Kredite im Netz attraktiver, was die Konditionen angeht. Es ist möglich, dass eine Menge an Geld gespart werden kann, wenn man sich für den niedrigen Zinssatz eines Online Kredites, wie zum Beispiel beim JetztSofort Kredit der Santander Consumer Bank entscheidet. Die Tilgung des Kredites kann aufgrund der niedrigen Kosten meist schneller erfolgen, als wenn der Kredit zum Beispiel über eine Filialbank zu einem hohen Zinssatz aufgenommen wird.

  • Online Kredite haben meist niedrige effektive Zinsen p.a.
  • Einfache Bearbeitung über das Internet
  • Attraktive Servicemöglichkeiten via Telefon

Wie hoch ist die optimale monatliche Rate?

Die Höhe der optimalen monatlichen Kreditrate ist davon abhängig, wie die eigene finanzielle Situation aussieht. Wer es sich leisten kann, entsprechend hohe Raten zu zahlen, da er ein hohes monatliches Einkommen hat, der kann den Kredit meist deutlich schneller abgetragen, als wenn dieser entsprechend über einen langen Zeitraum abgetragen werden muss.

Die monatliche Rate sollte so gewählt werden, dass der Ratenkredit aus dem Netz schnell abgetragen werden kann, aber die finanzielle Belastung nicht so hoch ist, dass es zu einschneidenden finanziellen Erlebnissen im Alltag kommen wird.

Welche Kreditlaufzeit ist zu empfehlen?

Die Kreditlaufzeit sollte entsprechend des Anlasses gewählt, bzw. definiert werden. In der Praxis bedeutet dies zum Beispiel, dass bei einem Autokredit, der für die Finanzierung eines Fahrzeuges oder eines Motorrads eingesetzt wird nicht über 5 Jahre abgeschlossen wird, wenn man das Modell nur 3 Jahre lang fahren möchte.

Auch bei einem Kredit für die Renovierung einer Immobilie ist eine Laufzeit von z.B. 120 Monaten nicht ideal, wenn man nach 5 bis 8 Jahren wieder ausziehen möchte, oder andere berufliche Pläne hat, die einen in das Ausland verschlagen. In der Praxis ist es zu empfehlen, dass die Laufzeit immer den eigenen Bedürfnissen angepasst wird.

  • Kreditlaufzeit nicht länger als die Nutzungszeit der angeschafften Sache definieren
  • Kurze Laufzeiten sorgen für mehr Freiheiten
  • Finanzielle Einschnitte im Alltag sollten durch den Kredit nicht zu groß sein

Wie kann ich die Laufzeit durch Sondertilgungen deutlich verkürzen?

Durch so genannte Sondertilgungen besteht die Möglichkeit, dass die Laufzeit eines Kredites deutlich verkürzt werden kann. Das bedeutet konkret, dass zusätzlich zu den regulär zu entrichtenden monatlichen Raten weitere Zahlungen geleistet werden.

In der Praxis wird somit dafür gesorgt, dass das Geld in jedem Fall sehr viel schneller an die Bank zurückgezahlt werden kann.
Wer sich für einen Kredit mit Sondertilgungen entscheidet, wird feststellen, dass Sondertilgungen prima geeignet sind, um Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld sowie andere finanzielle Zuwendungen einzubringen. In der Praxis funktionieren Sondertilgungen sehr leicht, indem einfach eine zusätzliche Überweisung auf das Kreditkonto bei der Bank durchgeführt wird.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*