SFG Ideen!Reich – Die steirische Förderung für innovative KMU

Wenn sich heute ein Unternehmen auf dem Markt durchsetzen möchte, muss es sich von der Konkurrenz unterschieden. Dazu gehören die Qualität, das Angebot und die Ideen. Damit dann eine Idee zum ersten Produktmuster und das Muster dann zu einem marktfähigen Produkt wird, müssen Zeit, Geld und Mut eingesetzt werden.

Wichtig: Förderungen nutzen

Diese Ressourcen sind häufig in kleineren Unternehmen nicht ohne Unterstützung von außen umsetzbar. Deshalb unterstützt die SFG KMUs, damit diese ihre Ideen und die daraus entstehenden Innovationen umsetzen können.

Deshalb bietet die Steirische Wirtschaftsförderung mit dem Programm Ideen!Reich eine finanzielle Unterstützung in Form eines Zuschusses bis zu 50 Prozent für die Weiterentwicklung sowie die Umsetzung von neuen Business-Ideen, hauptsächlich mit dem Schwerpunkt digitale Produkte, Geschäftsmodellen oder Dienstleistungen, die von steirischen KMU umgesetzt werden wollen,an.

Dabei können die innovativen steierischen Unternehmen in den einzelnen angebotenen Modulen des Programms bis zu 60.000 Euro sich sichern. Hierbei erhalten die Unternehmen, wenn sie ein Digitalisierungsvorhaben umsetzen, einen sog. Digitalisierungsbonus und dadurch erhöht sich dann nochmals die Förderungswahrscheinlichkeit für dieses Projekt.

Innovationen feststellen und diese dann umsetzen

Durch die SFG werden KMUs bei dem kompletten Prozess der Innovation dadurch unterstützt, wenn dort die Entwicklung sowie die Analyse von Ideen im Mittelpunkt stehen. Ebenso kann das Programm auch bei der Entwicklung eines Prototyps verwendet werden.

Dabei muss es bei der Unterstützung um den Schwerpunkt in der Umsetzung sowie um die Wirkung des Prototyps auf dem Markt gehen. Hierzu gibt es i unterschiedliche Module, bei denen Ideen!Reich bis maximal 50 Prozent der Kosten hierfür als Zuschuss übernimmt. Dabei können sich die innovativen steierischen Unternehmen bei den einzelnen Modulen bis zu 60.000 Euro sichern.

Wer wird bei diesem Programm angesprochen?

Das sind kleine sowie mittlere Unternehmen (bis zu 250 Mitarbeiter) aus den Bereichen unternehmensbezogene Dienstleistungen sowie Handwerk und Produktion, die ihren Standort in der Steiermark haben.

Das richtige Modul für das entsprechende Unternehmen finden

Das Modul „Ideen finden“

Bei diesem Modul geht es um die unternehmerische Innovationsfähigkeit. Darunter fallen auch die Entwicklung von neuen Dienstleistungen und Produkten (Schwerpunkt digitaler Bereich).

Dazu gehören beispielsweise Industriedesign, unternehmensbezogene Dissertationen sowie Masterarbeiten, Einführung von Innovationsmanagement im Unternehmen; Machbarkeitsstudien als Vorstufe vor der Umsetzung einer Idee; Vorbereitung von EU-Projekten sowie Personalkosten, die im Rahmen einer Projektarbeit (max. 25 Stunden) anfallen, Auch können Sachkosten, die direkt dem Projekt zugerechnet werden können sowie externe Kreativleistungen und Beratungskosten gefördert werden.

Das Modul „Ideen zünden“

Wenn ein steierisches Unternehmen eine neue Dienstleistung oder neues Produkt umsetzen will, kann es über dieses Modul Förderung erhalten. Hierzu benötigt man einen projektbezogenen Businessplan neben dem ausgefüllten Antrag. Auch sinnvoll ist hierbei eine vorherige persönliche Beratung bei der SFG.

Startprojekt

Hier wird gefördert, wenn aus einer Idee im Unternehmen eine Demoanlage, ein Prototyp, eine Beta-Ausführung oder ein marktreifes Produkt oder Dienstleistung entsteht. Auch hier sind dann interne Personalkosten (max. 25 Euro/Stunde), Sachkosten oder externe Kreativleistungen sowie Beratungskosten förderbar.

Modul „Ideen zünden plus“

Damit innovative Unternehmen hier eine schnelle Realisierung eines Projektes umsetzen können, werden hier die Projektkosten in einer Höhe von über 150.000 Euro in Form einer Finanzierung durch die SFG gefördert. Dies kann auch in Form einer stillen Beteiligung durch die SFG erfolgen.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*