Softwareentwicklung Studium in Österreich – Ausbildung

Studium und Ausbildung im Bereich Softwareentwicklung in Österreich – welche Chancen gibt es?

Die Softwareentwicklung ist ein junger und moderner Zweig der IT Industrie und entwickelt sich ständig weiter. Neue Programmiersprachen, Cloud Computing oder App Programming sind nur einige Beispiele dafür, wie sich die Software Entwicklung in den vergangenen Jahren entwickelt hat.

Stockfoto-ID: 205059772 Copyright: REDPIXEL.PL/Bigstockphoto.com

Wichtig: Vielseitige Arbeitsmöglichkeiten stehen nach einem Softwareentwicklung-Studium offen!
Stockfoto-ID: 205059772 Copyright: REDPIXEL.PL/Bigstockphoto.com

In Österreich gibt es inzwischen einige Studiengänge, in denen Softwareentwicklung und verwandte Skills erlernt werden können Professionelle Developer werden auf dem Markt gesucht und oftmals entwickeln sich in den Studiengängen wahre Talente. Entsprechende Studiengänge werden zum Beispiel in Form eines Bachelor und Masterstudienganges an der Universität in Wien in Österreich angeboten.

Was bietet der Studiengang Software & Information Engineering der TU Wien?

Das Studium widmet sich der kompletten Entwicklung einer Software. Dabei beginnt eine Entwicklung meist mit einer Analyse, dem Sammeln von Requirements und zahlreichen weiteren Facetten. Design, Implementierung sowie Wartung und Sicherung der Qualität stehen ebenfalls auf dem Lernplan.

Neben der Software Entwicklung geht es auch darum, wie mit Informationen umgegangen wird. Im Information Engineering wird darüber gelehrt, wie Informationen erzeugt und gesammelt, bzw. später dann verarbeitet werden.

Wo bekomme ich wertvolle Informationen her und wie nutze ich sie sind zentrale Fragen, auf die man hier eine Antwort erlernen kann. Informationen, die entsprechend aufgearbeitet wurden, können verteilt und präsentiert werden aber auch das will erst einmal gelernt sein.

Welche Qualifikationen und Kompetenzen erlerne ich im Bachelor Studiengang?

Der Studiengang trägt dazu bei, dass im Bereich der Informatik fortgeschrittene Kenntnisse erzielt werden können. Dabei werden in den Bereichen Software- und Informationsengineering zahlreiche Techniken und Möglichkeiten vermittelt.

Die Teilnehmer des Studienganges lernen, wie Software erstellt und gewartet wird. Es wird beigebracht, wie man mit Informationen umgeht – wie sie erhoben werden können und wie sie modelliert werden. Die dazu notwendige statistische Datenanalyse wird ebenfalls mit mehreren Methoden vorgestellt.

Die Studierenden lernen viel über mögliche Programmiersprachen, über Datenbanken und wissensbasierte Systeme. Auch das Internetcomputing sowie die Interaktion zwischen Mensch und Maschine werden im Detail erläutert.

Ergänzt wird dieses Wissen durch zahlreiche Themenblöcke, die die kognitiven und praktischen Fähigkeiten stärken und ausbilden sollen. Ebenso werden soziale Kompetenzen gestärkt und beigebracht, wie man innovativ und kreativ denkt.

Wo können IT´ler nach diesem Studiengang arbeiten?

Wer den Bachelor oder einen entsprechenden Master in diesem Bereich abgeschlossen hat, kann in der Entwicklung neuer Systeme, aber auch als IT Experte mit und ohne Mitarbeiterverantwortung in zahlreichen Firmen arbeiten. Die digitale Datenverarbeitung findet heutzutage in allen großen Firmen statt und auch in der Forschung werden IT Experten gesucht.

Masterstudiengang Softwareentwicklung an der FH Technikum Wien

An der FH Technikum Wien gibt es einen Masterstudiengang der Softwareentwicklung, welcher dazu dient, modernste Methoden in der Software Entwicklung zu erlernen. Der Studiengang ist für alle Absolventinnen und Absolventen geeignet, die einen Studiengang mit dem Schwerpunkt Informatik an der FH oder an der Universität abgeschlossen haben.

Wo kann ich mit einem Master in der Softwareentwicklung arbeiten?

Die Branchen, in denen IT Experten in der Softwareentwicklung eingesetzt werden können, sind der vielseitig. Natürlich bietet sich ein Einstieg in der Softwareindustrie an, jedoch gibt es darüber hinaus auch Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Telekommunikation sowie in der Beratung.

IT Experten werden auch bei Versicherungen und Banken gesucht und auch in der Automobilindustrie sowie in der Pharmaindustrie werden sie immer häufiger angefragt.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*

// Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = \'ga-disable-\' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + \'=true\') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + \'=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/\'; window[disableStr] = true; alert(\'Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.\'); }