Steuertermine 2021 in Österreich

Ein Punkt ändert sich auch 2021 nicht, es sind Steuern und Abgaben zu zahlen. Damit die pünktlich geleistet werden können, ist hier eine Aufstellung der wichtigsten Steuertermine 2021 zu finden.

Ein Punkt ändert sich auch 2021 nicht, es sind Steuern und Abgaben zu zahlen. Damit die pünktlich geleistet werden können, ist hier eine Aufstellung der wichtigsten Steuertermine 2021 zu finden.

Wer diese Termine nicht einhalten kann, sollte rechtzeitig eine Stundung oder Ratenzahlung über seinen Steuerberater oder FinanzOnline beantragen.

Monatliche Steuerzahlungen

Jeder Unternehmer kennt das. Monat für Monat werden die Umsatzsteuer, die Lohnsteuer sowie die Krankenkassenbeiträge und die Kommunalsteuer fällig. Damit keine Säumniszuschläge fällig werden hier nun die Auflistung der monatlich zu leistenden Abgaben.

MonatUmsatzsteuerLohnsteuer DB + DZKrankenkasseGemeinde
Stadtkasse
Januar2021-03-15 2021-02-15 2021-02-15 2021-02-15
Februar2021-04-15 2021-03-15 2021-03-15 2021-03-15
März2021-05-15 2021-04-15 2021-04-15 2021-04-15
April2021-06-15 2021-05-15 2021-05-15 2021-05-15
Mai2021-07-15 2021-06-15 2021-06-15 2021-06-15
Juni2021-08-15 2021-07-15 2021-07-15 2021-07-15
Juli2021-09-15 2021-08-15 2021-08-15 2021-08-15
August2021-10-15 2021-09-15 2021-09-15 2021-09-15
September2021-11-15 2021-10-15 2021-10-15 2021-10-15
Oktober2021-12-15 2021-11-15 2021-11-15 2021-11-15
November2022-01-15 2021-12-15 2021-12-15 2021-12-15
Dezember2022-02-15 2022-01-15 2022-01-15 2022-01-15

Für die Zusammenfassende Meldung gilt, dass diese bis zum Monatsletzten des Folgemonats zu übermitteln ist.

Quartalsweise Steuerzahlungen

Sowohl die Einkommensteuervorauszahlungen als auch die Körperschaftsteuervorauszahlungen sind vierteljährlich fällig. Bei einem Umsatz im Vorjahr zwischen 30.000 € und 100.000 € ist die Umsatzsteuervorauszahlung quartalsweise zu zahlen.

Hier nun die genauen Termine:

  • Einkommensteuer: fällig am 15.02., 15.05., 15.08., 15.11.2021
  • Körperschaftsteuer: fällig am 15.02., 15.05., 15.08., 15.11.2021
  • Umsatzsteuer: fällig am 15.02., 15.05., 15.08., 15.11.2021

Wann sind die Steuererklärungen fällig?

Wer seine Steuererklärungen selbst erstellt, muss andere Fristen beachten als jemand, der von einem Steuerberater vertreten wird. Die Vertretung durch einen Steuerberater bringt längere Fristen mit sich.

Das sind die Abgabetermine für Personen und Unternehmen, die ihre Steuererklärungen selbst erstellen und abgeben.

SteuerartFormFrist
EinkommensteuererklärungPapier30.4. des Folgejahres
Umsatzsteuererklärung
Körperschaftsteuererklärung
Feststellungserklärung
EinkommensteuererklärungFinanzOnline   30.6. des Folgejahres
Umsatzsteuererklärung
Körperschaftsteuererklärung
Feststellungserklärung
ArbeitnehmerveranlagungPflicht30.9. des Folgejahres
ArbeitnehmerveranlagungAntragnach Ablauf von 5 Jahren nach dem Kalenderjahr, für das der Antrag eingebracht wird