TRUE – Truechain – Kurs & Kursentwicklung 2019 – Prognose für 2019,2020,2025,2030

TrueChain ist eine Kryptowährung, die seit Beginn 2018 auf der Plattform Ethereum ausgegeben wird. Die Währung wird auch als TRUE abgekürzt und hat ihren Ursprung in China, wobei Communities in Ost-Asien, Nordamerika und Europa verteilt sind. TrueChain nutzt einen hybride Technologie, die Minvera genannt wird und zwei der bisher aus der Blockchain bekannten Probleme lösen soll: Die Dezentralisation und die Effizienz.

Um eine Einschätzung bzw. Prognose für die Entwicklung des TrueChain in 2019/2020 und langfristig für 2025/2030 zu treffen sollte man die Nachrichten zu TrueChain und die jeweiligen News hierzu auf SingularityNET verfolgen.

Aktueller Kurs und Prognose für TrueChain in 2019

Sollten Kryptowährungen auch weiterhin so gefragt sein, kann sich das sicherlich auch positiv auf den Kurs von TrueChain auswirken. Es ist üblich, dass Kryptowährungen direkt nach Markteinführung deutlich an Wert zulegen. Aufgrund der jungen Märkte sind Vorhersagen stets mit Vorsicht zu genießen.

Die sehr volatilen Währungen sind für Investoren immer einem gewissen Risiko verbunden. Klar ist, dass diese Anlageform idealerweise über einen längeren Zeitraum verfolgt werden sollte. Kurzfristige Gewinne sind eher die Seltenheit und unterliegen Einflüssen des gesamten Marktes und der eventuellen Vernetzung mit traditionellen Märkten. Die Börse zeigte bereits ein Interesse an Bitcoin und es bleibt spannend, was sich hier tun wird.

Info: Für eine TRUE – Truechain Prognose für 2020,2025 und 2030 gilt es die Märkte genau zu beobachten und sich über Truechain News zu informieren. Aufgrund der sehr volatilen Märkte ist eine seriöse Prognose zur Kursentwicklung aktuell nicht möglich.

Welche Fakten sind zu TrueChain bisher bekannt?

Insgesamt haben sich über die Zeitspanne von einem Jahr seit Herausgabe über 150.000 Menschen weltweit Tokens gekauft. Hier noch einige weitere Details, die zur Währung bislang bekannt sind:

  • Name der Währung: TrueChain
  • Kürzel der Währung: TRUE
  • Aktuell sind 4100.000.000 TRUE Token auf dem Markt
  • Die Kapitalisierung liegt bei 63.276.547 Euro
  • Die Währung kann auf verschiedenen Plattformen gehandelt werden
  • Im Jahr 2019 wird der Preis je Coin voraussichtlich eher fallen

Wird der TrueChain Token 2019 steigen?

Momentan sieht es so aus, als ob TrueChain in den Folgemonaten einen Fall erleben wird. Experten nehmen sogar an, dass TRUE bis in den Minusbereich absinkt.

Wie hat sich die Währung bisher entwickelt? – TrueChain Kursentwicklung 2019

Die Gewinnspanne liegt seit Ausgabe in 2018 bei circa 140 %, was jedoch kein Garant für einen andauernden Höhenflug der Kryptowährung ist. Denn vergleichen wir die Werte aus dem Mai 2018, als TrueChain bei 2,62 $ lag mit November bei einem Tief von 0,21 $. Hier wird ein Schwachpunkt der Währung deutlich: Die Volatilität. Es ist auch zukünftig mit großen Kursschwankungen zu rechnen. Die Entwicklung hat gezeigt, dass der Kurs genauso schnell fallen kann, wie er in die Höhe geschossen ist. Es bleibt abzuwarten, ob sich TrueChain mit einem Entwickler zusammenschließt.

Welche Prognosen gibt es für die Währung TrueChain in 2019?

Derzeit befindet sich TrueChain im Fall, wobei Experten dazu tendieren, dass sich der Sturz in den kommenden Monaten weiter fortsetzen wird.

Den aktuellen Prognosen zufolge wird der Kurs von momentan rund 3,1 $ auf unter 1 $ fallen. Noch ist nicht genau skalierbar, welche Entwicklung TRUE im kommenden Jahr nehmen wird.

Dennoch macht es laut einigen Experten auf lange Sicht Sinn, in True Chain zu investieren. Der zu erwartende ROI liegt bei einer Investition von beispielsweise 1.000 $ bei 1,69% für 5 Jahre.

Wie wird TrueChain bis 2020 oder 2025 steigen oder fallen?

Aufgrund der Beobachtungen der vergangenen 12 Monate und basierend auf Algorithmen ist er in einem rückläufigen Zyklus. Dieser tritt bereits in 2020 in den Minusbereich ein.
Unter dem Strich gehört TrueChain Experten zufolge zu den riskanteren Kryptowährungen. Es wird geraten, zusätzliche Optionen ins Portfolio aufzunehmen und die Entwicklung zu beobachten anstatt große Summen zu investieren.

Welches Risiko stellt ein Investment in dar?

In jedem Fall ist das Risiko, in eine Kryptowährung zu investieren, im Vergleich zu anderen Möglichkeiten sehr hoch. Die Schwankungen sind teils enorm und somit ist die Sicherheit der Anlageform kaum mit den klassischen Rohstoffen, Währungen und Fonds zu vergleichen.

Um hohe Renditen zu erzeugen, ergibt sowieso nur die langfristige Anlage Sinn. Investoren sollten sich vor jedem Kauf bewusst sein, dass bei den noch jungen Kryptowährungen ein Totalverlust jederzeit möglich ist und wissen, worauf sie sich einlassen.

Wo kann ich die Währung aktuell handeln? – TRUE kaufen

Truechain ist aktuell an rund 5 Börsen notiert, an denen 9 Märkte zusammengefasst sind an denen auch mit BTC, ETH, USDT und der chinesischen Währung CNY gehandelt werden.
Anbei eine Übersicht der Märkte, auf denen True Chain gehandelt werden kann:

  • Okex
  • Bithumb
  • Shortex

Um Token zu kaufen, müssen Sie über eine der genannten Kryptowährungen verfügen.
Dies bedeutet, dass Sie diese zuerst mit USD bzw. einer Kreditkarte kaufen oder einen anderen digitalen Vermögenswert in einen dieser Währungen umtauschen müssen.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*