Universität für Musik und darstellende Kunst Wien – Studiengänge, Inskription, Kosten

Den Grundstein für die heutige Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bildete eine bereits 1817 gegründete Singschule, die nach und nach auch um Instrumentalunterricht erweitert wurde.

Seit dem Jahr 2002 ist die Universität in 24 Institute gegliedert und gilt mit etwa 3.000 Studentinnen und Studenten und ca. 850 Angestellten als die größte Musikuniversität weltweit.

Für Interessierte könnten die folgenden Adressen noch lesenswerte Informationen bieten:
https://www.mdw.ac.at/25
https://www.mdw.ac.at/336

Anschrift Hauptgebäude
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton von Webern Platz 1
1030 Wien
Homepage: https://www.mdw.ac.at/

Studiengänge der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Unter https://www.mdw.ac.at/394 können zudem Details zu weiteren, spezifischen Lehrgängen sowie zu den Vorbereitungslehrgängen abgerufen werden.

mdw/Martin Moravek

mdw/Martin Moravek

Studiengebühren an der MDW in Wien

Für ordentlich Studierende aus dem EU/EWR Raum fallen innerhalb der Regelstudienzeit keine Studiengebühren an. Die Gruppe der außerordentlich Studierenden hat einen Beitrag in der Höhe von 363,36 € zu pro Semester zu entrichten.

Im Gegensatz dazu sind die Postgradualen Lehrgänge pflichtig, hierfür werden in der Regel Gebühren in der Höhe von 500 € – 1.400 € pro Semester fällig.

Stipendienstelle / Studienbeihilfestelle

Einige Studierende haben ein Anrecht auf eine finanzielle Unterstützung, auf ein sogenanntes Stipendium oder eine Studienbeihilfe. Ob ein Anrecht besteht, muss fristgerecht über die Studienbeihilfestelle / Stipendienstelle abgeklärt werden.

Adresse / Anschrift:
Gudrunstraße 179a
1100 Wien
Homepage: https://www.stipendium.at/stipendienstellen/

Zusätzlich zu den staatlichen Beihilfen und Förderungen können auch an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien zahlreiche Stipendien und Förderungen beantragt werden.

Zu diesen zählen mitunter:

  • Arbeitsstipendium
  • Doktoratsstipendium
  • Förderungsstipendium
  • Einmalige Geldaushilfen
  • Starthilfe-Stipendien
  • Leistungsstipendien
  • Individuelles Stipendium
  • Forschungsstipendium
  • Ordentliches Stipendium
  • Stipendien diverser Vereine und Stiftungen

Die Liste an Förderungen und Stipendien ist sehr ausgeprägt und umfangreich, allerdings müssen natürlich auch diverse Vorgaben und Kriterien erfüllt werden, um Stipendien erhalten zu können. Alle Informationen und eine komplette Liste der möglichen Förderungen und Stipendien kann unter https://www.mdw.ac.at/24 abgerufen werden.

Inskription und Zulassung

Um für ein Studium zugelassen werden zu können, müssen sich Interessenten zunächst für die jeweilige Zulassungsprüfung anmelden. Nachdem die Zulassungsprüfung bestanden wurde, können in der Voranmeldung online die persönlichen Daten hinterlegt werden.

Es folgt eine persönliche Inskription vor Ort in der Studien- und Prüfungsabteilung, hierfür werden folgende Dokumente benötigt:

  • Reisepass
  • Reifezeugnis sofern notwendig

Nun wird der Studentenausweis übergeben und der Zugang zu mdwOnline gewährleistet. Mit der Bezahlung des ÖH-Beitrages und allfälliger Studiengebühren ist die Inskription auch formal abgeschlossen.

Adresse der Studien- und Prüfungsabteilung:
Anton von Webern Platz 1
1030 Wien
Tel.: +43 1 71155-6910 bis 6923
E-Mail: studienabteilung@mdw.ac.at
Homepage: http://mdw.ac.at/stab/ Öffnungszeiten der Studien- und Prüfungsabteilung:
Montag 9 – 12 Uhr
Dienstag 9 – 12 Uhr sowie 13 – 15 Uhr
Donnerstag und Freitag 9 – 12 Uhr
Mittwoch geschlossen!

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Nachweis der allgemeinen Universitätsreife (etwa das Maturazeugnis) ist nur in den Studienrichtungen Musik- und Instrumentalerziehung, Musiktheaterregie (Diplom) und Musiktherapie (Diplom) erforderlich
  • Nachweis erforderlicher Sprachkenntnisse je nach Studiengang
  • Studienberichtigungsprüfung
  • Berufsreifeprüfung

Voraussetzungen für die Studienberechtigungsprüfung

  • 20. Lebensjahr vollendet
  • Staatsbürgerschaft von Österreich oder einem EU-Mitgliedsstaat
  • Nachweis einer beruflichen oder außerberuflichen Vorbildung für gewähltes Studium

Aufnahmeverfahren und Aufnahmeprüfungen

An der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien muss in allen Studienrichtungen ein Aufnahmeverfahren, eine Aufnahmeprüfung absolviert werden. Wie diese im Einzelnen aussehen, ist den jeweiligen Studienrichtungen und Studieninformationen zu entnehmen.

Grundsätzlich ist ein Befähigungsnachweis zu erbringen, etwa in den Instrumentalstudienrichtungen. Hierfür wird auch keine Universitätsreife vorausgesetzt. Für die Lehramtsstudienrichtungen müssen zusätzliche Aufnahmeprüfungen für das Lehramtsstudium absolviert werden.

Wichtig: Die Anmeldefristen für die Aufnahmeverfahren sind früher als die Inskriptionsfristen angesetzt, die einzelnen Prüfungstermine können variieren und werden entsprechend bekanntgegeben!

Studentenleben: Wohnen und Arbeiten in Wien

Wien bietet zahlreiche Unterkünfte und Studentenwohnheime für Studierende aus aller Welt, allerdings reichen diese Angebote nicht aus, um allen Studentinnen und Studenten eine preiswerte Wohnung sichern zu können. Wer sich um einen Studentenwohnheimplatz bewirbt, sollte diese möglichst früh erledigen – grundsätzlich ist aber mit einem Platz auf einer langen Warteliste zu rechnen.

Leider sind die Wohnungs- und Lebenskosten in Wien sehr hoch, sodass viele Studierende auf Nebenjobs angewiesen sind. Diese sollten sich nicht negativ auf das Studium auswirken und das Auskommen in der Studienzeit sichern – Wien bietet ein entsprechendes Angebot an Studentenjobs. ÖH und Universitäten greifen hierbei den Studentinnen und Studenten gerne unter die Arme.

Studentenwohnheime nahe der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

  • ÖJAB – Haus Johannesgasse
    Johannesgasse 8
  • ÖJAB – Haus Dr. Rudolf Kirchschläger
    Schelleingasse 36
  • Studentenheim Auge Gottes
    Nußdorfer Straße 75

Welches sind die beliebtesten Studiengänge an der Universität?

An der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien belegt das Bachelorstudium Instrumental- und Gesangspädagogik mit fast 600 Studentinnen und Studenten mit Abstand den ersten Rang. Konsequenterweise folgt auf dem zweiten Platz das entsprechende Masterstudium mit etwas mehr als 250 Studierenden.

Allerdings muss hier erwähnt werden, dass in Summe alle Instrumentalstudien zusammen den ersten Platz belegen würden, diesen werden aber jeweils als einzelne Studienrichtungen gewertet. Populär sind darüber hinaus auch die Studien Regie, Schnitt, Produktion, Bildtechnik und Kamera, sowie Buch und Dramaturgie – mit jeweils mehr als 100 Studierenden.

Sind Forschungsschwerpunkte der Universität bekannt?

Folgende Forschungsschwerpunkte der Universität sind bekannt:

  • Gender Studies
  • Transkulturalität
  • Kunst und Gesundheit
  • Interaktionen von Kunst und Wissenschaft
  • Forschungszentrum exil.arte

Zudem ist eine Reihe von aktuellen Forschungsprojekten bekannt. Diese zeigen auch sehr gut, in welche Richtung der Bereich Forschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien tendiert.

Eine Auswahl der aktuellen Forschungsprojekte:

  • Bilder-Welten/Gedächtnisort
  • Bi-/Multimusikalität im Rahmen des wissenschaftlichen Projekts Bilder-Welten/Gedächtnisort
  • Musikalische Identifikationen von jugendlichen Geflüchteten
  • Von physikalischer Modellierung zu Klavierbau
  • Metternichgasse 12. Eine Archäologie
  • Grete Trakl – Schwester: Möndin. Eine kontrafaktische Kompositionsgeschichte

Einen kompletten Überblick zum Forschungsbereich erhält man unter https://www.mdw.ac.at/428.

Sind Studiengebühren zu entrichten?

Nein. Für Ordentliche Studenten innerhalb der vorgeschriebenen Regelstudienzeit nicht. Allerdings fallen in den Postgradualen Lehrgängen Gebühren an.

Ist der ÖH-Beitrag zu entrichten und in welcher Höhe?

Ja, der ÖH-Beitrag in Höhe von aktuell 18,70 € muss pro Semester bezahlt werden.

Wofür wird der ÖH-Beitrag verwendet?

Durch den Beitrag wird eine ÖH-Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Studenten abgedeckt, weitere Mittel fließen unter anderem an die Hochschulvertretungen. Die exakte Aufteilung wird hier vorgestellt: https://www.oeh.ac.at/service/oeh-beitrag

Gibt es Aufnahmeverfahren und Aufnahmeprüfungen an dieser Universität?

Ja, an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien gibt es Aufnahmeverfahren und Aufnahmeprüfungen, im Gegenzug ist in vielen Studienrichtungen die Universitätsreife (Matura) kein Aufnahmekriterium. Aufnahmeprüfungen müssen in allen Studienrichtungen absolviert werden.

Welche Unterlagen werden für die Inskription benötigt?

Für die persönliche Inskription werden Ausweis und der Nachweis der Universitätsreife (Maturazeugnis, Studienberechtigungsprüfung) benötigt.

Kann ich an der Universität auch Auslandssemester belegen?

Natürlich kommt auch die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien dem Wunsch nach Auslandssemstern, Auslandsaufenthalten und Auslandspraktika nach. Hierum kümmert sich das Büro für internationale Beziehungen, die Studentinnen und Studenten profitieren von einem hervorragenden, internationalen Netzwerk.

Informationen sind unter https://www.mdw.ac.at/16 abrufbar bzw. können bei der jeweiligen Fakultät, der jeweiligen Studienabteilung oder Studienrichtungsvertretung / ÖH in Erfahrung gebracht werden.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 - 1 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*