Webster University Vienna – Studiengänge & Inskription

Die Webster University Wien / Vienna wurde bereits 1981 gegründet bzw. akkreditiert. Damit handelt es sich hierbei um den einzigen Standort der amerikanischen Webster University, die bereits 1915 in den USA als Hochschule für Frauen aus der Taufe gehoben wurde.

Eröffnung neue Webster Universität University, Palais Wenkheim, Wien, 29.10.2014, © Webster University,

Eröffnung neue Webster Universität University,
Palais Wenkheim, Wien, 29.10.2014, © Webster University,

In Wien studieren heute mehr als 500 Personen an dieser Einrichtung und profitieren auch von den internationalen Beziehungen dieser universitären Einrichtung.

Die Unterrichtssprache ist durchwegs Englisch, gelehrt werden sogenannte Student Programs in den Fachbereichen Business & Management, International Relations, Media Communications und Psychology.
Sollte ein Interesse an einem Studium an der Webster University Vienna bestehen, könnten folgende Webadressen weitere, interessante Informationen bieten:

http://webster.ac.at/admissions-events?parent=node/150
http://webster.ac.at/why-webster-university
http://webster.ac.at/student-services

Anschrift Hauptgebäude
Webster Vienna Private University
Palais Wenkheim
Praterstraße 23
1020 Wien
Homepage: http://webster.ac.at/

Studiengänge der Webster University Vienna

Global Citizenship Program (Undergraduate Level)

Das Global Cizizenship Program richtet sich an Studenten der Bachelorstudiengänge und bietet ein Ausbildungsprogramm, welches sich mit den globalen Problemen des 21. Jahrhunderts auseinandersetzt. Alle neuen Studierenden der Webster University Vienna absolvieren diese Kurse als festen Bestandteil ihres Abschlusses. Weitere Informationen sind unter http://www.webster.edu/global-citizenship/ und http://webster.ac.at/global-citizenship-program abrufbar.

Webster Worldwide Programs (Graduate Level)

Dank des Webster Worldwide Programs haben graduierte Studierende die Möglichkeit im Ausland an anderen Standorten der Webster University zu lernen und zu studieren; beispielsweise in Leiden (Niederlande), London (England), Genf (Schweiz), Bangkok (Thailand) oder Peking (China). Entsprechende Informationen können unter http://www.webster.edu/arts-and-sciences/academics/history-politics-international-relations/global-ma-international-relations.html abgerufen werden.

• Global Master of Arts in International Relations (Kosten vermutlich 48.600 $ pro Jahr)

Studiengebühren an der Webster University Vienna

An der Webster University Wien müssen Studiengebühren in allen Studienrichtungen bezahlt werden, hinzu kommt der obligatorische ÖH-Beitrag, der pro Semester zu entrichten ist. Die Studiengebühren betragen in den Bachelorstudiengängen knapp 10.000 € pro Semester, für die Masterstudiengänge müssen gesamt zwischen 25.000 € und 27.000 € einkalkuliert werden. Auch alle anderen Bildungsangebote, wie etwa die Zertifikatslehrgänge, sind gebührenpflichtig.

Folgende Studiengebühren müssen an der Webster University Vienna bezahlt werden:

Stipendienstelle / Studienbeihilfestelle

Einige Studierende haben ein Anrecht auf eine finanzielle Unterstützung, auf ein sogenanntes Stipendium oder eine Studienbeihilfe. Dies gilt in der Regel auch für Studentinnen und Studenten von Privatuniversitäten. Ob ein Anrecht besteht, muss fristgerecht über die Studienbeihilfestelle / Stipendienstelle abgeklärt werden.

Adresse / Anschrift:
Gudrunstraße 179a
1100 Wien
Homepage: https://www.stipendium.at/stipendienstellen/

Darüber hinaus können Studierende der Webster University Vienna verschiedenste Stipendien, sogenannte Scholarships, beantragen. Diese werden nach unterschiedlichen Kriterien verteilt und auch in unterschiedlichem Umfang ausgezahlt.

Alle Details und Informationen zu den Scholarships der Webster University sind hier dokumentiert und jederzeit abrufbar: http://webster.ac.at/scholarships. Ebenso sind auch Work – Study Scholarships möglich – siehe dazu: http://webster.ac.at/work-study-scholarships.

Inskription und Zulassung (Admission)

Um an der Webster University Vienna studieren zu können, muss zunächst ein Zulassungsprocedere durchlaufen werden. Dieses sieht eine Online-Bewerbung vor, welche auch mit kleineren Kosten verbunden ist (40 € Anmeldegebühr). Sollte eine Interessentin / ein Interessent eine Zusage und somit einen Studienplatz an der Webster University Wien erhalten, steht der abschließenden Inskription nichts mehr im Wege.
Im Zuge der Zulassung wurden bereits alle relevanten Dokumente an das Admission Office übermittelt, mit der Überweisung der erforderlichen Studiengebühren ist der Zulassungsprozess und letztendlich auch die Inskription abgeschlossen.

Adresse der Studienabteilung / Admissions Office:
Praterstrasse 23
1020 Wien
Tel.: + 43 1-269-92-93-0
E-Mail: admissions@webster.ac.at
Homepage: http://webster.ac.at/admissions

Voraussetzungen für die Zulassung

Voraussetzungen für die Studienberechtigungsprüfung

  • 20. Lebensjahr vollendet
  • Staatsbürgerschaft von Österreich oder einem EU-Mitgliedsstaat
  • Nachweis einer beruflichen oder außerberuflichen Vorbildung für gewähltes Studium

Aufnahmeverfahren und Aufnahmeprüfungen

An der Webster University Vienna muss zunächst ein Zulassungsprozess durchlaufen werden, dieser ist für alle Studiengänge unerlässlich. Dieser sieht eine fristgerechte Online Registrierung vor (via Admission Office) und erfordert die Übermittlung einiger Dokumente. Auch eine Anmeldegebühr von 40 € ist zu begleichen.

Folgende Dokumente sind im Zuge der Zulassung bzw. der Online Bewerbung zu übermitteln:

  • Ausgefülltes Anmeldeformular
  • Kopie Pass / Personalausweis
  • Anmeldegebühr (40 €)
  • Reifezeugnis oder vergleichbare Dokumente in Englischer Ausführung (Akademischer Grad)
  • 400 Wörter Essay
  • Zusammenfassung aller Aktivitäten und Errungenschaften bisher (schulisch / akademisch)
  • Zwei Empfehlungen von akademischen Personen (Lehrer, Professor)
  • Nachweis der erforderlichen Englischsprachkenntnisse

Anhand dieser Dokumente werden geeignete Studierende ausgewählt und erhalten dementsprechend einen Studienplatz an der Webster University Vienna.
Wichtig: Die Anmeldefristen für die Aufnahmeverfahren sind früher als die Inskriptionsfristen angesetzt, die einzelnen Prüfungstermine können variieren und werden entsprechend bekanntgegeben!

Studentenleben: Wohnen und Arbeiten in Wien

Wien bietet seinen Studierenden sehr viele Studentenwohnheime, allerdings reichen diese bei Weitem nicht aus: Viele Anfragen müssen abgelehnt werden, teilweise sind die Wartelisten für Studentenwohnheimplätze sehr lange.

Die Webster University Vienna kann ihren Studierenden die Residence Am Augarten mehr oder weniger exklusiv anbieten, allerdings müssen auch hier einige auf private Unterkünfte ausweichen. Diese sind naturgemäß teurer als die Studentenwohnheime.

So ist es generell nicht verwunderlich, auch aufgrund der steigenden Lebenskosten, dass viele Studierende Nebenjobs annehmen. Damit das Studium nicht darunter leidet, sollten diese Jobs vor allem eines sein: Flexibel in der Arbeitszeit. In Wien gibt es auch ein entsprechendes Angebot an klassischen Studentenjobs, von dem viele Studentinnen und Studenten profitieren.

Studentenwohnheime in Wien

  • Studentenwohnheim der Webster University
    ÖJAB Webster Residence Am Augarten
    Heinestrasse 15

Studentenwohnheime nahe der Webster University Vienna

  • Studentenheim der Akademikerhilfe – Campus Studios
    Freudplatz 2 / Südportalstraße 1
  • MILESTONE Student Living
    Nordportalstraße 2
  • Linked Living
    Vorgartenstraße 204
  • Home4students Große Schiffgasse
    Große Schiffgasse 12

Welches sind die beliebtesten Studiengänge an der Universität?

Leider gibt es keine Daten, die angeben, welche Studienrichtungen der Webster University besonders gefragt oder beliebt sind, da es eine Zugangsbeschränkung gibt. Generell liegt der Verdacht allerdings nahe, dass auch hier die Studienrichtungen Psychology und Business & Management insbesondere gefragt sind.

Sind Forschungsschwerpunkte der Universität bekannt?

Leider sind keine Informationen ersichtlich, die Auskunft über die Forschungsschwerpunkte der Webster University Vienna geben würden.

Sind Studiengebühren zu entrichten?

An der Webster University Vienna müssen in allen Studiengängen Studiengebühren bezahlt werden. Diese werden pro Semester oder gesamt verrechnet und bewegen sich zwischen 9.760 € pro Semester (Bachelorstudium) und über 26.000 € gesamt (Masterstudium). Auch die Zertifikatslehrgänge sind kostenpflichtig.

Ist der ÖH-Beitrag zu entrichten und in welcher Höhe?

Ja, der ÖH-Beitrag in Höhe von aktuell 18,70 € muss pro Semester bezahlt werden.

Wofür wird der ÖH-Beitrag verwendet?

Durch den Beitrag wird eine ÖH-Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Studenten abgedeckt, weitere Mittel fließen unter anderem an die Hochschulvertretungen. Die exakte Aufteilung wird hier vorgestellt: https://www.oeh.ac.at/service/oeh-beitrag

Gibt es Aufnahmeverfahren und Aufnahmeprüfungen an dieser Universität?

Ja, an der Webster University Vienna gibt es ein Zulassungsverfahren. Dabei werden Motivation, Lebenslauf, schulischer oder akademischer Erfolg und auch der persönliche Text (Essay) zur Reihung und Gewichtung herangezogen.

Welche Unterlagen werden für die Inskription benötigt?

Für die persönliche Inskription werden Ausweis und der Nachweis der Universitätsreife in Englischer Ausführung (Maturazeugnis, Studienberechtigungsprüfung) benötigt, ebenso wie ein Nachweis aller bisherigen schulischen oder akademischen Errungenschaften oder Erfolge. Auch zwei Empfehlungen von akademischem Personal sind notwendig, hinzu kommt eine 40 € Anmeldegebühr, die im Voraus zu bezahlen ist.

Kann ich an der Universität auch Auslandssemester belegen?

An der Webster University Wien können natürlich auch Auslandssemester belegt werden, diese werden über das Webster World Travel Program abgewickelt. Hierfür bieten sich natürlich insbesondere die Universitätsstandorte der Webster University im Ausland an, wie etwa in London, Peking, Bangkok oder Leiden.

Informationen sind unter http://webster.ac.at/study-abroad abrufbar bzw. können bei der jeweiligen Fakultät, der jeweiligen Studienabteilung oder Studienrichtungsvertretung / ÖH in Erfahrung gebracht werden.

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*