Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips

Wien, 26. April 2018

  • Stimmungsbarometer Soziale Medien: Welche Themen werden aktuell im Netz diskutiert?
  • Multimedia ergänzt Realtime-Kursinfos: persönliche Video & Radio-Updates von Vorständen
  • Investiere global – informier dich lokal: Jetzt auch internationale Agentur-News verfügbar

Mit dem heutigen Handelstag bietet die Website wienerborse.at neue Features für Anleger und Kapitalmarktinteressierte. Neue, sogenannte „Sentiment-Widgets“ spiegeln die Stimmung in den sozialen Netzwerken wider.

Über Multimedia-Formate wie Austrian Stock Talk und das Börsenradio werden österreichische Aktien nahbarer. Auch das Nachrichten-Angebot wurde kräftig erweitert und deckt nun internationale Märkte auch über klassische Agenturmeldungen ab.

„Nach dem Relaunch unseres Webauftritts vor zwei Jahren wollen wir inhaltlich mit kostenlosen, modernen Features unseres Online-Angebots weiter punkten“, sagt Julia Resch, Leiterin Corporate Communications & Marketing der Wiener Börse.

„Damit nützen wir die gesamte Bandbreite an Werkzeugen der digitalen Kommunikation. Anleger und Interessierte können unsere Audio- und Video-Updates nützen, um sich abseits von Kurszahlen einen persönlicheren Eindruck von börsennotierten Unternehmen und Kapitalmarktteilnehmern zu machen.

Mit diesem noch breiteren Informationsangebot stärken wir unsere Position als zentrale Anlaufstelle für österreichische Investoren.“ Seit dem Web-Relaunch verzeichnet die Website in Spitzenmonaten bis zu 600.000 Sitzungen und 2,5 Mio. Seitenaufrufe. Beachtlich ist die lange Verweildauer von fünf bis sechs Minuten pro Besuch.

„Gespür“ für Unternehmen und Märkte stärken

Unter dem Motto „Börse zum Hören und Sehen“ ergänzen die kürzlich gestartete Videoserie „Austrian Stock Talk“ sowie das online Börsenradio die aktuellen Kursinfos. In diesen Formaten präsentieren CEOs und CFOs die neuesten Ergebnisse und wichtigsten Entwicklungen ihrer Unternehmen.

Anleger können sich damit einen persönlichen Eindruck der Unternehmensspitze verschaffen. Sowohl der „Stock Talk“, als auch die Börsenradio-Interviews sind auf wienerborse.at direkt bei den Kursinfos der jeweiligen Aktien im News-Bereich für Interessierte 24/7 kostenfrei und ohne Login abrufbar. Jetzt reinschauen!

Zudem bietet nun ein neues Tool Anlegern die Möglichkeit, ein Gespür für einzelne Unternehmen und ihre aktuellen Börsenthemen zu entwickeln. Die intelligenten Widgets von Sentifi zeigen auf Einzelaktien-Basis eine visuelle Übersicht, über welche Themen auf Social Media Kanälen aktuell diskutiert wird. Das ergänzt die Social Media-Informationen der Unternehmen selbst und ermöglicht einen kompakten aktuellen Überblick.

Internationale Märkte immer im Blickfeld

Passend zum neuen „global market“ Segment behalten Anleger nun neben dem österreichischen Aktienmarkt auch internationale Märkte über die Online-Plattform der Wiener Börse im Blick. Zusätzlich zu österreichischen Agentur-Meldungen sind jetzt über einen Newsservice der Austria Presse Agentur auch internationale Nachrichten verfügbar.

Der Fokus liegt dabei auf einer guten Abdeckung von Deutschland und den USA, wobei auch Eilmeldungen bzw. Marktberichte weiterer wichtiger Märkte verfügbar sind. Über die Sentifi-Stimmungsbarometer können Anleger die Social Media Trends für internationale Blue Chips, wie z.B. Apple, Siemens & Peugeot im Blickfeld behalten.

 

Über die Wiener Börse

Die Wiener Börse ist die einzige Wertpapierbörse Österreichs und stellt modernste Infrastruktur, Marktdaten und relevante Informationen zur Verfügung. Sie bietet österreichischen börsennotierten Unternehmen maximale Sichtbarkeit, die größte Liquidität und die höchste Transparenz.

Anlegern gewährleistet sie eine reibungslose und effiziente Durchführung der Börsengeschäfte. Die Wiener Börse betreibt den zentralen Marktdatenfeed für Zentral- und Osteuropa (CEE) und hat sich in der Berechnung von Indizes auf die Region etabliert. Sie kooperiert im Verbund mit ihrer Holding-Mutter CEESEG mit über zehn Börsen in CEE und wird für dieses einzigartige Know-how weltweit geschätzt.

 

Artikel gefällt? Bitte bewerte diesen Beitrag.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0,00/5 - 0 Bewertungen)
Loading...

Deine Meinung ist uns wichtig

*